BC rich Mick Thomson Signature

von dasJockAl, 03.05.04.

  1. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.05.04   #1
    Kennt jemand diese gitarre ? http://www.bcrich.com/guitars/ss/mick7/mick7_ss_warlock.htm

    Hab sie im musik laden nur kurz anspielen können und sie schon gut in der hand und lässt sich auch relativ gut (für die form) im sitzen spielen ... Nur spiel ich nicht sooo lang und konnte halt nicht ueber stimmstabilität,mechaniken,... urteile fällen.

    Bin nun mal grosser slipknot fan und deshalb brauch ich dieses teil auch wenn ich 100€ nur für die signatur zahl :rolleyes: Ein wenig komisch find ich das da nur EMG HZ drin sind ... sind doch die passiven ?! wird da gespart oder glaubt ihr passt der besser ?

    und was meint ihr überhaupt zu der gitarre...

    thx im vorraus... cYa :D
     
  2. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 03.05.04   #2
    Ich find die Gitarre persönlich nicht so toll, mit ner normalen NJ Warlock mit AKTIVEN EMGs drin fährst du sicherlich besser, vorallendingen hast du dann auch ein Floyd-Rose Tremolo welches Herr Thomson ja auch spielt...
    Ansonsten ist die Gitarre net schlecht, klingt im meinen Ohren nur etwas muffig und dumpf...
     
  3. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.05.04   #3
    auf ein tremolo bin ich nicht wirklich aus da meine andere gitarre bereits eins hat und ich mit der eher die ganzen down getuneten sachen spielen will und mir da ein tremolo zu umständlich is wegen dem umstimmen ...


    PS : *push* :D
     
  4. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.05.04   #4
    Ein Freund von mir hat eine, ich find persönlich den Cleansound zu steril, jedoch im Zerrbetrieb macht sie dampf, obwohl sie "nur" die Hz hat. Ich würde auch die EMG reinbauen, mach aber bitte nicht den Fehler und hau dir kein 81/81er Set rein, sondern eher das 81/60A. Paßt besser zur Gitarre meiner Meinung nach.

    @explorer76:
    Ich glaub nicht, das man mit der alten NJ-Serie so nen Sound hinbekommt. Die neue NJ Serie mit Speedloader weiß ichs ehrlich gesagt nicht, da ich noch keine chance hatte diese Klampfen zu anzuspielen.

    Ich würde auch lieber in deinem Fall die NonTrem nehmen, da hast du es einfacher runterzustimmen. Denn Slipknot haben ihre Gitarren auf Dropped-B(also H). Ich würde dir aber zu ner anderen Gitarre und zu anderen PUs raten, aber ich glaube, da du so ein Fan bist, kann man sie dir nicht aus den Kopf schlagen.
    Stimm die Gitarre glaich auf Dropped-B runter und lass dir einen 11er GHS ZAkk Wylde Boomers draufspannen. Die wären optimal für das Dropped-B-Tuning. Die hohen Saiten sind in dem Fall nicht zu lasch und die dicken nicht zu stark.
     
  5. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.05.04   #5
    thx für die guten tipps ;) :D

    zu was für einer gitarre/pus würdest du mir dann raten ~800€? sicher ich bin schon scharf auf die gitarre aber mit guten argumenten lass ich mich immer überzeugen... :D

    angespielt hab ich schon:

    ESP EC 400 ich weiss nicht mir gefällt die les paul form einfach nicht so und der hals hat mir beim greifen nicht so zugesagt wie der von bc rich aber vielleicht war das auch nur ein rein subjektiver eindruck *g*

    Jackson blabla aba keine ahnung was das jetzt genau war aba schlagt mich nicht mir gefallen die umgedrehtetn hälse überhaupt nicht. zum spielen war sie schon geil :D

    interessiern würd mich auch die ESP lynch : aber konnt ich nicht anspielen und als halbanfängerfortgeschrittener trau ich mich nicht so richtig an einen baritone rann sollen ja schwer zum spielen sein geschweige denn an eine 7-seiter :eek: :D 6 sind mir manchmal schon zuviel :rolleyes:
     
  6. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 03.05.04   #6
    ich persönlich bin slipknot-gegner ... habe aber die bc rich warlock platinum und bin mit der vollkommen zufrieden... finde sie hat den richtigen fetten metal sound !
     
  7. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.05.04   #7
    omg gegner :D naja jedem seinen geschmack ...

    aber so wirkliche alterniven weiss niemand ?!
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 03.05.04   #8
    @daniel.at:
    Bei deinem Post könnte man fast meinen, dass die Warlock auf Mick zugeschneidert wurde, die Form meine ich. Ist ein bißchen falsch verständlich.

    @dasJockAl:
    Welche Lynch meinst du jetzt? Da gibts 3 Ltds, soweit ich informiert bin. Wenn du die Bariton meinst, hab ich, aber da mußt du wirklich die PUs austauschen. Nicht weil se schlecht sind, sondern weil se einfach nicht zur Gitarre passen! Das würde dann etwas teurer werden. Und die anderen 2 sind keine Bariton sonder stinknormale Superstrats. Wobei ich die GL-600SS auch sehr ansehnlich finde. HAt aber 22 Bünde, wie alle Lynchs, was eigentlich kein NAchteil ist, wenn man 24 gewöhnt ist, fehlen ab und zu die Bünde, aber ich glaube die wenigsten dudeln oft am 24. rum. Da muß man auch nichts austauschen. NAch ner Zeit evtl. der Hals"SC", aber das ist ein kleiner Schönheitsfehler.
    Ne 7ibner braucht man sich nicht unbedingt holen, die wenigsten nutzen die 7. Saite sinnvoll, da kann ich mir auch ne BAriton fürs Geschrubbe holen. Schrecke bitte ja nicht zurück dir eine Bariton zu holen. Viele haben einfach nur etwas "Muffe" wegen der längeren Mensur und dem daraus resultierenden größeren Griffbrett. Die Angst, meine ich, ist absolut unbegründet! Selbst für Anfänger!!! Da ist es schwerer ne 7ibner zu "beherrschen".

    hier ein paar BAritones:
    -> http://www.espguitars.com/baritones.htm
    die MHB-200 Baritone oder die VB-200 Baritone, wobei die MHB gegenüber der VB einen Neck-thru-Body hat. Die 400er brauchst du nicht unbedingt holen, sind nämlich von den Specs absolut gleich, bis auf die EMGs und den Earvana Sattel & Grover Mechaniken.
    Für tiefe Tunings sind wie schon gesagt die DropSonic das Non-Plus-Ultra! Man muß sich nicht unbedingt 2 DropSonic reinschrauben, da man für die Bridge sowieso nur Rythmus und auch Soli hauptsächlich verzerrt spielt und am Neck Clean. Du kannst dir am NEck einen CleanPU reinbauen, da man bei Clean es nicht wirklich hört, ob die PUs abschmieren bzw. man nimmt es nicht wahr. Jedoch verzerrt merkt man das schon krass, wenn der PU rumkränkelt, das Gain zurückfährt, das Frequenzband abgeschnitten wird und es zu matschen anfängt.

    oder:
    -> http://www.jacksonguitars.com/gear/gear.php?partno=DK27_Dinky
    ist optisch für mich besser und außerdem Jackson :) , hab se noch nicht anspielen können, leider. Da würd ich dann auch die DropSonics reinmachen oder wie schon gesagt am NEck irgend ein andern.

    da hab ich ein Schnäppchen gefunden(nur 669,-), da würde ich aber nochmals nachfragen, ob das wirklich stimmt, das die DropSonics und ein Evolution drin hat!:
    -> http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-169676.html
     
  9. ne.rolle.drops

    ne.rolle.drops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    1.03.05
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.04   #9
    @explorer

    Passt jetzt zwar nich zum Thema, aber bei deiner Signatur kann man dein Equipment anschaunen :eek: , womit ist das Bild gemacht?
     
  10. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 03.05.04   #10
    @mnemo : thx für die gute beratung :eek: :) werd mir einige deiner tipps näher anschaun besonders die dinky dk27 von thoman... mal schaun wo ich ein paar von denen anspielen kann :cool:
     
  11. Fenri

    Fenri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.05.04   #11
    ..der Mich hat jetzt ne Bich..endlich..die Warlock war mal echt zum kotzen ;-) ...
    [​IMG]
     
  12. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 05.05.04   #12
    Schick,schick!
     
  13. dasJockAl

    dasJockAl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 05.05.04   #13
    also mir persönlich gefällt ja die form der warlock um einiges besser als die bich schaut aus als fehlt ein stück der gitarre aber jedem gefällt was anderes :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping