behringer / phonic

von gomme, 15.03.06.

  1. gomme

    gomme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #1
    hi
    nachdem ich bechlossen hab für unsere band ein mischpuklt zu kaufen, hab ich mich nach längerem lesen im board für das behringer 1832fx entschieden. nun hab ich aber die möglicghkeit mir das entsprechende phonic ( heisst glaube ich auch 1832 und hat fast die selbe ausstattung ) zum beinahe gleichen preis zu kaufen.
    zu welchem würdet ihr mir raten..?

    /genauer name des phonic : mu 1822x
     
  2. Alpha5

    Alpha5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    25.05.07
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 15.03.06   #2
    Die beiden Produkte kenn ich selber nicht, aber das Phonic hat 2 Kanäle mehr, wenn ich mich nicht irre?

    Ich würde mich dennnoch für Phonic entscheiden, da ich von Behringer allgemein nicht viel halte, bin mit meinen 2 Behringer-Produkten schon unzufrieden genug.
    Hingegen hab ich einen Phonic-Powermixer, der eigentlich nie Probleme gemacht hat und ganz solide seine Dienst macht.
    Ansonsten nehmen die sich wohl qualitäts und ausstattungsmäßig nicht viel...
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 15.03.06   #3
    Mich würde mal interessieren ob die im inneren eigentlich unterschiedlich aufgebaut sind.
    Vielleicht stammen sie ja sogar aus der gleichen Fabrik ;-)
     
  4. gomme

    gomme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #4
    alle der gleichen meinung..?
     
  5. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 17.03.06   #5
    Ja! :D

    Ob Du nun Behringer, Phonic oder Alto kaufst, das nimmt sich nix. Ist alles die selbe "Qualität".
     
  6. gomme

    gomme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.06   #6
    ok..;)
    danke :D
     
  7. schnabbeldibäng

    schnabbeldibäng Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.08
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #7
    das layout schaut schon verdächtig gleich aus....

    haba beide, mich nervt das starke übersprechen zwischen den einzelnen kanälen beim phonic....
    sonst ok !:(:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping