BEGIN-Was brauche ich-gibt es Alternativen zu Technics+Pioneer??

von XXX7, 22.03.07.

  1. XXX7

    XXX7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    22.03.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #1
    Hallo und grüsst euch!
    Ich stehe kurz davor mir Equipment zuzulegen.
    Doch stellt sich mir eine Frage...
    Welche günstige Alternative gibt es zu Technics 1210
    und Pioneer Mischpults!
    Welche Geräte und Marken sind empfehlenswert?
    Oder wo erhält man alle Teile am kostengünstigsten???

    Im vorraus vielen Dank für viele Antworten
    Beste Grüße:great:
     
  2. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 23.03.07   #2
    Was willst du denn genau machen?
    Nur auflegen oder selber was machen?
    Die Technics sind allerdings schon ziemlich gut, mir fällt da spontan nichts ein, was auf jeden Fall besser ist. Ich werde mich aber nochmal erkundigen.
     
  3. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 24.03.07   #3
    @mods: bitte in den DJ-bereich verschieben :great:

    @XXX7: ok, mal ganz langsam...nenn uns erstmal dein budget, dein genaues vorhaben, sowie deine musikalische orientierung (electronisch anscheinend :rolleyes: ) ...
    ums kurz zu machen: günstige alternative zu technics: numark TT500
    pio-pulte: ich schätz mal du sprichst auf das DJM-600 an... gehts dir um effekte und 4 kanäle? der RMX-40 usb/dsp soll sich vom üblichen reloop-gedöns abheben...hab ich pers. aber nur gehört/gelesen.
    ansonsten vllt numark 5000fx oder mit 3 kanälen dxm-09...
     
Die Seite wird geladen...