Behringer XR - Input auf zwei Mixerkanäle könnte das klappen, oder Denkfehler ?

von Witchcraft, 08.10.16.

Sponsored by
QSC
  1. Witchcraft

    Witchcraft R.I.P. exMOD Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.725
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 08.10.16   #1
    Warum ? Ich finde auch hier die Möglichkeiten der Behringer X-Familie genial und es lohnt durchaus da mal ein wenig zu experimentieren.
    In manchen Fällen lege ich mir z.B. die Vocals auf mehrere Kanäle, mit einem sehr kurzen Delay und unterschiedlichen EQ Einstellungen lassen sich da voluminöse Backings erstellen.
    Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren, geht ja nix von kaputt ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping