Bc Rich Nj Jr V

von Madhead, 16.09.05.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 16.09.05   #1
    Hi, ich hab vor längerer Zeit schon nen Thread gestartet weil ich immernoch nach ner vernünftigen Gitarre suche die meine Aktuelle ablösen soll.

    Jetzt kommt das Kaufdatum immer näher (Anfang September solls sein) und ich bin immernoch unentschlossen.
    Ich hab mich letztens im Laden meines Vertrauens beraten lassen und mir wurde die BC RICH Jr V NJ-Series ans Herz gelegt. Hab sie leider nur im Katalog ansehen könnten weil er keine da hatte.

    Jetzt ist meine Frage: Hat die BC ein Binding am Hals? Darauf leg ich eigentlich ziemlichen Wert. Und wie ist die Verarbeitung/Klang ansonsten von der Axt?

    Vielleicht habt Ihr noch andere Modelle für mich, ich suche:

    - Ausgefallenes Design (V oder RR-Form)
    - Gutes Tremolo
    - Binding am Hals
    - Möglichst 24 Bünde

    Das gute Stück darf max. 800€ kosten.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

    Gruß
    Tom
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 16.09.05   #2
  3. Madhead

    Madhead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 16.09.05   #3
    Kann nicht beschreiben was mir daran so wichtig ist. Ich finds einfach Komfortabler. Kann auch sein dass das nur Einbildung ist.

    Die Warrior ist nicht so ganz mein Ding. Ich steh wie gesagt auf die V-Form und die RR-Form.

    Irgendwie ist mir aufgefallen das sich Ibanez-Gitarren zB verdammt Hochwertig anfühlen beim Spielen aber die RR-3 zB nicht. Obwohls die gleiche Preisklasse ist. Woran liegt das?


    Gruß
    Tom
     
  4. AlX

    AlX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Beyenburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    841
    Erstellt: 18.09.05   #4
    Würd mich auch interessieren, ob es irgendwo ne brauchbare Rhoads oder so mit Binding für 800 Euros gibt. Ich hab sowas noch nicht gesehen. Evtl. erwischt man bei eBay eine von Fernandes, aber die sicher nicht neu.
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 18.09.05   #5
    Hmm, Jackson RR-5 würdsch ma sagen :) Bei ebay müsst sie für 800 zu haben sein ... Hat halt kein Floyd Rose und nur 22 Bünde, is aber trotzdem ne geniale guitar.

    Die BCR Jr.V ist schon ne coole Klampfe was Bespielbarkeit, sound und verarbeitung angeht, die optik sagt mir halt nich sonderlich zu ;) Von den spielerischen/klanglichen Qualitäten sind allerdings so ziemlich alle BCRs der NJ und Platinum PRO serie ziemlich gut.
    Gibt da auch so ne Warlock mit durchgehendem Hals. Bzw. gab, ich weiß nich ob die noch im offiziellen Programm ist,die hatte eben nen durchgehenden Hals, 24 Bünde und ein Floyd Rose, hat glaub ich so 750€ oder so gekostet, aber extrem geile klampfe, nur schwer wie sau :D
     
  6. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 28.09.05   #6
    ich spiel seit nem jahr ne nj v und ich mag sie immer mehr. ich teste, obwohl ich keine weitere gitarre kaufen will, immer wieder ntensiv welche an, aber mir ist bisher keine (sauteure klampfen über 2000 euros ausgenommen) untergekommen welche mir so gut in der hand liegen wie meine. besonders das griffbrett mag ich am meisten:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping