Beitritt zum Fußballverein...

von webmaster, 20.07.06.

  1. webmaster

    webmaster Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #1
    Also vorweg. Ich bin 1990 geboren also 16 jahre alt. Und habe noch nie, nie in meiner freizeit fußball gespielt. wie gut ichs dann kann, kann man sichs ja denken. (also so schlecht auch wieder nicht:rolleyes: .)
    so. jetzt hab ich vor mich einen fußballverein anzuschließen. das dumme ist nur das der verein keine b-mannschaft (erst nächstes jahr) hat. also müsste ich sofort mit der a-mannschaft anfangen.
    ich denke, dass jeder aus der c mir technisch weit überlegen ist. in der b auch. Wie denkt ihr jetzt darüber, mit viel größeren anzufangen, die noch dazu technisch überlegen sind.
    ein fußballer sagt zu mir die rennen mich um. ein anderer sagt dass ist egal???
    PS: es gibt 3 spieler die sind schon fast um die 2m groß (ich 1,74m) und alle anderen sind auch ein wenig größer. und ja ich weiß es ist "schlecht" bzw. zu spät mit 16 anzufangen...
    andere fußballvereine sind total überfüllt...
    ich hätte eine alternative als allerletzten ausweg.

    schreibt einfach mal eure meinungen.
     
  2. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 20.07.06   #2
    Bleib bei der Musik.

    Sport ist Mord.
     
  3. Earnie

    Earnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #3
    Ich spiel selber Fußball im Verein und wenn du noch nie Fußball gespielt hast wird das Anfang natürlich nicht leicht für dich werden. Warum willst du denn in den Verein wenn du noch nie Fußball gespielt hast? Naja, doofe Frage :-) ich hatte auch noch nie ne Gitarre in der Hand als ich mir eine gekauftg habe. Ich sag mal, mach einfach ein paar Mal (ja, mehrmals!!) Probetraining mit und gucke ob es dir gefällt. Wenn du Jungs nicht total asozial sind wirst du es überleben :great:
    Und wenn es dir nicht gefällt ist das doch auch nicht schlimm!

    Übrigens, ein guter Kollege von mir spielt halb so lange wie ich, dafür spielt er doppelt so gut!
     
  4. webmaster

    webmaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.07.06   #4
    ja, probetraining mach ich dann mal in mehreren vereinen. was hält ihr davon, wisst schon, gegen ältere zu spielen. (als anfänger).?
     
  5. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 20.07.06   #5
    Also wenn man noch nie Fussball gespielt hat, ich kann es mir gar nicht vorstellen :eek: , ich spiele schon solange wie ich denken kann mit Kollegen, raus und gezockt, gabs auch so ein Bolzplatz in der Nähe und mit 15 bin ich dann zufällig zum Verein gekommen hab 2 Jahre gespielt und dann hat sich die Mannschaft aufgelöst.
    Fazit eigentlich hab ich auf der Strasse mehr gelernt als auf dem Platz da wurde nur Kondition traniert und eben gezockt mehr nicht die Technik hab ich mir abgeguckt und selbst gelernt. Es kommt auch drauf an im welchen Verein du bist aber ein Standard-Verein sieht ungefähr so aus. Also am besten selber üben und sich irgendwelchen Straßenfussbal anschließen.
     
  6. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 21.07.06   #6
    Probiers doch einfach....als Neuling wirst du am Anfang sowieso noch nich spielen...Is meistens so...da ist halt zuerst mal Training angesacht ..das muss dir halt klar sein. Man kommt dann vielleicht ma rein wenn die Sache eh schon entschieden is oder so. War bei mir Anfangs auch so...bis ich mir dann eben einen Stammplatz erspielt hab..Zwar als Verteidiger aber das kann ich dafür auch richtig gut :D

    Wenn du nich zu den totalen Arschlöchern kommst macht dich da auch keiner fertig...En bissel Fussball spielen kann doch jeder...Den Rest ...sprich Übersicht usw usw kann man erlernen

    Ob du nun größer oder kleiner als die andern bist spielt erstmal keine Rolle. Ich kennen genug kleinere Leute die hervorragend Fussballspielen. Unter anderem waren unsere beiden Stürmer !!! klein...und was ham se gemacht ?? uns mehrmals zum Meister- Pokal- und Turniersieger geschossen...Nur gegen die Jugendmannschaften von Lautern und Frankfurt konnten wir net mithalten...(die warn echt barbarisch gut :D).

    Wie gesagt probiers einfach....wenn du merkst ...es is nichts für dich ......gehst du halt wieder raus is ja garkein problem
     
  7. webmaster

    webmaster Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    11.07.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.06   #7
    spiel jetzt dann in einem verein. aber in einem anderen wo ich b. spielen kann. hoffentlich bin ich nicht zu schlecht.:( hab nicht mal in meiner freizeit früher gespielt.:eek:
    naja, dann werd ich da mal reinschnuppern.
     
  8. Macer

    Macer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.06   #8
    Ganz ehrlich?
    Ich hab in einem Verein gespielt nachdem ich von Freunden die in diesem Spielte angesprocen worden bin ob ich nicht Bock hätte, ich hab echt gut gespielt aber die anderen waren würd ich sagen immer n Tickchen besser als ich was Ballgefühl angeht , aber daran hab ich mich orientiert einfach immer zu versuchen was zu lernen.
    Ich meine du kannst doch zu dem Verein wenn du meinst du kannst was Lernen denn darum geht es finde ich und nicht darum ein Toller Spieler zu sein der halt abgeht, solch Spieler hatten auch mal bessere Spieler im eam.Also kannst da doch eintreten mitmache/gucken/lernen und dich immer noch entscheiden notfalls wiede rausgehen und auf die B Mannschaft warten wobei die sicher auch nicht schlecht sein werden denke ich.

    Nur eins glaub nicht das es zu sehr auf Fussball-schuhe ankommt^^
    Wenn du die Kohle hast kauf die die Tunit50+ die sindecht gut aber nicht nötig normale langen vollkommen.

    Okay hab die letzten posts nicht gelesen shice><^^
     
  9. Ellis D.

    Ellis D. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    25.10.13
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    137
    Erstellt: 26.07.06   #9
    Fußballverein ist ne coole Sache, ich spiele auch mit dem Gedanken, mir irgendwann wiedermal einen zu suchen, hab früher viel gespielt, aber das is lang her...

    Das letzte mal als ich Fußball gespielt hab, war das an einem Sonntag- Nachmittag, mit Restalkohol im Blut und einer verschleppten Zerrung, da wollte ich abziehen und es hat in meinem Oberschenkel nur noch "Schmack!" gemacht und ich hatte die bösesten Schmerzen seit Menschen Gedenken... Muskelfaserriss! Ja, Sport kann Mord sein!
     
  10. Blutaar

    Blutaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    6.05.08
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Ravensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    98
    Erstellt: 30.07.06   #10
    Ich würds versuchen wenn ich dich wär. In Spielen wirst du zwar anfangs bestimmt nicht eingesetzt aber das Training und das Gemeinschaftsgefühl werden das ausgleichen.
    Ich selbst spiele seit ich 5 bin im Verein und daher weiß ich das das Alter ab der B-Jugend kein entscheidender Faktor mehr ist. Körperlich gibt es da kaum Unterschiede und auch das technische Können ist auf einem ähnlichen Niveau. Seit der D-Jugend spiele ich zusätzlich auch immer in der jeweils höheren Klasse und lerne viel von den älteren Spielern die dann schon über die nötige Erfahrung verfügen.
    Also einfach mal ausprobieren.