Behringer Pedalboard?!

von Ziggla, 02.11.07.

  1. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 02.11.07   #1
    Hallo zusammen,
    bin grad beim stöbern auf das hier gestoßen, was mich irgendwie heftig überrascht hat:

    https://www.thomann.de/de/behringer_pb1000_pedal_board.htm

    Sieht auf den ersten Blick richtig gut aus (ja, ich weiß das ist nicht sehr aussagekräftig:D), hat das jemand (oder gibts das erst seit ein paar tagen?)! Vor allem Platz für 12 Effekte ist schon sehr lecker....würde mich über Meinungen freuen!
    Beste Grüße,
    Ziggla
     
  2. krystalskye

    krystalskye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    5.05.08
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.11.07   #2
    gefällt mir!
     
  3. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 02.11.07   #3
    Hm mir nicht so ...

    Ich denke wenn man nun zum Beispiel andere Effekte da draufmontieren möchte, die von den Behringer Abmessungen abweichen....

    EHX MXR..DAMAGE CONTROL..usw...passt da nix mehr...

    und günstig geht anders:great:

    MFG
     
  4. BangingRaccoon

    BangingRaccoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.08.16
    Beiträge:
    266
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 02.11.07   #4
    Kenn das Teil nicht aber denke das da schon andere Effekte drauf gehen, da die Abmessungen in der Regel nicht sooo sehr abweichen.
    Zumal es nach viel Platz um die Pedale rum aussieht.

    Hatte schon negative Erfahrungen mit Behringer Produkten gemacht, aber nicht alles was die machen ist liveuntauglich.
    Habe z.B. das FCB-1010 und das macht seinen Job gut und ist stabil.

    Man müsste das Teil mal in die Hand nehmen und begutachten, könnte mir aber vorstellen das es für den Zweck taugt.

    Grüße
     
  5. forcefield

    forcefield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.07
    Zuletzt hier:
    12.04.11
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Winterthur
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    177
    Erstellt: 02.11.07   #5
    also der preis ist voll ok. wenn ich das mit einem warwick gigboard vergleiche... das ksotet 10 Euro mehr, hat platz für 6 - 8 (da wirds dann aber knapp) pedale und das Netzteil hat schlappe 350 mA. Das betrifft aber nur die Ausstattung, ich hab keine Ahnung wie die verarbeitung bzw. da netzteil so ist. Aber der kunststoffkoffer gefällt mir eigentlich ganz gut. Natürlich nicht so cool, wie diverse custom effektboard in diesem forum (siehe den zeigt her eure effektboarde thread) .
     
  6. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 02.11.07   #6
    JOa genau und eben dies CUSTOM BOARDS...

    kosten gerad mal mit richtig gutem Netzteil..max 100 Euro....:great::great:

    Wenn man bisschen selber bastelt...

    Zum Beispiel....

    SHOWTECH SHOWMaster 48 Case ca.50 Euro

    +

    Ollmann Netztiel 50 Euro

    ca 100....

    MFG:great:
     
  7. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 02.11.07   #7
    die patchkabel und das netzteil sind im lieferumfang enthalten-----ist schonmal sehr gut!
    und teile mit anderen abmessungen kann man auch einwandfrei befestigen.

    würde ich nicht voll auf racks stehen und bräuchte was für bodentreter und volume/wah-pedale würd´ ich mir das behringer-board zulegen.
     
  8. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 02.11.07   #8
    Hi,
    warum nenen die sich nicht gleich "Boss"?:rolleyes:
    Für den Preis würde ich mir aber lieber ein Rockase holen.
     
  9. Blast Meat

    Blast Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    26.01.14
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Bayern!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    233
    Erstellt: 31.08.09   #9
    Naja

    Ich hab mir das Pedalboard bestellt weil es eins der günstigsten in der größe war die ich bei thomann gesehen habe. Wenn ich mir die anderen Boards ansehe sind die alle - übertrieben - 10 auf 10 cm.

    Auf jeden fall kleiner als das von behringer, auch ohne patchkabel und adapter, ohne Eingebaute kabelkanäle. Da gibts die maßgefertigten Thincases, kostetn aber 40 euro mehr als das behringerteil.

    Man kann nicht nur Behringereffekte reinbauen, da diese aushöhlungen für Effekte Abmontierbarer Schaumstoff ist. D.h. man kriegt JEDES pedal rein das nicht ein halben meter breit und lang ist :p
    Das schaumstoff ist festgeschraubt.
    D.H. Wenn man zb einWahwah hat, und das nicht in die vorgerertigte halterung passt, kann man die ganz einfach abnehmen und das Wah mit klebeband befestigen.

    Außerdem sind ne halbe million patchkabel bei dem Preis mit dabei was sicher 20-30 euro ausmacht
    ein gutes netzteil das auch sicher 10 €ausmacht. Immerhin hat das netzteil 1,7 A, reicht also für ein paar effektchen

    Dann ist das Pedalboard eben nicht nur ein koffer wo man effekte reinbaut, sondern da gibts kabelkanäle um die kabel zu verstecken damits ordentlich aussieht, und die sind zwar mit plastik abgedeckt, aber innen Metall, also robust.

    Also bei nem Normalen Pedalboard zum selben Preis ist es
    1. kleiner
    2. kein Netzteil dabei
    3. keine Kabelkanäle und alles gut durchgeplant
    4. keine Patchkabel in Unterschiedlichen längen ( glaub beim Pb 1000 sind es welchje mit 10,15 und 30 cm, falls man eben seine eigenen effekte reintut, und nicht 20 effekte hat, braucht man ein längeres bis zum ausgang für den koffer

    Wie gesagt, extrem flexibles teil.

    Morgen Kommt das teil an, dann schreib ich weiteres ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping