bei legato die anderen saiten berühren?

von rockmyworld, 20.07.07.

  1. rockmyworld

    rockmyworld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    16.02.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.07   #1
    Hi
    wollt mal fragen ob ihr beim legato-spielen mit hammerons und pulloffs die anderen Saiten berührt?
    grade bei so sachen wie
    -----7p4p0---------
    entstehen bei mir oft Nebengeräusche weil ich die anderen Saiten noch leicht berühre...
    Wie vermeidet ihr das?
     
  2. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 20.07.07   #2
    Indem man mit der Schlaghand abdämpft. Tiefe Saiten macht der Handballen, hohe Saiten mit den Fingern die nicht damit beschäftigt sind das Plek zu halten.
     
  3. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 20.07.07   #3
    Ich dämpfe zusätzlich noch die unteren Saiten mit den unteren Fingern der Spielhand und eine Saite mit dem Pleck. Schwebt also schonmal dämpfenderweise über der schwingenden Saite, wie ein Habicht. Ab und zu kommt auch der Daumen der Greifhand dazu.
     
  4. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 25.07.07   #4
    Handballen für die tiefen Saiten, die oberen Saiten werden quasi automatisch von den linken Fingern gedämpft (etwas flacher greifen).

    Oder machst Du mit den linken Fingern Geräusche?

    Technik sollte auch helfen. Und Technik lernt man durch l a n g s a m spielen. Sehr sehr langsam aber gleichmäßig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping