Behringer 60 W + Marshall 60 W

von PEPE, 16.06.04.

  1. PEPE

    PEPE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    15.09.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 16.06.04   #1
    Moin!
    Ich habe die Möglichkeit an ein ca. 7 Jahre alten MARSHALL Bass Combo mit 60W zu kommen. Das Teil hat sogar einen grafischen Eq. (habe ich bei Marshall noch nicht gesehen :eek: )
    Also meine Fragen:
    1: Lohnt es sich noch das Teil zu nehmen? Hat einer ne´ Idee was das für ein Amp ist und wie alt er genau ist?
    2: Da mein Gitarro in der Band sehr laut ist komm ich mit meinem Behringer nicht mehr nach (er spielt auch nur Behringer, komisch!)
    Würde es funktionieren wenn ich den Behringer über line-out an den Marshall hänge?
    Dann müsste ich ja 60W+60W haben, oder???? :confused:
     
  2. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #2
    Es würde funktionieren, nur hättest du dann trotzdem nur 60 Watt. Ausser, du hängst einen Amp and den Lautsprecherausgang des anderen, dann hast du einen funktionsfähigen Verstärker mit 60W und einen funktionsunfähigen ;)
     
  3. Matthifant

    Matthifant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    7.03.07
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #3
    Warum soll das nicht gehen ?
    Man geht ja auch vom LineOut in's Mischpult und von da in die PA, also kann man auch in den Input eines anderen Combos gehen, oder ?
    Ausserdem steht in der Bedienungsanleitung des BX 600 explizit, dass der PreAmpOut z.B. dafür gedacht ist, einen anderen Verstärker zu speisen.
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 17.06.04   #4
    Wenn der zweite Amp einen LineIn oder Aux Eingang hat ist das auch ohne Prob´s möglich, hat er aber nur Eingänge für das Instrument, geht es nicht so ohne weiteres !
     
Die Seite wird geladen...

mapping