Baujahr Squier Precision? + Wert des Basses

von de long, 01.08.06.

  1. de long

    de long Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 01.08.06   #1
    Guddn tach allesrseits!
    Ich hab nen Squier Preci im auge, der mir gut gefällt, wüsst aber gern wie alt der iss.
    Weiß jemand wo man anhand der Seriennummer rausfinden kann wie alt das gude stück iss?:confused:
    danke schonma......
     
  2. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 01.08.06   #2
    Genau sagen kann ich es dir nicht, ich habe nur eine Vermutung. Ich selber habe Anfang 2004 einen Squier J gekauft, ein Ausstellungsstück eines Musikladens.

    Die Seriennummer lautet: IC 030712339

    Ich vermute daher, dass er im Juli 2003 gefertigt wurde. Das würde zeitlich passen. Aber ich würde nicht meine Hand ins Feuer legen. ;)
     
  3. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 01.08.06   #3
    aha....iss ja interessant....
    bei dem den ich im auge hab iss die seriennummer MN 8100631
    wärs möglich dass der dann 1981 gebaut wurde???
    hergestellt wurde er in mexiko...
     
  4. NaughtyMoose

    NaughtyMoose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    3.01.12
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    166
    Erstellt: 01.08.06   #4
  5. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #5
    aso, wusst ich garned^^
    nur trotzdem weiß ich jetzt ned von wann der bass iss....
    was isn mit digits gemeint?
    ich glaub ich steh aufm schlauch, es iss noch so früh....
     
  6. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 02.08.06   #6
  7. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #7
    jetzt versteh ich zwar wie das system funzt, aber trotzdem stimmt da was ned....
    auf der fender page heißt es MN 8+ 5 DIGITS
    Die Serien nummer iss aber MN 8100631
    Das wär dann ja MN 8+ 6 DIGITS??????
    oder hab ich was ned mitgekriegt???
    außerdem gehts ja um nen squier und nicht um nen fender, oder iss das in dem fall egal?
     
  8. Khayman

    Khayman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 02.08.06   #8
    dann schau mal hier rein:
    Fender® Support
    ob du hier fündig wirst!, ist etwas ausführlicher als oben der Link!?

    Khayman
     
  9. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #9
    nee.......auf der site gehts wiederum nur um US fenders........
    mal angenommen der bass wäre von 1998/99 was würdet ihr dafür ausgeben???
    das ding iss noch komplett neu,sogar die folie klebt noch auf dem leicht vergilbten schlagbrett
     
  10. bassick

    bassick HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.163
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    7.920
    Erstellt: 02.08.06   #10
    MN 8xxxxx(x) bezeichnet ein in Mexico 1998/1999 zusammengeschraubtes Instrument. 5 oder 6 Stellen sind unerheblich, deins wurde halt als 100.000stes Instrument gefertigt, daher sechs Stellen.
    Squier werden heutzutage in China oder Korea gesägt und vorbereitet, aber in Mexico zusammengeschraubt. Daher gelten dieselben Seriennummerkonventionen wie für die Fender Mexiko-Modelle.
     
  11. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #11
    gut....dann danke ich euch allen für die schnelle hilfe......
    @admin: beitrag kann gelöscht werden
     
  12. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #12
    Nachdem die frage über das alter von dem bass gelöst iss wüsst ich gern noch was das ding wert iss....
    es handelt sich um nen komplett neuen squier preci von 1998/99 ohne spielspuren in metallic rot.....lediglich das schlagbrett und die potiknöpfe sind n bissl vergilbt, funktioniert aber alles einwandfrei.
    sogar die folie klebt noch auf em schlagbrett....
     
  13. Schpaddl

    Schpaddl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    274
    Ort:
    nähe Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    620
    Erstellt: 02.08.06   #13
    Neupreis wuerde weiterhelfen.
     
  14. de long

    de long Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    2.064
    Erstellt: 02.08.06   #14
    soweit ich weiß hat der damals so um die 640DM gekostet, nur genau kann ichs ned sagen weil die serie nicht mehr gebaut wird.....
     
  15. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 02.08.06   #15
    Wenn er technisch in einwandfreiem Zustand ist kann man dafür besimmt noch so etwa 150-200 € verlangen, höher würde ich glaub ich ned gehen...
     
  16. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 02.08.06   #16
    Ab 180€ bekommst du ja schon nagelneue Squier, jedenfalls die Affinity. Die Standard P gibts ab 230€. Also mehr als 200€ würde ich auch nicht ausgeben.
     
  17. gamer13

    gamer13 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.06   #17
    habe mal ne frage zu meinem squier standart und will darfür keinen neuen thread eröffnen: s/n ic041057547 welches jahr könnte das sein? is glaub ich ein ziemlich neuer
    könnte das baujahr 04 sein?
     
  18. Sultan of Swing

    Sultan of Swing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    3.07.08
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 02.08.06   #18
    Nach meiner Theorie wäre es Oktober 04. Siehe zweites Posting in diesem Thread.
     
Die Seite wird geladen...

mapping