bequemster ledergurt

von dunkelfalke, 01.01.07.

  1. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 01.01.07   #1
    hallo leute

    was ist euer meinung nach der bequemste ledergurt, den man sich noch leisten kann (sprich nicht teuerer als die gitarre war :D)?
     
  2. buzzdriver

    buzzdriver HCA - Jackson/Charvel HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    3.221
    Kekse:
    46.883
  3. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 02.01.07   #3
    Mir gefallen die dick gepolsterten Ledurte von Levy's wegen ihres angenehmen Tragegefühls ganz hervorragend. Die gibt's in unterschiedlichen Ausführungen, aber sie sind nicht billig. Man muss mindestens EUR 40 anlegen, aber die halten auch ein Leben lang.
     
  4. dunkelfalke

    dunkelfalke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 02.01.07   #4
    gib mal nen link ;)

    da ich jetzt endlich an allen gitarren das security lock system hab kann ich einen gurt fuer alles verwenden. daher kann's ruhig etwas teuerer sein.
     
  5. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 02.01.07   #5
    Die Levys gibt es z.B. hier: Gitarrengurte.de
    oder auch in diversen anderen Online-Shops.
    Habe selber einen breiten Ledergurt (MSS-2) vom Weihnachtsmann bekommen.
    Der Gurt ist echt nicht schlecht, d.h. super bequem und sehr gut verarbeitet.
    Er könnte nur gerne ein paar Zentimeter länger sein.:(


    Andreas
     
  6. gitarrero!

    gitarrero! Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.113
    Ort:
    Drunt' im Tal...
    Zustimmungen:
    2.016
    Kekse:
    53.916
    Erstellt: 03.01.07   #6
    Cooler Link, AndreasW! Die Levy's-Preise sind (wie überall) stattlich, aber OK.
     
  7. SickRick

    SickRick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.06
    Zuletzt hier:
    9.03.11
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.01.07   #7
    Gerald Reese.com

    Die handmade Gurte vom Bass GURU Gerald Reese.

    Richtig Geil!
     
  8. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 04.01.07   #8
    hat jemand von euch den hier schon mal getestet?

    planet waves

    eigentlich recht günstig für so ein komisches aufwändiges system.
     
  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 05.01.07   #9
    Mein Gurt ist von dieser Marke, der dritte von oben auf den rechten Bild. Einen direkten Link finde ich gerade nicht:
    Stephi.ca - Guitar Straps
    und der ist extrem bequem und sieht dazu auch noch richtig gut aus, meiner Meinung nach. Nur die Länge könnte für die Fraktion der "Tiefhänger" etwas kurz sein, mir reicht sie gut.
     
  10. dunkelfalke

    dunkelfalke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 05.01.07   #10
    wunderbar, ich bin genau das gegenteil dieser fraktion :cool:
     
  11. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 11.01.07   #11
    hmm, wieso schreiben die alle bei 90% der gurte die länge nicht hin?? wie lange is denn z.B. der lake placid da vonner ebucht?
     
  12. mark5132

    mark5132 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Zuletzt hier:
    15.03.09
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
  13. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 13.01.07   #13
    Die Standard Fender Ledergürtel find ich echt gut.
     
  14. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.01.07   #14
    Also der beste ledergurt den ich je hatte war und ist einer von Levys (M-3). Es ist eigentlich ein total schlichter, die einzige besonderheit an dem ist das das an der Schulter stelle ein dickere Schafswolle aufgenäht wurde. Das Ding ist damit irre bequem.

    Gruß

    P.S.: Hab mal gerade auf der HP geschaut - gibt's leider nicht mehr :(.
     
Die Seite wird geladen...

mapping