Behringer Bass Chorus BCH-100 :)

von tuedel, 20.05.06.

  1. tuedel

    tuedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 20.05.06   #1
    Hey ihr,

    war gestern in Ibbenbüren bei Musik Produktiv, die natürlich wieder die Hälfte von dem Kram, den ich haben wollte nicht da hatten. Frustriert wie ich war, hab ich mir (um wenigstens IRGEND ETWAS gekauft zu haben) den BCH-100 (auch gerne "Baustellenfahrzeug" oder "Bagger" genannt ... aufgrund der tollen Farbgebung ;)) geschnappt und einfach so gekauft. Mein Schlagzeuger fragte noch "Willste den nicht testen?" - Antwort: "Nö, dann will ich ihn bestimmt nicht mehr haben". Der Verkäufer schmunzelte und seufzte, aber ich habe ihn trotzdem genommen. Im Antestraum war übrigens kein Behringer-Pedal aufgebaut ... warum nur?! :)

    Naja, zuhause dann ausgepackt und auf meinem Übungsamp getestet. Wider erwarten: Sehr geringes Rauschen, ganz ordentlicher (wenn auch etwas dünner) Sound! Ich war echt schockiert, dass 19 Euro scheinbar doch nicht zum Fenster heraus geworfen worden sind! Morgen wird das Teil mal im Bandkontext getestet und bald auch mal live, dann berichte ich mehr. Ich bin aber wirklich fasziniert. Bislang kann ichs echt nr weiterempfehlen, vor allem an Leute, die erstmal schauen wollen, ob der Effekt etwas für sie ist!

    Grüße,
    tuedel
     
  2. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 20.05.06   #2
    ich hab den gleichen und bin vom sound her zufrieden,
    aber er schluckt irgentwie sau strom!
    nicht mal 3 tage hat eine 9 volt batterie gehalten!
    ich brauch glaub ich noch n passendes Netztteil!
    MFG
    Lightshow
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.05.06   #3
    naja kabel raus wär ja schonmal ganz intelligent ;) nicht der treter zieht den strom sondern die masse von deinem amp, aber naja!



    zum chorus selbst: geht schon, wenn man damit spielt weiß man was n chorus macht! gut klingen tut er meiner meinung nach nícht! auch den A/D wandler find ich nicht toll aber für den preis is das alles durchaus in ordnung!
     
  4. tuedel

    tuedel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 21.05.06   #4
    Wie gesagt - ausgiebig getestet wird erst in 12 Stunden.
    ANgeblich ziehen ja alle Behringer-Teile sau viel Strom, auf der Verpackung steht was von 30mA... mal sehen. Werds ans Netzteil vom Gitarristen schmeißen, denke ich ;)
     
  5. tuedel

    tuedel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 22.05.06   #5
    (Sorry für Doppelpost, Edit geht nimmer)

    So, nach ausgiebigem Proberaumeinsatz kann ich nur sagen: super Teil für 19 Euro! Ich weiß nicht, wie lange es die Bühne überleben wird, das Gehäuse sieht nicht besonders stabil aus, aber der Sound ist wirklich in Ordnung. Hab sowieso einen Compressor mit Noise-Gate am Amp, deshalb brauche ich mir auch nciht ums Rauschen Gedanken machen, kann dazu leider nichts sagen. Aber wer nen günstigen Chorus für einige anfängliche Spielereien sucht: zuschlagen!
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 22.05.06   #6
    Wenn man(n) nicht mit Anlauf auf die Dinger springt, werden sie wohl
    länger halten als man(frau) glaubt. IMHO :)
     
  7. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.06   #7
    Kann ich so ein Teil eigentlich problemlos an einen SWR La 15 Verstärker anschließen oder muss ich mir dafür nicht etwas kaufen bzw. ist es überhaupt möglich :o ?
     
  8. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 16.06.06   #8
    Nen Kabel wäre nicht schlecht ;)
     
  9. bionictom

    bionictom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    13.01.12
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    303
    Erstellt: 16.06.06   #9
    Ich hab den auch und bin weitestgehend zufrieden.

    Die Potis sind ein bisschen wacklig. Vermutlich werd ich mir ein Gehäuse aus MEtal selbst zurechtbasteln.
     
  10. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 16.06.06   #10
    bin auch zufrieden, obwohl das ist richtig das gehäuse sieht ncih besonders stabil aus...na ma sehn...werds nächsten samstag ma live ausprobieren.
    aber: Für 19€ ein echter tipp für alle chorus fans die keinen bock haben um die 60€ für den chorus von boss auszugeben
     
  11. Blackholydragon

    Blackholydragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    27.03.13
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 19.06.06   #11
    kannst du soundsamples machen?
     
  12. Cliff89

    Cliff89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Altendiez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 16.08.06   #12
    Soundsamples wären echt cool vom Behringer!
    :D Bin auch interessiert!
     
  13. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 16.08.06   #13
    um die 85 meinste wohl ;)

    man was ein zufall, hab das teil gerade bei ebay entdeckt und wollte im forum nach meinungen suche und siehe da, das topic steht ganz oben :D

    ich glaub ich hol mir aber doch lieber den chorus von boss, da weiß man was man hat
     
  14. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 23.08.06   #14
    Ist beim Behringer Chorus auch die Input-Buchse so wacklig wie beim Bodentuner, dass bei zu viel Kabelbewegung das Gerät kurz ausgeht um anschließend sofort wieder an zu gehen?

    Greets.
    Ced
     
  15. Lightshow

    Lightshow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    133
    Erstellt: 23.08.06   #15
    nö, das ist mir net aufgefallen
     
  16. tuedel

    tuedel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.02.14
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.106
    Erstellt: 27.08.06   #16
    Bei mir ist auch alles solide. Falls ich mal Bass und Preamp in den nächsten Wochen zur Hand haben werde, nehm ich mal ein wenig auf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping