Begonnener Text - eure Meinung?

von gekonnt, 04.08.04.

  1. gekonnt

    gekonnt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    20.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.04   #1
    Moin,

    arbeite an einer Art Ballade, habe schon eine Melodie dazu, eine Strophe und Refrain und wollte euch mal fragen, was ihr davon haltet...

    wer mag kann mir im icq bescheid sagen 167167294 oder per pm, dem schicke ich auch melodie und gesangsstimme im guitar pro 4 dokument!
     
  2. gekonnt

    gekonnt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    20.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #2
    entweder ist er zu gut, zu schlehct oder ihr versteht den snin des textes nicht so gern ;)
     
  3. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 06.08.04   #3
    das absolute ende ist nicht realität??was soll das bedeuten? :) ich kann da keinen sinn drin sehen erklär ma
     
  4. fak

    fak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.08.04   #4
    ...typischer Deutsch-Pop-Rock-Text...ganz nett aber auch nichts besonderes, zumindest keine Stelle dabei, die mich besonders ansprechen würde...aber das ist halt auch schwierig zu sagen bei nem kurzen Auszug. Bei der Formulierung mit der Realität bin ich mir nicht sicher, ob ich die nicht vielleicht schlecht finde (gewollt artifiziell oder so irgendwie), aber da müsste man auch wieder den Rest des Textes zu sehen.
     
  5. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 06.08.04   #5
    Wenn das jetzt die Sportfreunde Stiller singen würde wärs geil, wenn pur damit ankäme, würd ich kotzen. Mal abgesehen davon das ich bei Pur immer kotzen könnte. Es kommt auf die Interpretation an!!!! Schreib doch mal Chords dazu, dann bekommt man ne Vorstellung! :o
     
  6. gekonnt

    gekonnt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    20.09.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.04   #6
    in dem lied soll es über den tod gehen.... viele künstler schreiben solche lieder um damit den tod eines geliebten menschen zu verarbeiten (dth - nur zu besuch)... das ist alles immer ziemlich subjektiv (irgendwie denke ich immer beim hören des liedes, dass campino es für seine mutter schrieb) und hilft einen nur bedingt... ich wollte versuchen, das ganze halt etwas objektiver zu machen, ein paar leuten die angst vor dem tod zu nehmen (das absolute ende => daran glauben viele und haben davor angst)

    mir ist klar, dass den song lange nicht so viele leute hören werden wie "nur zu besuch"... ein versuch ist es aber wert!
     
  7. jackie3euro

    jackie3euro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Wörth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #7
    Hey yo
    Finde den Text ausbaufähig aber ganz in ordnung. Wenn eine geile melodie dahinter is, ist es beschdimmt net schlecht, haupsache niemand singt, der so eine rauhe Grölstimme hat, dann käm des nämlich voll Onkelz mäßig rüber (würg).
     
Die Seite wird geladen...

mapping