Bekomm MIDI Problem nicht in den Griff!!!

von QOTSA_Lover, 09.12.05.

  1. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 09.12.05   #1
    Ich nehm über ein EDIRO UA-25 USB-Interface auf und möchte nun auch MIDI mit einbinden!

    Ich habe bereits alles korrekt installiert und so läuft es eigentlich ganz gut, aber mit der MIDI Integration klappts noch nicht ganz.

    Mein Problem ist, dass ich die Gradwanderung zw. Idealer Biffer-Size und Latenz nicht in den Griff bekomme. Stimmt die Latenz einigermaßen, knacksen die VST-INSTRUMENTE! Stimmt die Buffersize, hinkt die Latenz.

    Wie kann ich dieses Problem beheben??? Hilft ein extra MIDI-Interface, oder gleich ne neue Soundkarte???
     
  2. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    380
    Erstellt: 09.12.05   #2
    Was hast du denn für einen Rechner? Was für ein VST-Instrument? Welche Werte? Welches Programm?
     
  3. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 09.12.05   #3
    wass ich da direkt sagen kann ist, dass es sicher nicht am midi liegt!!
    Am interface sollte es auch nicht liegen, denn das hat einen ASIO 2.0 treiber
    jetzt ist die frage ob du auch den asio treiber brauchst? und den PC der dran hängt
     
  4. QOTSA_Lover

    QOTSA_Lover Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.473
    Ort:
    im Herzen der Oberpfalz
    Zustimmungen:
    290
    Kekse:
    5.277
    Erstellt: 10.12.05   #4
    Hab nen Intel Celeron mit 2,4 Ghz, 1200irgendwas DDR-Ram, und als DAW das Cubase SX 1.01!

    Keine Ahnung was das ist. Oftmals ist es auch so, dass es anfangs gut funktioniert und nach einiger Zeit (obwohl noch nicht mehr Spuren dazugekommen sind) verschiebts sich nach hinten.

    Ein weiteres komisches Problem ist, dass es eigentlich immer eher zu früh wie zuspät kommt usw. (Ich rede jetzt vom einspielen mit einem MIDI-Keyboard!

    Keine Ahnung! Verzweifel noch. ASIO verwende ich auch und eingestellt hab ich glaub ich auch alles richtig!
     
Die Seite wird geladen...

mapping