Behringer Box und neue Speaker

von GB, 20.07.05.

  1. GB

    GB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Karlshuld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.07.05   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe seit einiger Zeit die Behringer BH 412 H und bin mit dem Sound nicht so zufrieden. Jetzt könnte ich günstig an 2 Celestion V30 und 2 Celestion Greenbacks kommen.

    Würden diese neuen Lautsprecher den Sound verbessern????

    Danke für eure Hilfe!!!!!

    MfG

    GB
     
  2. Slider

    Slider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    1.363
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.140
    Erstellt: 20.07.05   #2
    Sicherlich wird der Sound etwas besser, da du dann gute Speaker hast :great:

    Allerdings wird sie warscheinlich nicht an den Sound von ner Mesa oder Hos Box rankommen, weil das Holz anders ist und etwas besser verarbeitet...
    Denn auch das Holz spielt ne Rolle vom Sound

    Machen würd ich es aber trotzdem, da der Sound auf jeden fall schonma besser werden müsste :great:

    Cheers
     
  3. GB

    GB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Karlshuld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.07.05   #3
    Dankeschön für die schnelle Antwort!

    Dann werd ich mal die Boxen holen!!!!!!

    MfG

    GB
     
  4. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 20.07.05   #4
    Auf jeden Fall werden die den Sound verbessern (am besten überkreuz anordnen). Wäre nett wenn du hier dann auch was über das Ergebnis berichten würdest.
     
  5. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 20.07.05   #5
    da bin ich aber gespannt ... da kann man dann schön mit auf gigs die leute verarschen ...


    "boah guck dir den sound an mit ner behringer box" ;)
     
  6. GB

    GB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Karlshuld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.07.05   #6
    Dankeschön für den Tipp mit überkreuz anordnen, ich hätt se nämlich untereinander angeordnet, werd dann natürlich reinschreiben wie sichs anhört, ich hoff natürlich um einiges besser!!!!!
     
  7. rock_on

    rock_on Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.11
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    360
    Erstellt: 20.07.05   #7
    Mach das Behringer Label ab. Sonst kauft sich die Boxen noch jemand wenn er deinen Sound danach hört. V30 Speaker sind ein Traum ;) Darf man fragen wieviel du dafür hinblätterst?
     
  8. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 20.07.05   #8
    nicht verbessern! Verändern!
    Ich kann dir versprechen das aus der Box nach dem Upgrade nicht so etwas wie ein Bogner, Earforce oder Boogie Ton herauskommt. Dazu spielt die Konstruktion einer Box eine viel zu große Rolle (Kanten verstrebt, Trennwände, (half)open/closed back).
    Allerdings wirst du die Speaker bei Boxen, die du später noch besitzen wirst, eventuell noch verbauen können (es könnte ja passieren dass sie in der Zwischenzeit abrauchen. Wollen wir es nicht hoffen). Auf diese Art und Weise hat ein entfernter Bekannter von mir aus seiner (eher klassischen Rock) MarshallBox ein Metal-MONSTRUM mit mächtig Schub und Druck gemacht; und da hast du es wieder. Der Klang einer Marshall ist halt nun mal wirklich gut. Der neue Ton den diese Box von sich gibt ist nicht "besser" nur halt ... anders. :great:
    -¥osh

    PS.: so etwas wie "besser" gibt es nicht! für den ein oder anderen mag die 80€ StratKopie von [leck mich fett] das Maß aller Dinge sein, für einen anderen die 7000€ Gibson-Custom-Shop.
     
  9. GB

    GB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    28.05.11
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Karlshuld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.07.05   #9
    Ich zahl pro speaker 70 Euro, sind ein Jahr alt! Erhalte ich von nem Kumpel. Ich würde zwar auch eine Marshallbox bekommen, hab aber die Behringer schon hergerichtet, also mit neuem Fell bezogen, Logo abgemacht, ...

    Deshalb nehm ich nicht die komplette box!!!!
     
  10. Schweri

    Schweri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 20.07.05   #10
    Jaja, ist ja schon richtig, aber wenn er eine einfache Frage stellt, dann soll er auch eine einfache Antwort bekommen, die inbezug auf seine Frage richtig ist. Schliesslich hat ja nicht geschrieben dass wir über Qualitäten wie Gut oder Schlecht philosophieren sollen. :D
     
  11. pingking

    pingking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.07.05
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.05   #11
    Also ich habs auch gemacht mit ner 200 Euro Behringer Box. Die Bugera Speaker raus und 2mal 30 Watt Celistion unten und 2mal 65 Watt Celistion oben. Wie ich finde ein viel besser Sound mit nem Speakerwechsel kann man schon einiges raushaun!.
     
Die Seite wird geladen...

mapping