Bendings - Was Und Wie ?

von riffstroker, 23.12.06.

  1. riffstroker

    riffstroker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.12.06   #1
    Also ich bin ziemlicher newbe. Ich wolte mal fragen, was bringen Bendings, welche verschiedenen Formen gibt es und wie man sie spielt. Danke !:great:
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.12.06   #2
    bendings benutze ich um in gewissen lead oder solopassagen akzente zu setzenn oder um tönhöhenverschiebungen an gewissen stellen fließender darstellen zu können.

    varianten gibts da einige:

    anschlagen -> bis zum gewissen ton benden (geschmack und tonleiterabhängig) -> weiter spielen

    vorher benden -> anschlagen -> bending zum grundton zurücknehmen, mit unter nich ganz einfach klingt aber stellenweise geil :D

    und natürlich anschlagen -> benden ->bending zurück nehmen

    ich denke das sind die drei gängigsten varianten. gibt natürlich noch varianten in denen man 2 verschiedene töne gleichzeitig bendet, eignet sich super für kreischendes lead zeug find ich, kniffelig wirds dann aber sobald die tonhöhenverschiebung dabei anders is ;)

    ich würd mich ersma mit den ersten 3 varianten beschäftigen, die sind am einfachsten sach ich ma

    gibt betimmt auch noch irgend ne faq dazu und google gibt garantiert auch noch einiges her, einfach ma stöbern
     
  3. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 23.12.06   #3
    Moep,

    hier wird es auch ganz gut erklärt, sogar mit Soundsamples zu unterschiedlichen Varianten ;)

    Bending / Saitenziehen


    mfg
     
  4. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
  5. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 23.12.06   #5
    Lol den Satz find ich gut:

    Bei einer Saitenstärke von .008 bis .010 (1. Saite als Bezugssaite in Inch) können Ganzton-Bendings ohne grosse Mühe ausgeführt werden. Es ist sogar möglich bis zu einer kleinen Terz ( = 3 Halbtöne / Overbends) zu ziehen.
    Ab einer Saitenstärke von .011 sind nur noch Halbton-Bendings möglich.

    Also ich kann auf meine Ibanez mit 0,11 noch gut Ganztöne benden :D
     
  6. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 23.12.06   #6
    deutet wohl darauf hin, dat der verfasser ein schwächliches mädchen is :D
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 23.12.06   #7
    ...von welchem Text redet ihr bzw. woher habt ihr das Zitat?
     
  8. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 23.12.06   #8
  9. riffstroker

    riffstroker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.06
    Zuletzt hier:
    11.04.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 23.12.06   #9
    ok thanks ! dann danke ich euch erstmal ! :great:
     
  10. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 24.12.06   #10
    - ob wohl deswegen auf dieser Seite alle Hörbeispiele nur als MIDIs zu bekommen sind?
     
Die Seite wird geladen...

mapping