Behringer Set - Empfehlenswert?

von Gitarrengirl, 25.02.07.

  1. Gitarrengirl

    Gitarrengirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    5.10.07
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.07   #1
  2. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.02.07   #2
    öhm, nein..
     
  3. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 25.02.07   #3
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.02.07   #4
    stimm ich zu.
    würde an deiner stelle lieber noch n bisschen sparen und zu ner yamaha pacifica (oder erg) und nem roland micro cube greifen. dann biste zwar mit 300 dabei, hast aber auch equipment, das sein geld wert is und dir lange freude bereiten wird.
     
  5. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 25.02.07   #5
    hi,
    dem kann ich nur zustimmen. diese anfängersets sind eine bodenlose frechheit. für das geld bekommst du schon fast eine yamaha pacifica. und ein gebrauchter roland microcube sollte auch nicht mit mehr als 50-60 euro zu buche schlagen. da hast du dann aber wenigstens ein paar jahre spaß dran.
    beim anfängerset zeigt die gitarre nach nem halben jahr auflösungserscheinungen und der amp klingt als wenn er in watte gewickelt wäre. total dumpf und gar nicht druckvoll :screwy::eek:...

    also lieber sparen. und bitte bitte auf gar keinen fall so ein billiges sch****anfängerset..:mad:


    und lass dich nciht abschrecken wegen NUR 2 watt microcube. das ist laut genug und klingt viel besser als mancher 15-20 watt amp von billigherstellern wie harley benton oder eben auch behringer....

    greetz
    himmelkind
     
Die Seite wird geladen...

mapping