Beats, Loops usw. - einfache "Eingabe"

von ja_ja_wunderbar, 16.03.05.

  1. ja_ja_wunderbar

    ja_ja_wunderbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    2.01.15
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Nähe Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.05   #1
    Hallo Zusammen, ich möchte einfache elektronische Musik machen. Also mit Beats experimentieren, darüber ein paar Effekte oder Melodien legen, usw.. Ich habe Cubase und z.B. Fruityloop zur Verfügung. Cubase erscheint mir etwas oversized und bei Frueityloop stört mich, dass ich die Beats usw. in einem Taktraster von Hand angeben muss. Dazu reicht mein Talent nicht, ich möchte also z.B. den Beat auf einer Tastatur oder Keyboard spielen, dann sagen wiederhole dass 100 mal, dann laufen lassen und dabei, oder wenn das nicht geht separat, Effekte Melodien erstellen, drüber legen usw. - fertig. Da ich so beim spielen sofort höre, wie es klingt, bei diesen Raster fehlt mir das Vorstellunsvermögen. Womit kann ich das machen? Ich habe die Anleitung zur Freeware-Musik hier gesehen, das erscheint mir aber auch noch nicht meine Richtung zu sein? Ich suche also möglichst 1 einfaches Programm und 1 einfachen Eingabeweg (im Zweifel meine Laptoptastatur). Vielen Dank für eure Hilfe! Mathias
     
Die Seite wird geladen...

mapping