Bc Rich Warlock Dark Arts

von g1shb3, 13.07.08.

  1. g1shb3

    g1shb3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #1
    Servus!

    Ich Spiel jez seit 2 Jahren E-Gitarre und MUSS mir demnächst ne Klampfe kaufen...Da mir des Design der Warlock seeeeeeeehr zusagt und ich auch Metal, Trash, Hardrock etc. spiele, hab ich mir gedacht sie zu kaufen. Sie hat sogar nen durchgehenden Hals. Angespielt hab ich sie schon...Allerdings war das die Warlock Master (für schlappe 1000 €) ^^ :rolleyes: :p Meine Fragen:

    - Halsdicke
    - Sound flexibel genug (z.B. für leicht verzerrte Sachen)
    - Verarbeitung

    thx schon mal im Vorraus.
    [​IMG]
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 13.07.08   #2
    Wir sollen Aussagen über DIE Warlock treffen?

    DIE 25.000 Versionen in personalunion oder wat? ;)
    Kümm, bissl mehr Details um welche Gitarre es geht :)
     
  3. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 13.07.08   #3
  4. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #4
    ja über die Warlock Dark Arts^^... ich hab gesagt das ich schonmal EINE Warlock Master angespielt hab und DIE mir schon gelegen is...Is ´n bissl komisch das auf der Thomann-Seite Agathis Body steht...auf der BC Rich Seite steht Mahagony Body oO
     
  5. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 13.07.08   #5
    aaahja, anscheinend gibts da 2 verschiedene modelle.. hä?
    einma die hier, wie se auch auf der bc rich seite is:
    https://www.thomann.de/de/bc_rich_warlock_dark_art_grey.htm

    und einma die hier, die ich verlinkt hatte:
    https://www.thomann.de/de/bc_rich_warlock_dark_arts_blk.htm

    ähm ja, keine ahnung:er_what:
    die eine hat mahagonikorpus, ORIGINAL floyd und geschraubten hals

    die andere agathiskorpus, feste brücke und durchgehenden hals..

    versteh grad nich warum die version mit floyd (original floyd:er_what:) grad mal 4€ teurer is?
     
  6. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.07.08   #6
    Ist dir auch schon aufgefallen das bei thomann noch die alte Serie angeboten wird mit Agahtis und BSDM Pickups? Die Dark Arts auf der BC RICH Website is die aktuelle mit NATO - Body und orginal FR made by Ping und die nebenbei auch schönere :D. So wie du sie bei Thomann.de siehst wirst sie nur noch schwer bekommen schätze ich.

    @crazyfist: Da brauchst nichts zu verstehen ist einfach die alte serie die es nicht mehr gibt, die ist ja auch bei Thomann nicht mehr lieferbar, die neuen BC rich Gitarren haben ein wesentlich schöneres P/L-Verhältnis als vorher.
     
  7. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #7
    ich find die "Alte" trotzdem geiler :) Ich wollte ja ne Gitte haben OHNE Floyd Rose^^ Und bei Thoman werd ich sie sowie´s ausschaut schon noch bekommen^^
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 13.07.08   #8
    ah oke, verstehe thx ^^
    http://cgi.ebay.de/B-C-RICH-BC-RICH...ryZ84674QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    also in ebay is noch eine ^^

    ansonsten kann ich dir die hier mit bestem gewissen empfehlen :D :
    http://cgi.ebay.de/B-C-RICH-BC-RICH...ryZ84674QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  9. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.07.08   #9
    Das vermute ich mal nicht, solltest bei Thomann anrufen und fragen ob die jene Gitarre beim Vertrieb noch bestellen können, wenn die noch welche auf Lager haben hattest Glück, wenn nicht halt Pech.
     
  10. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #10
    @36 cRaZyFiSt: die Dark Arts hab ich mir vorhin schon angeschaut...möcht aber wenndann eine in "Blood Red" haben^^ Wie is denn im Allgemeinen des Halsprofil der Bc´s?
     
  11. Don_Psycho

    Don_Psycho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.07
    Zuletzt hier:
    13.05.09
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Mertingen/Schwaben/Bayern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 13.07.08   #11
    Also alles was mehr in der Richtung "Metal" ist, hat nen relativen dünnen hals, ich würds mit mit den meisten LTDs shapings vergleichen.
     
  12. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 13.07.08   #12
    Soso du spielst also Müll ^^
    ich nehme doch eher an das du eher Thrash Metal als (http://de.wikipedia.org/wiki/Trash#Musik) meinst.
    Die Halsdicke bei den BCs die ich bisher angespielt hab fand ich recht angenehm. Es gibt zwar durchaus dünnere (manche Ibanez zB) aber sie recht schnell zum Bespielen und liegen gut in der Hand.
    mfg
     
  13. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.07.08   #13
    @ cAuL: natürlich Thrash-Metal xDxDxD Ich spiel schon kein DJ-Ötzi ;)^^
    Der Hals sollte halt nicht zuuuu dünn sein. Aber auch nicht zu dick...Wenn die Bc-Hälse ne gute Mischung aus beidem sind dann sollte ich mit der Gitarre keine Probleme bekommen^^
     
  14. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 14.07.08   #14
    Irgendwie sieht die nicht so richtig wie eine flexible Gitarre aus. Im Jazzclub köntnen sie komisch gucken und das Reggea-Jammen kannste auch vergessen damit.
     
  15. sparfuchs

    sparfuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Westfale
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.347
    Erstellt: 14.07.08   #15
    G.A.S.

    Die BC RICH WARLOCK MASTER EURO ist ja extrem lecker ! :)

    Zurück zum Thema , es heißt zwar immer es ist egal welche Gitarre du dir kaufst , hauptsache du fühlst dich wohl , aber ich denke dass dieses BC Rich Modell eher für Metal ausgelegt ist .
    Aber da du ja sowieso eher in Richtung Metal tendierst ... passt ! ;)
     
  16. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 14.07.08   #16
    sry offtopic ^^
    ja! :D
    und spielt sich auch genau so
    meine ex hat diese laiho signature von ltd.. wh600 oder so, bissl über 1000€
    und wir beide fanden die master geiler bespielbar ^^
    also für den preis echt n super teil

    und das einzige was an ner warlock unflexibel is, is die form :D
    is ne gitarre wie jede andere auch

    @g1shb3 wenn du die nich anspielen kannst, dann bestells dir einfach mal zum testen, weil du hast ja 14 tage rückgaberecht. die neuen bc rich modelle die ich angespielt hab waren allesamt top verarbeitet und ham sich wie von selbst gespielt. also da kriegste echt was für dein geld ^^
     
  17. Mowmow

    Mowmow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 15.07.08   #17
    Grrr, das weckt Erinnerungen. Wollte mir die Klampfe bei Musik-Produktiv holen - gabs natürlich nicht. Ich spiel' also eine andere Warlock an, lass mir versichern, dass die Kerry King Signature genauso spielbar ist wie die Dark Arts und füll das Bestellformular gleich aus. Lange Rede kurzer Sinn, die Klampfe sollte angeblich nach 14 Tagen da sein, nachdem ich anrief wurde mir als neues Datum August genannt und eine knappe Woche, nachdem ich den Verkäufer, der mir die Klampfe andrehen wollte anschnauzte kam mein Geld dann endlich wieder zurücküberwiesen an. :rolleyes: Fazit: Niemals bei Musik Produktiv bestellen!

    Gut, ich glaub' ich schweife ab... :D
    Was die Daten im Bezug auf den Preis angeht sind sie an sich in Ordnung, soweit ich das beurteilen kann, nur hab ich bisher nicht allzugutes über die Stimmfestigkeit gehört... Ich würde wenn überhaupt zur Grey -oder Onyx-Fassung tendieren, wegen dem FR - ob du damit klar kommst und genug Geduld hast musst du selbst wissen, für mich gibt es kein anderes System mehr. Alles andere ist ebenfalls Geschmacksfrage... Fahr zum Musikgeschäft deiner Wahl und spiel' eine Warlock an - der Sound soll da mal gar nicht interressieren, der wird bei der Dark Art-Serie anders sein. Mach dich erstmal mit der Form vertraut, kann ja sein, dass du überhaupt nicht damit klar kommst. Genauso gut könntest du Tränen in die Augen kriegen, weil die Klampfe genau das ist, was du brauchst - wie gesagt, Geschmackssache, einfach mal anspielen.

    Ansonsten kann ich dir das Ding nur empfehlen, wenn du auf bizarre Formen stehst und dich auf Metal beschränken willst...
     
  18. sparfuchs

    sparfuchs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    7.05.12
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Westfale
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.347
    Erstellt: 15.07.08   #18

    Da sagst du was !
    Als ich damals meine LTD bestellt hatte , hatte man mir versicht dass die innerhalb einer Woche , spätestens 4 Wochen eintrudeln wird.
    1 Woche rum , 2 Wochen , 3 ..1 Monat , 2 Monate , 3 Monate ,4 Monate!!
    Ich habe die mindestens 8 mal angerufen , bin 10 mal vorbeigefahren und all das hat nichts genützt , immer wieder waren es die anderen .
    Dann hatte ich schließlich keine Lust mehr zu warten , hab das ganze storniert und mir ein Modell dadrüber gekauft , musste zwar tiefer in die Tasche latzen , aber hat sich im Endeffekt gelohnt! :)
     
  19. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #19
    @ 36cRaZyFiSts: bei mir hatten sie nur die warlock master da...werd des auch genauso machen...bestellen (bei thomann.de) und schaun ob sie mir taugt...wenn nicht -----> zurückschicken :) so einfach ist das ^^
     
  20. g1shb3

    g1shb3 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.08   #20
    @ MowMow: Ich will defenitiv keine Gitarre mehr mit Floyd Rose...des hat mich bei meiner letzten schon so gestresst...Wenn du mal "schnell" deine Gitarre anders stimmen willst musst du wieder ewig an dem scheiß floyd-rose rummachen...also entweder Stopbar-Tailpiece oder strings thru body...
     
Die Seite wird geladen...

mapping