Bastelecke - Auch für Gitarristen?

von SkaRnickel, 01.11.06.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.11.06   #1
    Hi,

    mir ist schon länger aufgefallen, dass es im Bass Unterforum eine Bastelecke gibt. Finde ich eine sehr gute Idee, da dort viele Handwerkliche Tipps und Vorschläge gesammelt sind. Da zurzeit im Gitarren Unterforum mehrere Gitarrenbauthreads gleichzeitig laufen (mir fallen jetzt spontan mindestens drei ein), und es auch sehr viele Threads zu diversen Eigenbauten (Amps, Effekte) und sonstigen Basteleien gibt, fände ich es auch hier sinnvoll alle Beiträge zum Umlackieren, selbst bauen etc in einer Art Bastelecke zu sammeln, da sie für die "Plauderecke" zu schade sind ("Bitte beachtet, dass das Board auch nach der Plauderecke noch weitergeht"), und vielleicht nicht alles ins "Technik" Subforum passt.

    Gruß,
    Skarnickel
     
  2. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 02.11.06   #2
    gute idee ich hab mich sowieso gwundert warum wir bassisten sowas haben und die schredderer nich :D

    bin ich mal stark dafür!
     
  3. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 02.11.06   #3
    *Auch dafür bin*

    sonst meutern wir :)
     
  4. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 02.11.06   #4
    Dagegen.

    Auch wenn hier verschiedene Musikrichtungen, Instrumente und Musiker in einem Forum vereint sind, sind die Mentalitäten von Bereich zu Bereich und von Musiker zu Musiker verschieden.

    Wir haben es bis jetzt so gehandhabt, dass wir schauen, welches Instrument welche Foren benötigt und haben es dann individuell eingerichtet. Zum Glück haben wir es so gemacht und nicht nach einem festen Muster überall das gleiche eingerichtet, sonst würde es drunter und drüber gehen.
    Ich halte mich tagtäglich bei den Gitarristen auf und halte es für unangebracht, wegen 4 Usern eine Bastelecke aufzumachen.

    Selbst wenn ich mir damit ein kleines Eigentor schieße, ist der "Wissensdurchschnitt" der Gitarristen im Forum (durch das Durchschnittsalter und auch die häufige Oberflächligkeit vonwegen Posen, "cool aussehen") der niedrigste, wenn man einmal mit den anderen Bereichen vergleicht.

    Der Gitarrenbereich ist noch weit davon entfernt so zu werden, wie der Bass- oder Recording-Bereich. Alleine ein Bastelforum einzurichten reicht nicht aus und wenn jemand einen schönen AMP baut, ist es doch völlig okay, wenn er ihn im AMP-Bereich vorstellt. Oder eben im Workshop-Bereich, wenn er eine Schritt-Für-Schrittanleitung zu bieten hat oder ähnliches. Nichtmal mehrmonatige User bekommen es gebacken, richtig zu posten. Dann noch ein Forum?

    Ich kann nur Lennynero zitieren:
    "Liebe Gitarristen, bitte bedenkt, dass das Board nach der Gitarrenplauderecke noch weitergeht."

    Es ist keinem Gitarristen verwehrt, in den anderen Bereichen zu schauen, ob er etwas interessantes findet. Auch kann man gerne etwas posten, wenn man etwas zum Thema weiß. Letztens habe ich auch einen Thread gelesen, in dem irgendein Nicht-Gitarrist im Gitarren-Bereich nach einer UHF-Anlage für seinen Gitarristen gesucht hat und das ist doch völlig okay. Solange es beim Thema/Fachbereich bleibt, kann man sich überall aufhalten wo man möchte.

    Man muss auchmal über den Tellerand hinwegsehen und seinen Horizont erweitern.

    Jens
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 02.11.06   #5
    Der Grund warum es im Bassbereich eine Bastelecke gibt ist, dass sich die User selbst drum gekümmert haben.
    Soll heißen, dass eine einfache Umfrage gestartet wurde und aufgrund des recht eindeutigen Ergebnisses eine Bastelecke eingerichtet wurde.

    Ich denke, so solltet ihr es auch einmal versuchen.
    Aber gleich noch eines: Wenn ihr ewig drauf wartet, dass es ein anderer in die Hand nimmt, wird es nichts!
     
  6. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 03.11.06   #6
    alles klar. ich kanns mal in angriff nehmen.

    €: umfrage in das "verbesserungsvorschläge"-forum oder in die plauderecke?
     
  7. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 03.11.06   #7
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 03.11.06   #8
    Nun, ersteinmal ist es schön, dass sich alle User auch alle Beiträge in diesem Thread durchlesen ;).

    Das Problem ist das selbe wie auch bei den anderen Entscheidungen:
    Wenn man etwas hinzufügt, muss man es zuvor an einer anderen Stelle weggenommen haben.

    Das Umfrageergebnis ist eigentlich jetzt schon klar. Die ganzen Kiddies finden es "cool" endlich ein Forum zu haben, in denen sie AMP-Modding und solche Spielereien machen können. Die Stimmen von den mittlerweile rar gewordenen und sehr kompetenten Stamm-Usern gehen da ohnehin unter.

    Eine Abstimmung macht erst Sinn, wenn eindeutig klar ist, dass es von Seiten der Verwaltung keine Probleme gibt. Bei den E-Gitarren sehe ich aber ein Problem und ich würde das schon gerne erst ausdiskutieren, bevor jetzt blind drauf los wieder eine "Revolution" losgetreten wird.

    Wenn ein Großteil der User mit dem bereits vorhandenen System überfordert ist, wird es durch ein weiteres Forum nicht besser.
     
  9. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 03.11.06   #9
    okay. kann ich verstehen.

    aber es ist doch so, dass die, die nur auf gekauftes stehen und auch nicht vor haben etwas zu bauen, nicht so für die bastelecke interessieren würden, wie die, die mit begeisterung gitarren/amps bauen (ich spreche aus erfahrung :D )

    vllt steh ich dann grade n bissl aufm schlauch, aber ich sehe in der organisation selber keine schwierigkeiten. wär nett wenn du das erklären könntest!
    im allg. ist die idee, ein forum extra für fragen und selbstbauten zu eröffnen doch eine sehr gute, oder?! wie gesagt, ich verstehe nicht ganz, was genau dagegen spricht!
     
  10. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 03.11.06   #10
    Ok, überzeugt. Vertrete ja selbst den Grundsatz "never change a running system", und bevor das Chaos losbricht, und diskutiert wird was jetzt da rein gehört und was nicht, ist es vielleicht besser so. Vor allem kam mir der jetzt Gedanke, dass wohl viele dort auch Anfragen stellen würden, die eigentlich in Technik gehören, und schon wieder ein Stückchen mehr Chaos im Forum wäre. Übrigens sorry dass ich den anderen Thread nicht gefunden hatte, trotzdem Danke für die Diskussion :)

    Skarnickel
     
  11. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 03.11.06   #11
    @s!d

    Das hängt davon ab, was Du unter "Organisation" verstehst. a.) Bastelecke als User nutzen b.) Bastelecke vom Admin mit einpaar Mausklicks erstellen lassen oder c.) das moderieren.

    So gut wie kein User liest sich die Nutzungsbedingungen des Boards durch. Schau mal: 10.459 Hits. Und jetzt bedenke die Userzahl, bringe noch einpaar Variablen mit ein (z.B. dass einige User mehrfach draufgeklickt haben, etc.) und Du wirst feststellen, dass Regeln keinen interessiert. Das selbe Problem mit dem FAQ&Workshop-Bereich bei den Gitarren. Es war ausdrücklich untersagt, dort Fragen zu stellen, aber dennoch haben wir wöchentlich irgendwelche noch nicht freigeschalteten "FAQs" die irgendeine Fachfrage enthielten löschen müssen. Wer Wind säht, wird Sturm ernten. <= Jetzt kann man nichtmehr in den FAQs posten und Workshops müssen erst woanderst erstellt werden und wir entscheiden entweder alleine, oder nach vorriger Absprache, was dorthin verschoben wird.

    Ich bin fest davon überzeugt, dass die in diesem Thread vertretenen User eine solche Bastelecke mit bestem Gewissen nutzen würden. Aber dieser Anteil ist minimal. Ist etwas wirklich gut, kommt es in die FAQs. Ist etwas gut und fortlaufend, bzw. soll darüber diskutiert werden, bleibt es in dem Fachforum und wird ggf. gepinnt, damit jeder es sieht.

    Ich bin selber nicht ganz zufrieden, zu was für Mitteln wir bei den Gitarren greifen müssen. Aber ein anderer Ton wird leider nicht verstanden. Man erkennt das Forum nicht wieder, wenn man in den anderen Fach-Foren einmal liest, eine andere Welt wenn man von den Gitarren kommt...das war selbst für mich ein Schock. Aber man versucht aus allem das beste zu machen.

    mfg. Jens
     
  12. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 03.11.06   #12
    alles klar vielen dank für deine antwort!

    dachte nur eben, dass es vom rein logischen sinnvoller wäre, alle fragen zu selbstbauten in ein unterforum zu stecken...
    das gegenargument wäre eben, das man dann ja für allg. viel-diskutierte themen auch ein unterforum machen könnte/müsste!

    naja, für alle die diesen thread hier lesen und zu den gitarristen gehören appelliere ich an euch ein geordnetes forum zu unterstützen und nicht mit sinnlosen threads (noch mehr) chaos zu verursachen.
    vllt kriegen wir ja dann iwann unsre bastelecke!

    dir, do-john, nochmal danke!
     
  13. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 03.11.06   #13
    Ohne dass ich mich jetzt näher mit den Gegebenheiten im Gitarren-Bereich auskenne (schaue nur ab und an mal in der Technik-Ecke vorbei) möchte ich noch sagen, dass es bei uns Bassern auch eineige Zweifel seitens der Moderation gab.

    Mittlerweile gibt es die Bastelecke ja schon eine ganze Weile und ich bin der Meinung, dass sie sich ganz gut gemacht hat, wenngleich die Gründe für die Zweifel eher anders gelagert waren. Damals machten wir uns Gedanken, ob eine noch feinere Unterteilung aufgrund mangelnder Beteiligung Sinn machen würde...
    Dennoch hat sich gezeigt, dass dort mitunter die interessanteren, spezielleren Themen diskutiert werden und so auch für die mitunter eher gelangweilten alten Hasen hin und wieder mal was Spannendes dabei war bzw. ist.

    Was ich sagen möchte ist, dass man auch mal die Chancen und Möglichkeiten in Betracht ziehen sollte und diese nicht gleich durch Zweifel und Bedenken außer Sichtweite lassen sollte.

    Ok, das war es, was ich los werden wollte....ab jetzt seid ihr euch selbst überlassen....;)
     
  14. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 27.12.06   #14
    Hallo!

    Ich möchte diesen Thread nochmal aus der Versenkung holen und einen der Mods fragen, ob es vllt die eine oder andere Neuigkeit bzgl der Bastelecke gibt!
    Soll nicht heißen, dass ich lesen will: "In ner Woche habt ihr eure Ecke!", sondern viel mehr ob der Verlauf und die immer größer werdende Nachfrage nach Selbstbau-Tipps und -Projekten vllt dazu führt sich der Sache doch nochmal anzunehmen?!

    Danke schonmal für das Verständnis und die Aufmerksamkeit!

    s!d
     
  15. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 27.12.06   #15
    Gut, dass Du es nochmal aufgreifst. Folgendes:
    Das einzige was groß ist, ist die Beteiligung. D.h. in den Threads mit Eigenbau-Projekten wird viel gefragt, geantwortet und beigesteuert. Aber ein Projekt mit 500 Antworten bleibt nach wie vor nur 1 Projekt. Dazu kommt noch die Tatsache, dass mir einige Threads im Hinterkopf geblieben sind, deren Titel zwar spannend klingt, aber eigentlich nur eine überhebliche Frage enthielt wie "Reicht eine Bohrmaschine aus um eine Gitarre zu bauen? Ich habe noch alte Holzplatten von meinem Schreibtisch...".

    Was ich vorhabe ist, dass ich - wenn der Serverumzug abgeschlossen ist - nochmal softwareseitig einpaar Vorschläge mache. Insbesondere geht es mir um eine Erweiterung für vBulletin, mit der man ein eigenständiges Modul für Workshops und FAQs hat. Um die Admins etwas zu entlasten, mache ich mich bei Gelegenheit selber etwas schlau.

    Das Problem ist, dass sich in diesem Forum momentan nichts intuitiv bedienen lässt:

    Die AGBs sehen aus wie Forum.
    Der Flohmarkt sieht aus wie Forum.
    Die Workshops/FAQs sehen aus wie Forum.

    Bis jetzt wurde versucht, alles in die Struktur eines Messaging-Boards zu drücken und damit alles passt, wurden hier und da die Schreibrechte etwas bearbeitet.

    Lediglich Funktionen, die nichts mit dem Board-Thema (nämlich Musik) zutun haben, haben ein eigenes Modul mit eigener intuitiv bedienbarer Oberfläche. GoogleMap, Gallerie, Chat, Arcade (momentan inaktiv)...

    Solange uns keine Erweiterung zur Verfügung steht, werde ich mich dafür stark machen (müssen...), nicht einfach wieder ein weiteres Subforum einzurichten, wo die Gitarren-Mods dann wieder hin und her schieben dürfen weil sich jemand nicht zurechtfindet.

    Wenn diese Sachen alle überstanden sind und die User bei einem Workshop erkennen, dass es sich um einen Workshop handelt, bei einem FAQ erkennen, dass es sich um einen FAQ handelt und bei einer Frage erkennen, dass es sich um eine Frage handelt - dann käme eine Bastelecke durchaus in Betracht.

    mfg. Jens

    PS. Ich kann nur für die Gitarren sprechen. Wer sich einmal im gesamten Musiker-Board umgeschaut hat und nicht nur bei dem Instrument das er spielt, wird schnell merken, dass jeder Bereich ein eigenes Völkchen ist.

    PS2. Es ist nicht meine Absicht, die Idee schlecht zu machen. Aber das was das Team machen muss, ist nicht immer das, was es auch selber will - viele Dinge entstehen aus der Notwendigkeit heraus und nicht weil wir es wollen. Ich habe zwar den Umfrage-Bereich vorgeschlagen, verfluche ihn aber selber. Es ging halt nicht anderst und musste sein.
     
  16. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 27.12.06   #16
    Ich danke dir für deine ausführliche Antwort!
    Ich hoffe für euch als Entlastung, dass das Board durch den neuen Server in der von dir beschriebenen Hinsicht flexibler wird!
    Ich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, warum sich einige User hier fast schon krampfhaft gegen ganz gewöhnliche "Verhaltens"regeln wehren; das ist zwar ein anderes Thema, aber es betrifft doch auch ein stückweit die geforderte Bastelecke.

    Warum, dass allerdings gerade bei den Gitarristen so stark vertreten is, versteh ich auch nicht wirklich. Schließlich gibt es genauso Bassisten, Drummer etc pp die unerfahren sind (wobei das jetzt nicht als Angriff gedacht ist; bitte berücksichtigen!)

    Ich weis ehrlich gesagt nicht, was genau ich noch dazu ergänzen soll. Ich geb mir echt Mühe vielen Gitarristen "auf die Finger zu schauen" um eine gewisse Ordnung in "unsere" Ecke zu bringen aber es fehlt eben der Ruck der durch das Forum gehen müsste...
    Der kommt aber wahrscheinlich nur irgendwann von alleine..
    Vielleicht klappts ja doch noch irgendwann!
    Danke nochmal für deine Hilfe!
     
  17. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 14.01.07   #17
    1. Altersdurchschnitt
    2.Anzahl der User ( Gitarren Forum = 60k Themen ,800k Beiträge... Bass Forum = 11k Themen 160k beiträge ).
     
  18. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 21.01.07   #18
    N abend!

    Eddy? hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass dem Technik-Bereich noch das Kürzel "DIY" hinzugefügt wurden ist... DIY nur im Sinne von Effekten oder auch für Gitarren?! (Das wäre ja schonmal ein Anfang...)

    Grüße,

    s!d

    Edit:

    Aaaahh. Da waren die Finger schneller als das Hirn :p
    Verschiebt ihr nachträglich jetz alle DIY's noch?!

    Schonmal "Danke" für den Versuch und das Vertrauen!
     
  19. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.01.07   #19
    Guten Morgen s!d,

    die Entscheidung haben wir in kleinem Kreis gefällt. Da in der momentanen Struktur ein weiteres Sub-Forum nicht in Frage kommt, haben wir uns dazu entschlossen, den Technik-Bereich zu erweitern.

    Neben der Möglichkeit für Eigenbauten, ist als Nebeneffekt nun auch klar ersichtlich, was man in dieses Forum posten kann. "Technik" alleine kann sehr vieles bedeuten und nicht immer war der Unterschied zum "Zubehör"-Forum klar und deutlich.

    Jetzt gibt es also nicht nur eine Möglichkeit für Bastler zu posten, sondern die Chancen auf das Posten im richtigen Bereich sind für Neu-User um einiges gestiegen.

    2 Fliegen mit einer Klappe und ich denke, dass es jetzt ganz ausgeglichen sein dürfte. Im Moment sieht es noch etwas wild aus, da die Plauderecke voller Verweise von Threads ist, die verschoben worden sind. Aber in einpaar Tagen bin ich eigentlich recht zuversichtlich, dass es sich gelohnt hat.

    Grüße,

    Jens
     
  20. s!d

    s!d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    1.724
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 21.01.07   #20
    Dir auch einen guten Morgen!

    ICh find die Lösung super; so hat man gleichzeitig die Fortführung des Sub-Fourms "Technik" gewahrt und "uns" auch noch eine, sagen wir mal, halbe Bastelecke gewährt.
    Bin sehr zufrieden damit! Danke nochmal!

    Wenn ich in irgendeiner Form bei der Umstrukturierung behilflich sein kann: Schreibt mich an!

    Grüße,

    Dennis