Benötige Ersatznetzteil für Korg AX 1500 G

von Sticks, 27.07.07.

  1. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 27.07.07   #1
    Liebe Guitarrero-Gemeinde,

    die Überschrift ist auch schon die Problembeschreibung. Ich brauche für das AX 1500 G ein Netzteil (Steckerwanze). Die SuFu spuckt aus, daß Kollege "mini michi" DIESE FRAGE schon einmal gestellt hat. Daraufhin kam diese ANTWORT von the moppi.

    9 V, 600 mA dürfte hinkommen, aber AC stattt DC ? Das kann doch nicht stimmen - oder sitzt hinter der Steckbuchse ein Gleichrichter - oder stell' ich mich einfach nur zu blöd an :confused:

    Kann man für das AX 1500 G ersatzweise auch ein stabilisiertes Netzteil verwenden ohne daß es flirrt?
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
  3. Sticks

    Sticks Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 27.07.07   #3
    Danke, nighthawkz für Deine Hilfe, aber 23,00 EUR für ein Stecker-Festspannungsnetzteil :twisted: ist mal ordentlich zugelangt; gell, Herr Thomann? Die Dinger kosten in der Produktion keine 2,00 EUR.

    Prinzipiell tät's nämlich auch DAS HIER FÜR 4,10 EUR, alternativ die stabilisierte VARIANTE für schlappe 10,- EUR.

    Allerdings hat mich die Aussage AC 9 V schon irritiert. Was stimmt den nun?
     
  4. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 27.07.07   #4
    hab es sogar schon für 25 äste gesehen.

    ....scheint aus gold zu sein.:D


    das korg wird mit gleichstrom betrieben. steht auch in der anleitung
     
  5. Sticks

    Sticks Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 27.07.07   #5
    Na, das ist doch eine klare Ansage - besten Dank. :great:

    (Meine Anleitung - eine Kopie - ist nicht ganz vollständig. U.a. fehlen ausgerechnet die Specs, sprich: "Technische Daten")
     
  6. ali123

    ali123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 31.07.07   #6
    betreibe meins auch mit einem universalnetzteil für 5 euro...


    ali
     
Die Seite wird geladen...

mapping