Batterie (Aldi) macht Probleme in Yamaha APX5

von Didinairobi, 13.10.05.

  1. Didinairobi

    Didinairobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.15
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 13.10.05   #1
    Ich habe seit ca. 2 Jahren eine schwarze Yamaha APX 5, die ich lediglich für 2-3 Songs im Set bei Gigs benutze. Ich bin mit dem Sound top zufrieden. Allerdings ist der reine Klang bei nicht verstärkter APX nicht so berauschend. Da gibt es besseres. :rolleyes:
    Mein Problem: Die Batterie macht nach 1-2 Wochen schlapp (3 Stunden Probe - Unberührtes Stehen im Proberaum).

    Ich habe 1 Euro - Aldibatterien geladen. M.E. müssten die Batterien viel viel länger halten. Die Klampfe zeigt nicht nur mit dem Batterieleuchten an, dass die Verschleißgrenze erreicht ist, der Klang ist auch hinüber (Scheppern).

    Liegt das an der Aldibatterie?
    Wie lange müsste die Batterie eigentlich halten?
    Habe ich ein Klampfenproblem (Kriechstrom)?

    Hoffe, ihr könnt mir helfen.:cool:
     
  2. orby

    orby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.15
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #2
    strom wird von der batterie gezogen sobald ein stecker in der klinkenbuchse ist, also vorher sichergehn das du den stecker ziehst bevor du die klampfe stehen lässt.
    versuchs auch mal mit "vernünftigen" batterien - in meinen mp3player beispielsweise hällt batterie 1 ca einen tag batterie 2 eine woche oder länger
     
  3. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 13.10.05   #3
    dito bei batterien gibts echt derbe qualitäts schwankungen... wenn du dir ma ne ordentliche batterie zulegst dann hält das ding ne halbe ewigkeit :]
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 13.10.05   #4
    oder nehme hochleistungsakkus von ner namhaften firma
     
  5. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 13.10.05   #5
    Akkus sind weniger geschickt, weil sich die ja erst wieder selbsttätig entladen.
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 15.10.05   #6
    aber wenn man die regelmäßig lädt, so alle zwei wochen , ist das schon okay
     
Die Seite wird geladen...

mapping