Behringer BDI 21

von Leo der Bassist, 08.10.05.

  1. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 08.10.05   #1
    Hallo,
    das effektgerät ist auch eine DI-Box!Kann mir jemand sagen,was das genau ist und was man dann damit machen kann?..außer ihn als Preamp verwenden!

    mfg;Leonard
     
  2. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 08.10.05   #2
    du kannst durch den xlr ausgang direkt ins mischpult gehn...
    war es das was du wissn wolltest?

    mfg
    if
     
  3. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.10.05   #3
    ja,danke,das war was ich wissen wollte,ich habe nioch ne Frage:kann ich da auch ein Gitarre anschließen?und in welche Eingang muss ich dann mit dem Instrument,in line in?
     
  4. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 09.10.05   #4
    der bdi hat nen IN und nen OUT. Also ganz einfach mitm bass in den IN und mitm OUT weiter zum amp...
    ne gitarre würd ich eher aus klanglichen Gründen nicht anschließen...kaputtgehn wird eher nix...

    mfg
    if
     
  5. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.10.05   #5
    gut,aber rein theoretisch kann ich die Gitarre anschließen ohne dass der nehringer kaputt geht?wenn ich mit dem Ding ins Mischpult gehe,muss der bass dann in den Line IN und mit dem BAL OUT gehe ich dann ins mischpult?
     
  6. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 09.10.05   #6
    genau!
     
  7. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 09.10.05   #7
    jo kaputt gehn wird nix, nur ob der sound zufriedenstellend ist, ist fraglich...
    ansonsten: ja
     
  8. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.10.05   #8
    jo,oke,danke,werde ich mal versuchen!
     
  9. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 09.10.05   #9
    versuchs nich ;)
    ich hatte es schon gemacht und es klingt grausam...
     
  10. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 12.10.05   #10
    ja,es klingt grausam,allerdins klingt die Zerre selbst mit dem Bass richtig scheiße!Was kann man da machen?ich habe noch ein DOD Bassverzerrer,der wesentlich fgeiler klingt!Kann ich den in Kombination mit dem Behringer als Preamp benutzen?kann man die irgendwie in Reihe schalten?oder soll ich am Besten nur den DOD benutzen als Preamp?
     
  11. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 12.10.05   #11
    welche zerre??? der bdi hat doch keine zerre - oder hab´ ich da nen schalter übersehen??? :confused:
     
  12. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 12.10.05   #12
    Naja wenn man Drive voll reinhaut zerrt's schon. Aber das kann man höchstens als Anzerren bezeichnen.

    Is' kein Problem. Kommt ja das gleiche raus, wie wenn du die Zerre einfach vor dem Amp hast. Nur halt mit 2 Preamps (vom Amp und der BDI)
    Edit: Seh grad dass du nur über Endstufe spielst. Also noch problemoser.
     
  13. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 12.10.05   #13
    genau!
    dod->behringer->endstufe
    der dod selber ist kein preamp (ich schätze du meinst den fx 91?). aber damit kannst du schöner zerren und der preamp macht das signal für die endstufe laut genug.
     
  14. haruspex

    haruspex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    12.05.15
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #14
    Dass kann ich nicht so ganz bestätigen...Meiner Meinung nach zerrt der BDI nicht nur "an" Vorrausetzung dafür ist allerdings, dass die Röhrensimulation voll aufgedreht ist. Ich würde der Zerre aber ein externes Effektgerät vorziehen ^^ Aber ist ja alles Geschmackssache;)
     
  15. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 13.10.05   #15
    ja,ich spreche über den fx 91!Also ich kann die Zerre des DOD auch durch den Behringer,wenn ich den als DI-Box nutze,aufnehmen!seh ich das richtig?

    zu der Zerre des BDI 21: Die klingt hamma künstlich und so richtig kacke einfach!Vergleicht die mal mit der vom DOD und vor allen Dingen mit der vom POD,aber das is ja auch schon ne andere Preisregion!
     
  16. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 15.10.05   #16

    Mag ja sein das es in deinen Ohren kacke klingt , darfst aber nicht vergessen das der BDI21 lediglich ein Modeler ist (Siehe Gerauchsanleitung), und kein "echtes" Zerrpedal . Der Regler oben links ist als Drive bezeichnet , nicht als OVERdrive, demnach klar das hier nix zerrt wie Sau.
    Die letzten beiden Buchstaben deines anderen Treters stehen sicherlich für Overdrive (OD), daher finde ich deinen Vergleich ziemlich ungerechtfertigt.
    Seinen Job als Modeler macht´s BDI21-Teil meiner Meinung nach sehr gut, hat zwar nicht so viele Sounds wie der POD bzw. Bass-VAmp, aber die Sounds die gegeben sind reichen halt aus und klingen authentisch, am Rande möchte ich auch mal das Preis-/Leistungsverhältnis erwähnen.....welches z.B. beim POD hinsichtlich des wesentlich günstigeren Bass-VAmp´s ja dann auch nicht so dolle ist (Außerdem sind das ja eigentlich auch nur Modeler).
    Ich verstehe auch nicht, warum du dein FX91-DOD-Wunderteil dann hier zum Verkauf anbietest und den BDI21 behalten willst , so wie´s in deiner Signatur steht . Eigentlich sollte es doch genau andersrum dort stehen wenn man deine Meinung zum BDI hier liest......

    Et grüßt der Crazybasser ! :o
     
  17. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.11.05   #17
    ich bracuhe nen Preamp und der DOD ist kein preamp,deswegen muss ich den DOD verkaufen!aber ich hänge den DOD vor den BDI,weil es schon ne bessere Zerre is,zwar auch noch unzufriedenstellend,aber besser!zukünftlich wollte ich mir sowieso den BehringerVamp Pro Bass,aber dafür muss ich noch n bissle sparen!
     
  18. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 05.11.05   #18
    Ich verkaufe mein BDI21... Wer Interesse hat... ;)
     
  19. Leo der Bassist

    Leo der Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 05.11.05   #19
    naja,ich nich,habe ja auch einen:Dschreibs doch in den Flohmarkt,wenn du's noch nich gemacht hast!
     
Die Seite wird geladen...

mapping