Behringer X 1204 USB - Kein Sound während der Aufnahme!

von Kampftomate, 29.03.12.

  1. Kampftomate

    Kampftomate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 29.03.12   #1
    N'Abend allesamt.

    Folgendes Problem stellt sich mir: Ich habe mir von Behringer das X1204 USB angeschafft, ein 12-Kanal Mischpult, soweit so gut.
    Alles angeschlossen und funktioniert insofern, dass ich ein Signal kriege und auch (probeweise mit Audacity) aufnehmen kann (Gitarre), jedoch kriege ich
    währenddessen keinen Sound aus meinen Boxen. Erst wenn ich das Ding wieder abstöpsel, kann ich mir die Aufnahmen anhören.
    Problem: Ich kriege es nicht hin, dass ich aufnehme und gleichzeitig die Aufnahme aus den Boxen ertönt!
    Ich arbeite an einem Laptop mit Windows 7 (64-Bit)...es ist meines Erachtens ein Einstellungsfehler am Rechner, jedoch komme ich beim besten Willen nicht darauf.
    Gegoogled habe ich auch wie verrückt, jedoch speziell dazu nichts gefunden.

    Falls ihr noch mehr Informationen benötigt, dann sagt Bescheid. Ich bin ganz neu in dem Thema Home-Recording drin und habe noch so meine Startschwierigkeiten.
    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.

    Kampftomate
     
  2. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 29.03.12   #2
    Worauf/womit willst Du Dir das denn anhören ? Mit der Soundkarte im PC oder über das Behringer ? Denn letzteres sollte genommen werden.
     
  3. Kampftomate

    Kampftomate Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.07
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 29.03.12   #3
    Ersteres. Also über die Soundkarte am PC.
     
  4. Novik

    Novik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.11
    Beiträge:
    4.814
    Ort:
    Rheinland
    Zustimmungen:
    1.229
    Kekse:
    9.815
    Erstellt: 30.03.12   #4
    Hallo Kampftomate,

    das Behringer beinhaltet eine Soundkarte/Interface. Beim Betreiben des Behringer ersetzt dieses deine interne Soundkarte, weswegen du auch nichts hörst.
    Das heißt, dass du irgendwelche Monitore oder einen Kopfhörer direkt an das Behringer anschließen musst.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 30.03.12   #5
    Danke Novik, so war mein Beitrag nämlich auch gemeint ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping