Bergantino Boxen?

von bassanya, 06.09.06.

  1. bassanya

    bassanya Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    8.11.13
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 06.09.06   #1
    ...hat mal jemand was von denen gehört??? Sollen der Killer sein, ist mir aber sooo gaaaarnicht geläufig...:confused:
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 06.09.06   #2
    Die homepage ist das Einzige, was ich finde...

    ....klingt ansonsten nach Landwein oder Käse. Ob der Sound der Boxen auch käse ist, weiß der Geier.
     
  3. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 07.09.06   #3
    Die sind in den Staaten offenbar sehr populär. Man lese hierzu mal in den Foren von talkbass.com etwas nach, dort auch oft "Berg" abgekürzt, für die Suchenden.

    Ob man die hierzulande irgendwo bekommt - gute Frage...
     
  4. Lixiwixi

    Lixiwixi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    2.09.16
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.11   #4
    Seltsam, dass über Jahre niemand über diese Boxen geschrieben hat!
    Ich hab mir zwei 1x12"er Boxen geholt und bin schwer beeindruckt!

    Habe mich für die AE Serie entrschieden - mit Neodynlautsprechern. Das Stück wiegt knapp 15 kg und der Sound ist gigantisch. Ich hatte sie mit Epifani (UL2 sowie Performance Serie), Aguilar (DB Serie) und Hartke (HX Serie) sowie der HT Serie von Bergantino verglichen. Fazit: die Bergantino AE Serie liefert trotz "Dampf" auch einen äußerst filigranen Sound. Für mich einen tolle Kombination!

    Inzwischen habe ich einige Gigs damit gespielt und ich bin hellauf begeistert. Die Box garantiert einen sehr transparenten Sound und doch druckvoll.
    Als Verstärker verwende ich einen Tecam Puma 500.

    Lixi
     
  5. Kong

    Kong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.11
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    736
    Ort:
    Biberach
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    3.525
    Erstellt: 07.11.11   #5
    Bergies sind absolut neutrale, klar klingende Boxen mit einem Höllen-Wirkungsgrad. Sind vom Sound/Klangerlebnis wohl am
    ehesten mit Glockenklang- oder GenzBenz - Boxen zu vergleichen.

    Ein Kumpel von mir hat sich bei Seinem Umzug nach "D" aus Italien seine NV 610 mitgebracht - Hammer! Die frisst soger ne Ampeg
    HLF 610 ohne Senf!

    Für die kleineren Gigs - und wegen dem Transportieren hat er ausserdem 4 Stck AE 112. So kann er bis 412 alles aufstellen, was er
    will. Das ist eine Kombination, die vieles Andere einfach an die Wand bläst! Da kann ich Lixiwixi nur gratulieren.

    Ja, ist schon seltsam, dass hier Bergies hier keine Fangemeinde haben. Sie Dinger sind grossartig! :great:
     
  6. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 21.05.13   #6
    Ich hol mal den Thread aus der Versenkung:) Ich habe mir vor einiger Zeit eine AE410 gekauft und sie ist für mich die beste 4x10er auf dem Markt. Freilich ist das immer subjektiv und je nach den Anforderungen und Klangidealen immer unterschiedlich. Leider bekommt diese Marke in Deutschland wenig Aufmerksamkeit, was ich absolut nicht verstehe.

    Die Box klingt sehr ausgewogen mit schönen Höhen. Aber besonders beeindruckend ist, was sie untenrum macht! Sehr tight das Ganze, kommt sehr weit runter, mulmt aber nie. Wirklich nie! So etwas lässt sich sehr schwer beschreiben, das muss man hören/spielen/fühlen! Und was auch noch erwähnenswert ist, ist dass sie trotz Neo Bestückung nicht nach Neo klingt. Sie hat zwar Hochmitten, doch nicht so nökig wie man das oft zu hören bekommt. Sie ist auch noch ultra kompakt und leicht für eine 4x10er, vor allem was die Tiefe angeht - die meisten Racks sind tiefer.

    Etwas negatives hat sie aber doch an sich, nämlich rauscht das Hochtonhorn etwas. Zwar noch im "normalen" Bereich, aber doch etwas mehr als meine SWR Goliath IIIer. Und billig ist die Box eben auch nicht, aber das is z.B. eine Take Five auch nicht.

    Berg.jpg
     

    Anhänge:

    • Berg.jpg
      Dateigröße:
      4,9 KB
      Aufrufe:
      80
  7. alex_de_luxe

    alex_de_luxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.09
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.162
    Zustimmungen:
    482
    Kekse:
    2.783
    Erstellt: 21.05.13   #7
    Wundert's euch, dass die Dinger hier kaum Anhängerschaft haben? Zeigt mir doch bitte mal die Shops, welche diese Boxen im Angebot haben...
     
  8. schrotty

    schrotty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.07
    Zuletzt hier:
    30.07.16
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.138
  9. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 21.05.13   #9
    Du hast schon recht, man kommt nicht so leicht ran, bei uns hat nur Station Music diese Boxen und noch ein paar Händler in England. Oder halt direkt aus den USA. Aber man bekommt sie:) So geht es ja mit vielen Marken, wie z.B. Epifani, Fodera, Alembic, Carvin und vielen mehr. FMC bekommt man auch nur beim Hans:D
     
  10. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 24.05.13   #10
    Wenn ich nicht irre, is Station Music der einzige Dealer in Europa (!) für Bergantino. Die mangelnde Popularität lässt sich vielleicht auch mit dem Preis erklären: ich hab für meine zwei AE410 knapp 2.800 inkl. Versand hingelegt...
    Aber ich kann Blackybasser nur recht geben: nie was vergleichbares gehört, was Boxen betrifft. Ich spiel nen Mike Lull M5V in nen Glockenklang Soul II über eine der beiden Boxen, bzw. in nen Aguilar DB750 über beide, und der Sound ist einfach nur geil! In einer meiner Bands spiel ich mit zwei erfahrenen Tontechnikern, und beide haben die Kombi als den besten Bass-Sound bezeichnet, den sie je gehört haben :)
    => pleite aber glücklich! :D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 24.05.13   #11
    Puh, gleich zwei von diesen Biestern:great: Mit dem 750er kann ich mir die Box(en) gut vorstellen, wobei das ist auch was, was mich an der Marke fasziniert, dass sie nämlich mit allen Topteilen gut klingen. Die meisten anderen Boxen harmonieren mit dem einen Top super und mit dem nächsten wieder gar nicht, das ist hier nicht so! Im Moment hab ich entweder einen Ashdown ABM500 EVOII oder einen Aguilar TH350 dran und morgen oder am Montag sollte mein neues Epifani UL502 Topteil kommen, kanns kaum erwarten:rolleyes: Was mich im Moment auch noch reizen würde, wär die neue leichte CN Serie! Am besten die 2x12er... Nur leider meinte der Lothar, dass er die Serie erstmal nicht rein bekommt...
    Und wegen den Händlern in Europa: Es gibt wie gesagt drei Stück in England, die Bergantino führen!
     
  12. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 24.05.13   #12
    Ich spiel im Juli zwei Open Airs in Polen, da werd ich die Fullstack-Kombi zum ersten Mal live ausprobieren. 975 Watt an 2 Ohm. Lass die Gitarristen mit ihren Marshalls mal kommen! :twisted:

    Ja, er hatte generell ein Problem mit den Leichtbau-Serien erwähnt. Irgendwie dürften die Chinesen einen Gutteil der Rohstoffe aufgekauft haben oder so, frag mich nicht. Meine beiden waren angeblich welche von den, wenn nicht sogar DIE letzten beiden leichten 410er, die er hatte...
     
  13. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 24.05.13   #13
    Dann hab ich damals die Drittletzte gekauft^^ Ja, er hat mir das auch erzählt. Die Chinesen sind anscheinend die einzigen, die Neodymium fördern und haben von heute auf morgen den Preis brutal erhöht, woraufhin viele Hersteller vom Neo Zug abgesprungen sind bzw. ihre Altbestände noch verkauft haben. Deswegen gibts auch die AE Serie nicht mehr... Allerdings haben sich die Chinesen damit anscheinend verpokert und haben jetzt die Preise wieder gesenkt. Und deswegen gibts jetzt die neu CN Serie:)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  14. sickranium

    sickranium Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    29.10.16
    Beiträge:
    1.240
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    110
    Kekse:
    17.842
    Erstellt: 24.05.13   #14
    Wir sollten einen total elitären Club gründen, uns treffen und dann im Netz irgendwelche hanebüchenen Theorien über die Soundunterschiede zwischen unseren jeweiligen Boxen postulieren! :rofl:
     
    gefällt mir nicht mehr 4 Person(en) gefällt das
  15. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 24.05.13   #15
    Ich bitte darum!
     
  16. blackybasser

    blackybasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.10
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Schwandorf/ Oberpfalz
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    874
    Erstellt: 26.05.13   #16
    Nachtrag: In einem Beitrag weiter oben schrieb ich, dass das Horn etwas rauscht. Das tat es auch mit meinen bisherigen Amps, aber gestern habe ich ein Epifani UL Topteil bekommen und siehe da: Totenstille.
     
Die Seite wird geladen...

mapping