Behringer Subwoofer B2092A

von Siegfried Zynzek, 21.10.05.

  1. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 21.10.05   #1
    Hallo,

    vor einigen Wochen ist der Behringer Subwoofer B2092A eingetroffen. Die Lieferung erfolgte wg. des Gewichts per Spedition. Gut verpackt und ziemlich schwer.
    Da er für den Studiobetrieb ist, hat er leider keine Kantenschutzecken.
    Sein Design ist schlicht, man kann ihn unauffällig plazieren.
    Die Trennfrequenz liegt bei 80 Hz, und er ist bei kleiner und mittlerer Lautstärke nicht ortbar. Lediglich bei größerer Lautstärke - kurz vorm Clipping - kann man ihn orten.
    Störend ist lediglich ein sehr leises mechanisches Brummgeräusch vom Netztrafo.

    Viele Grüße
    Siegfried
     
Die Seite wird geladen...

mapping