behringer bg412h ! HILFE! :)

von plore, 02.11.05.

  1. plore

    plore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #1
    hi,

    wollte mal ein paar meinungen zur behringer bgh 412 einholen. denn ich brauch ne neue box und wie der ein oder andere schon ahnt, es soll billige werden ^^.
    für alle die, die jetzt wieder schrein "selber anpsielen" hab ich die beruhigungstablette parat, denn das werd ich auch morgen tun.
    möchte nur gerne etwas mehr über die box erfahren wie z.b. stärken/schwächen und ob das ding eben überhaupt was taugt :)
    andere vorschläge in dieser preisklasse sind ebenfalls gern gesehn.

    danke!
     
  2. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 02.11.05   #2
    hehe, in der preisklasse gibbet wohl kaum was an boxen. mir fällt noch die billige fame box für 155 tacken ein, aber ansonsten is mau meines wissens nach. ich weiß halt nich was du für ansprüche an die box stellst, bei dem preis ist anzunehmen, dass ziemlcih gespart wurde, daher sollten sie nicht zu hoch sein. denncoh muß ich mal sagen, dass ich es verdammt gut finde, dass es so billige 4x12 boxen gibt, hat ja nich jeder die kohle für was richtig gutes:great:
     
  3. plore

    plore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #3
  4. JuanCarlos

    JuanCarlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    984
    Erstellt: 02.11.05   #4
  5. plore

    plore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #5
    hm, 309€ für 100 watt... :D

    weiß nich so recht ^^
    da macht glaub ich die behringer wesentlich mehr druck.
    hat denn hier niemand erfahrungen mit der box gemacht?
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 02.11.05   #6
    wenn dir ne 212er reiht, dann schau dir mal ne framus FR-212 an. kostet nen bisschen mehr als die Behringer 412, dürfte sich aber lohnen.

    MfG

    Edit:
    Sorry, aber das ist schwachsinn. Die Leistung kommt nicht von der Box sondern aus dem Amp. Die 100 Watt sagen nur, dass du die Box dauaerhaft mit 100 Watt Leistung betreiben kannst, ohne dass sie schaden nimmt.
    Was hast du eigentlich für einen amp? und warum brauchst du ne neue box?
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.11.05   #7
    wattangaben bei boxen geben ihre belastbarkeit an,das hat mit druck nix zu tun!

    die behringer box finde ich für ihr geld okay....mit einer gescheiten box kann sie allerdings garnicht mithalten!
     
  8. rockfrog

    rockfrog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    3.05.08
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 02.11.05   #8
    Ich hab sie, feine Box. Gut fürs Ego:p aber schlecht für den Rücken....47 Kilo (oder wieviel auch immer, irgendwas um den Dreh) waren mir vor Kauf weniger bewusst als hinterher. Sonst, der Sound is echt ok, über den Druck kann man sich nicht beschweren, das macht die ordentlich ein gutes Bassfundament. Häufiger Kritikpunkt ist, dass sich im clean/crunch Bereich blechern klingt. Richtig konnte ich es nie nachprüfen, ist wohl auch eine Sache der Ansprüche und des Gehörs (->Ausprobieren :rolleyes: ).

    Ich bereue den Kauf nicht, die Box ist, zumal für den Preis, sehr ordentlich. Nur das Gewicht und die wirklich beschissenen Rollen (wenn man sie überhaupt so nennen kann) trüben das ganze

    Equip: Billig-git->H&K Attax 100->Behr. 412 F (is das gerade Modell, sonst gleich) mit den Jensen-Speaker (Gibt auch noch welche mit Burgera-Speakern)

    greetz
     
  9. plore

    plore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #9
    rockfrog, welchen musikstil "betreibst" du?
     
  10. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 02.11.05   #10
    Jep, das kann ich bestätigen.
    Hatte fast die gleiche (na wie heißt die andere..kA auch so ne behringer) ne woche lang.
    Für Metal und vor allem für den Preis recht in Ordnung.
    Aber eben ein wenig blechern.
     
  11. Cassiopeia

    Cassiopeia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #11
    wenn ich mich mal einklinken darf...

    ....ich habe diese behringer....diese behringer...ich trau mich gar nciht es auszusprechen: diese box! - leider!

    ich weiß auch nicht warum ich sie gekauft habe, wohl nur wegen dem geld
     
  12. Cassiopeia

    Cassiopeia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #12
    na da fehlte doch noch was:

    also: wenn man die augen zu macht und wenig ansprüche stellt dann ist die box für den preis erträglich. wer aber guten klang wünscht, gerade im clean bereich - finger weg!

    die box bringt für weng geld genug schub aber wenn es um facettenreichtum geht, dann macht sie schlapp. sie bringt details einfach nicht rüber und irgendwann hört man nur noch gematsche....

    ich werde mir jedenfalls kein behringer zeugs mehr holen. aber wer kein geld hat....:(
     
  13. Styleven

    Styleven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    216
    Erstellt: 02.11.05   #13
    mit meiner bc rich blechert se nicht aber mit meiner teureren (oh ja ich weis 30 €) yamaha erg 121 blechertse totall.habs behinger top
     
  14. plore

    plore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  15. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.11.05   #15
    Die erste ist eine Santana-Custom und das erhöht den Preis. Sie ist vielleicht auch noch limitiert und aus edlem Holz gemacht usw...
    Aber seltsam isses doch :D
     
  16. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 02.11.05   #16
    Das Holz macht wohl den Unterschied.
     
  17. plore

    plore Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    29.07.08
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.05   #17
    nunja, egal.

    wir sind ein wenig vom thema abgekommen :).
    brauche immer noch rat zur behringer!
     
  18. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 02.11.05   #18
    Ich hatte die Behringer schon 2 mal als Teil der gestellten Backline bei Konzerten und ich finde sie wirklich schlecht. Ganz einfach: Sie ist (fast) die billigste Box, die Du kriegen kannst und so klingt sie auch. Ich hatte immer tierische Probleme mich selber zu hören, da die ziemlich mittenschwach ist und nur im Bassbereich rumwummert . Ich bin zwar verwöhnt von meiner eigenen Box und deswegen habe ich evtl. zu hohe Ansprüche, aber an Deiner Stelle würde ich da lieber noch etwas sparen und was "anständiges" kaufen, z.B. 'ne Standard-Marshall 1960 oder ENGL E412S. Ich weiß, daß das nicht die richtige Preisklasse ist, aber Du solltest bedenken, daß die Box ein ganz entscheidender Faktor beim Sound ist und das wird zu oft unterschätzt.

    Aber es kann natürlich sein, daß die Behringer-Box mit Behringer-Amps irgendwie zusammenpasst. Mit meinem ENGL Powerball kommt da aber nix Vernünftiges bei raus.
     
  19. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 02.11.05   #19
    Also für den Preis reicht sie vollkommen...sie ist leider ein bisschen sehr auf scooped mid Sounds ausgelegt. Naja blechern klingt sie mit meinem Behringer Amp auch nicht. Und glaubt mir ich bin iegtnlich verwöhnt mit gutem Sound.
    Für den Preis ist die Box wirklich voll in Ordnung und es ist meiner Meinung nach kein Fehlkauf wenn man sich einfach noch keine bessere leisten kann.
     
  20. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 02.11.05   #20
    im leben nicht!!das ding war spürbar leichter als meine orange 2x12er....
     
Die Seite wird geladen...

mapping