BC Rich Virgin Platinum Qualität?

von mordroc, 07.07.06.

  1. mordroc

    mordroc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.15
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 07.07.06   #1
    Hallo,
    ich möchte mir jetzt bald eine BC Rich Virgin kaufen, wollte mich aber vorher mal erkundigen, ob der eine oder andere negative Erfahrungen (natürlich auch Positive!) mit dieser Gitarre gemacht hat (Verarbeitungsmängel oder andere böse Fallen).

    Unsicher bin ich mir mit dem Holz (Agathis), ob das so toll ist, denn das wird ja auch in den aller preiswertesten Gitarren verbaut.
    Jedenfalls wollte ich die Ausführung mit Tun-o-matic Brücke...
    Danke
     
  2. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 07.07.06   #2
    Gute Anfängergitarre.
     
  3. CaRRa

    CaRRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    31.03.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.06   #3
    Nen Kollege von mir hat die Virgin Platinum Pro. Echt geiles Teil für das Geld und ich finds garnet schlimm das der Korpus aus Agathis is, sie klingt trotzdem ziemlich gut. Für das Geld (also die Platinum Pro hat so ca. 500€ gekostet) isses auf jeden Fall ne gute Gitarre wenn du eher so auf Metal stehst.
    Ach nochwas die Humbucker an der Platinum Pro ( weiß net ob es die gleichen sind wie an der Paltinum) klingen ziemlich Fett. Hätte ich echt net gedacht ...
    Ich kann sie dir als gute Metalgitarre (übrigens wie ich finde nicht nur für Anfänger sondern sicherlich auch für Fortgeschrittene) empfehlen.
     
  4. mordroc

    mordroc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.15
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    85
    Erstellt: 09.07.06   #4
    Das ist schonmal gut zu wissen, danke!
    Die Pickups wollte ich sowieso rausschmeißen und durch EMGs ersetzen...;)

    Ich sollte vielleicht auch bald zuschnappen, habe die Gitarre für mittlerweile 288 Euro im Laden erspäht...
     
  5. phitschi

    phitschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.06
    Zuletzt hier:
    29.08.16
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    14
    Erstellt: 08.10.06   #5
    Hallo,
    ich habe eine B.C. Rich Virgin.
    Man darf natürlich nicht allzu viel für das Geld verlangen, für den Anfang ist Sie vielleicht ganz nett.
    Ich habe mich auch nach einiger Zeit EMG 81 Pickups eingebaut.
    Habe mich damals natürlich auch von der Optik der Gitarre beeinflussen lassen.
    Wenn ich heute nochmals die Wahl hätte wurde ich mir eine andere Gitarre kaufen und auch die Pickups wahrscheinlich nicht mehr wechseln.
    Die Virgin + EMG Pickups kostet ca. 400.
    Ich war letzens im Gitarrenladen bei uns und da stand eine ganze nette Ibanez ohne Preis, da dachte ich mir die muss ich doch mal testen.
    Hat sich wesentlich besser spielen lassen als die Virgin und hat generell einen wesentlich hochwertigeren Eindruck gemacht.
    Naja, dass schätzen der Preise ist dann ja sowieso immer so eine Sache und da habe ich mich mal schlau gemacht, was sie kosten soll, als ich dann den Preis gehört habe, 450€ IBANEZ RG350 EX BK, war ich echt überrascht.
    Hier mal ein Link zu der Gitarre.
    https://www.thomann.de/de/ibanez_rg350_ex_bk.htm

    Man darf jetzt natürlich nicht erwarten, das die RG350 jetzt die absolute Top-Gitarre ist, aber ich denke qualitativ besser als die Virgin.

    Ist meine Meinung. Am besten Du testet es bei Gelegenheit mal selbst.
     
  6. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 08.10.06   #6
    Die Ibanez RG350 hat mein Kumpel auch. Die is echt geil für den Preis. Solltest du echt mal anspielen gehen :)
     
  7. Bonaqua

    Bonaqua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    23.07.09
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.10.06   #7
    also n kumpel hat die virging platinum pro, das teil mit floyd rose

    also ich find die shcon sehr geil, der klang is vor allem sehr druckvoll und trotzdem klar, er spielt öfters neck HB und is trotzdem klar , also ich find die spitze
    gibt natürlich in der preiskategorie noch andere aba mit der platinum pro machste nix falsch , auch vonner bespielbarkeit isses super, die form wirkt sich auch nirgendswo negativ aus
     
  8. jam-jam

    jam-jam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.06
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    144
    Erstellt: 08.10.06   #8
    Die Virgin NJ ist schon lecker. Spiele aber noch die ältere Version, also noch mit silberner Mechanik und so. Kostet natürlich auch wat mehr als die Platinum.
    Von der NJ sind die Humbucker schon sehr fett.
     
Die Seite wird geladen...

mapping