best of 7-saiter??

von taproot, 24.03.04.

  1. taproot

    taproot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.04
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #1
    brauche viele meinungen zu verschiedensten 7-saitern!
    muß ich viel kohle hinlegen?
    gibt es gute einstiegsmodelle?

    wer hat erfahrungen, tipps und kann helfen?
     
  2. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 24.03.04   #2
    Also es gibt diese Jack & Danny 7 Saiter-Modelle aber die sind meiner meinung nach total kac.ke. Ich schätz mal danach kommt Ibanez Rg 7321, aber der hat auch nicht so gute Pu's. Wenn, dann würde ich sparen und mir ne RG 1527 holen oder sogar ne 7620. Wenn's dich interessiert : Das teuerte Modell ist der UV 777.
     
  3. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 24.03.04   #3
    Hidiho

    Jo also von ibanez gibts ja die RG7321:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/EGitarren/Ibanez_RG7321_BK_7String.htm

    ich kann dir zwar net sagen ob sie was taugt aber ich denk in der preisklasse ist die schon recht gut, außerdem kannste auf ibanez eh vertrauen!
    Ansonsten gibts natürlich noch einen ganzen haufen andere von ibanez und anderen herstellern aber die kossten dann schon mal ab 800 bis zuviel Eier und ich glaub das is dir zu teuer oder?
     
  4. chris_m

    chris_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 24.03.04   #4
    Kauf dir entweder ne neue oder ne gebrauchte ibanez rg 7620. hab für meine damals neu 1700 dm bezahlt. das teil klingt mit den di marzios einfach nur fett und sustain hat sie aufgrund des großen und hochwertigen bodys ohhhhne ende. auch nach zwei jahren intensiven bühnenspiels hat sie absolut keine macke, so dass du bei einer gebrauchten sicher keinen fehler machen kannst.
     
  5. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #5
    Lol, das teuerste regular modell dürfte aber die John Petrucci Sig. 7String mit Piezo sein...

    muss mit über 3500 € rechnen...

    Mfg
    Meldir

    PS: ne gute Alternative ist die UV777...
     
  6. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 24.03.04   #6
    wenn du erstmal für dich nur entdecken möchtest,ob dich 7-saiter im endeffekt auch wirklich ansprechen,würde ich dir eine aus der billigen ibanez-GIO serie empfehlen
    wenn du auf www.guitarmaniacs.de suchst (natürlich unter ibanez) ,wirst du einen ausfürhlichen bericht über diese gitarre finden

    edit: da ich so sozial bin hab ich gleich mal die genaue addresse rausgefunden: http://www.guitarmaniacs.de/html/users/drrock/drrock-sold6.shtml viel spaß!
     
Die Seite wird geladen...

mapping