Behringer Bass V-Amp Pro?

von bandchef, 04.08.04.

  1. bandchef

    bandchef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 04.08.04   #1
    Hi!

    Hat jemand von euch erfahrung mit dem oben schon genannten teil von Behringer? ist es für den live einsatz geeignet? taugt der compressor, octaver, chorus usw... was? ist der preis für das 19" und 2HE einbaugerät gerechtfertigt?

    ciaose bandchef
     
  2. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  3. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
  4. JeffersonTull

    JeffersonTull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    28.11.04
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.04   #4
    sind alle beiträge zum v-amp und v-amp pro, weil von den funktionen unterscheiden die sich ja nicht

    es lebe die suchfunktion =)
     
  5. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 04.08.04   #5

    *unterschreib* :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping