Behringer SNR 201 Denoiser

von Chimera, 01.08.06.

  1. Chimera

    Chimera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    1.06.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #1
    hallo

    ich besitze seit heute ein noisegate im 19zollformat(Behringer snr 201 denoiser)

    ich spiele einen marshall dsl 401;wollte das noisegate ursprünglich im loop spielen aber das klappt irgendwie nicht und habs deswegen jetzt vor den amp(also zwischen gitarre und amp)gesetzt.

    kennt es jemand?es wird auch gar nicht mehr gefertigt.

    kann mir jemand mit einstellungen helfen und wie ich es am besten verwende?

    mfg
     
  2. MetalRob

    MetalRob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    15.08.15
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ennigerloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 01.08.06   #2
    in der regel bringt das vorm amp nix.... aba hab sowieso gehört, dass die behringer dinger mehr krach machen, als sie beseitigen


    Rob
     
  3. Chimera

    Chimera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    1.06.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.06   #3
    also dazu muss ich sagen das ist ein sehr feines ding


    das darf man jetzt nicht mit den jetzigen behringer produkten vergleichen,die sind meistens schrott

    die behringer snr reihe ist sehr sehr gut

    also vorm amp bringts sehr viel nur ist das problem in jedem kanal bräucht ich unterschiedliche einstellungen und ich benutze noch ein zerrpedal und bei dem muss ich viel höher drehn dadurch wird dann im cleancanal der sound weng verändert

    aber rauschn tut da gar nix mehr,also den zweck erfülln tuts
     
  4. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 02.08.06   #4
    Ja
    Weil du nicht über die Ampzerre spielst, sondern nen Treter hast.
    Andernfalls würde dir das Gate mehr im Loop was bringen.
    MetalRob benutzt wohl nur Ampzerre und war sich dessen nicht bewusst.
     
  5. MetalRob

    MetalRob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    15.08.15
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Ennigerloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 02.08.06   #5
    kanns mich auch robin nennem florian ;)... aba ich machs genauso wie du chimera.. ich bin nur davon ausgegangen, dass du die ampzerre nuzt mit den verschiedenen einstellungen muss du natürlich kompromisse eingehen, oda die mehrere gates kaufen^^


    Rob
     
  6. Chimera

    Chimera Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    1.06.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.08.06   #6
    das wäre ne lösung^^

    ich spiel die ampzerre zu 95%aller fälle.

    der denoiser ist halt beim cleansound weng blöd,da wär nen loop nur fürn distortionchannel gut

    geht das?
     
  7. Fusionwedge

    Fusionwedge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    23.02.11
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Beckum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    278
    Erstellt: 02.08.06   #7
    Das NS-2 von Boss hat 2Gates intern quasi (ich glaube es sind Gates).
    Also 4Buchse. Ein Paar für Loop und eins für vor den Loop oder wie auch immer man das verkabeln will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping