Begleitgitarre zu Solo Instrument zu uninteressant.

von SkaRnickel, 27.06.06.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 27.06.06   #1
    Hallo,

    habe mich mal an einem kleinen Gitarren-Solostück versucht, und bin für meine Verhältnisse und den ersten Kopositionsversuch sogar einigermaßen zufrieden. Was mich jedoch stört, ist die begleitende Gitarre. Sie spielt die Kadenz (wenn ich im Musikunterricht aufgepasst habe :D ) hinter der Melodie, und ich versuche das schon mit Powerchords und Akkorden ein bisschen abzuwechseln, aber eigentlich klingt sie immer gleich. Nun die Frage, ob ihr Ideen hättet, wie man eine Begleitgitarre interessanter gestalten könnte. Ich hab mich schon an Akkordumkehrungen versucht, aber das gestaltet sich dann Grifftechnisch sehr schwierig, würde mich über einen Rat freuen :)

    Im Anhang: Das betreffende Objekt im GP4 Format, und als MIDI.
     

    Anhänge:

    • Das.gp4
      Dateigröße:
      4 KB
      Aufrufe:
      80
    • Das.mid
      Dateigröße:
      9,8 KB
      Aufrufe:
      51
  2. jaZoo

    jaZoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Berlin City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 28.06.06   #2
    Was wird das denn für ein Genre? Metal? Dann reichen doch Powerchords und normale Akkorde. Zumal du bedenken musst, dass diese dann voller klingen, da ja in aller Regel nicht nur zwei bzw. drei Saiten angeschlagen weden... :rolleyes:

    EDIT: Mir gefällt das Motiv. :)
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 28.06.06   #3
    Danke :)

    Genre hab ich mich noch nicht festgelegt, werd ich mir Gedanken drüber machen sobald ich endlich wieder spielen kann (Leider "Verletzt").
    Ich habe auch noch vor das ganze eventuell ein bisschen länger zu machen, und ab ner gewissen Zeit nervt mich halt, dass die Gitarre immer nur die Kadenz mit 3 Akkorden spielt. Kann man Lieder noch anders aufbauen? (Ich glaube das is ne Saudoofe Frage, oder? :D )
     
  4. jaZoo

    jaZoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Berlin City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 28.06.06   #4
    Kadenzen gibt es etliche. Google und Linksammlungen hier im Forum helfen weiter.

    Die Form des Liedes: Sicherlich ist das Muster I(ntro)-V(erse)-C(horus)-V-C-V-C-C-O(utro) verführerisch und beliebt. Aber schon verschiedene Arten einer Bridge machen es interessanter. Weitere Möglichkeiten wären Prechorus, Weglassen des C, durchkomponierte Lieder (jede V/C andere Melodie etc.) oder das beliebte Bluesschema. Im Endeffekt ist aber alles dir selbst überlassen und du solltest die Form wählen, die dir als passend erscheint.
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 28.06.06   #5
    Okay, vielen Dank!
     
  6. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 25.07.06   #6
    löl du bist schonmal besser als malmsteen *zumindest vom komponieren*
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 28.07.06   #7
    Muss ich das jetzt verstehen? :D
    Ich glaube zwar ich wieg auch weniger, aber seine Kompositionen find ich soo schlecht auch nicht.
     
Die Seite wird geladen...