Bestellen oder im Laden kaufen ??

von Klotz_der_Barbar, 18.01.07.

  1. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Hi,
    Ich weiss nicht ob dieses Thema schon diskutiert wurde, habs auf jedenfall nicht gefunden. Mich interessiert eure Meinung ob man sich ein Instrument um etwa 50 € zu sparen lieber im Internet bei Thomann oder so bestellen sollte? Oder Lieber in einen Laden gehen sollte, der das Instrument auch anbietet.
    Sicher hat man bei Onelienshops auch seine Garantie, doch man muss alles einschicken und so und es gibt viele Argumente warum man die Musikgeschäfte unterstützen sollte, das Problem ist 50 € sind ne Menge Geld die man sparen könnte....

    Ich bin mir nicht sicher was ich machen soll vieleicht könnt ihr mir moralische oder etische Ratschläge geben...



    Danke Im Voraus
    Lukas
     
  2. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 18.01.07   #2
    den zwischenweg würd ich wählen: in laden gehn und antesten, um das instrument dann bei thomann zu kaufen ^^

    mfg
    cix
     
  3. mastaofdisasta

    mastaofdisasta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    26.06.12
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 18.01.07   #3
    kommt auf den laden drauf an, aber wenn du mit denen klar kommst, und er nicht allzu groß ist, würd ich dir empfehlen im laden zu kaufen!
    hab ich auch gemacht und jetzt kann ich wegen allem was anfällt hingehen, natürlich gratis und so.....
    50€ ist im Zusammenhang mit Instrumenten nicht wirklich viel, aber das ist Ansichtssache!
    also,
    lg
    dom
     
  4. HomerS

    HomerS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    29.07.14
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    617
    Erstellt: 18.01.07   #4
    :screwy:

    Mal ganz davon abgesehen, dass ich genau das sehr grenzwertig finde, würde ich in so einem Falle das Instrument kaufen, dass ich vorher in der Hand gehabt habe. Geh einfach mal zu deinem Verkäufer und erzähl ihm von dem Angebot bei Thomann. Meistens kommen die dir dann auch sehr entgegen. Wenn nicht würde ich wenigstens versuchen für den gleichen Preis noch ein Gigbag und/oder n Satz Saiten o.ä. dazu zu bekommen
     
  5. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Naja antesten
    will ich das instrument sowieso aber ist das nicht hinterhältig dem laden gegenüber....?
     
  6. Cix

    Cix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 18.01.07   #6
    unter hinterhältig versteh ich was andres, aber das ist wohl ansichtssache :D

    gibt auch schlagzeuger die sich die becken kaputt haun und dann in regelmäßigen abständen von der thomann garantie gebrauch machen :screwy: das wäre dann eher hinterhältig ^^
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 18.01.07   #7
    Also wenn ich in einem kleinen Laden anteste, dann hole ich mir das Instrument auch da. Kostetzwar 50€mehr, aber dafür habe ich a) Einen superguten Service und b) auch mal die Chance Gitarren anzuspielen, die es sonst nicht mehr gibt.
    Und wenn ich die Zeit eines Verkäufers in Anspruch nehme, dann entlohne ich ihn auch mit dem Kauf des Instrumentes, und kaufe es nicht Online. Online kaufe ich nach manchen Erfahrungen eh kein Instrument.
     
  8. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 18.01.07   #8
    Ich würde auch versuchen mit dem Verkäufer des (kleinen) Ladens zu verhandeln und ihm sagen das es bei anderen Läden den gleichen Bass für weniger gibt. Klar du kannst auch im Laden antesten und den Bass woanders bestellen, aber beschwer dich dann nicht das es den kleinen Laden irgendwann nicht mehr gibt.
     
  9. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 18.01.07   #9
    Ich habe ebenfalls in diese Richtung Tendiert es im Laden Zu kaufen war mir nicht sicher ob 50 € etwa mehr wert sind als Läden zu untertützen .
    Ich hab zwar nicht viel Geld ber den Monat kann ich dann auch noch warten! ihr habt mich auf jedenfall in meiner Meinung bestärkt DANKE
     
  10. Robbi the Rocker

    Robbi the Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Bremerhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 18.01.07   #10
    also ich hab mir meine corvette bei meinem lokalen dealer gekauft und erstaunlicherweise war sie dort günstiger als im internet :screwy:
    naja hab aufjendefall jetzt gleich vorortservice wenn was ist :D
     
  11. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 18.01.07   #11
    Einfach in nen größeren Laden gehen (Thomann, Musik-Service,...), antesten und zum gleichen Preis wie im Internet kaufen. ;)
     
  12. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 18.01.07   #12
    Grundsätzlich mag ich ja Versandhandel.... aber Instrumente müssen einfach passen! Wenn ich mein Trauminstrument im Laden um die Ecke in die Finger kriegen würde, wär mir doch jeder "T" oder "MS" scheißegal! Es gibt auch bei höherwertigen Brocken immer eine gewisse Streuung der Qualität - der Traum für 50€ mehr? Jederzeit!

    Aber leider kann ich mir meine Träume finanziell überhaupt nicht realisieren. Und wenn es um Low-Budget geht, da kann der Kollege um´s Eck einfach selten mithalten...
     
  13. Erlexed

    Erlexed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    264
    Ort:
    am Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 18.01.07   #13
    Laden, hier bekomm ich die Internetpreise und was dazu :great:
     
  14. BassOhneSkill

    BassOhneSkill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    30.10.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 18.01.07   #14
    Also man sollte sich die Leute "Im Laden um die Ecke" zum Freunde machen, weil als ich meinen amp kaufen wolle habe ich gefragt wieviel der machen kann, und dann schauen se imemr (ok war nur bei 2 läden abab bei beiden) bei Thomann, soweit gehen se runter mehr net, aba wenn du freundlich bist geben se dir noch ne bissl rabatt und man bekommt halt viel mehr Service


    Mein Erstes Bass habe ich dummer weise in einem relativ großen Musikhaus gekauft - schlechter Service -.-
     
  15. Metal Messiah

    Metal Messiah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    891
    Erstellt: 18.01.07   #15
    Ich kauf kleinkrams auch im netz weils sich bei denen einfgach lohnt, was soll ich 3 satz saiten bei nem fachhandel kaufen und 15 euronen mehr ausgeben :screwy:
    für große investitionen geh ich auch ins geschäft und da kauf ich das equipment dann auch, denn keine 2 instrumente sind 100% gleich und so bekomme ich das was ich will. da ich meistens sowieso zum musik-service gehe, da meine stammkundenpreise bekomme und TOP service gibts da auch gar keine diskussion für mich. :great:

    MfG

    Götz
     
  16. Airport

    Airport Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    27.09.11
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Bei München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 19.01.07   #16
    saiten etc kauf ich auch online.die kaufen die großhändler nunmal im großen stil ein,und können sie deshalb billiger abgeben.

    bei instrumenten is das (vll abgesehen von squier etc) nich so schlimm.da hab ich schon öfters mal sachen im fachhandel sogar billiger bekommen als online!!man muss nur mit den leuten reden,die gehn so gut wie alle mit dem preis runter.
     
  17. tweippert

    tweippert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    963
    Erstellt: 19.01.07   #17
    Support your Local Dealer!!!
    Ich kann nur sagen, daß ich in meinem Stammgeschäft seit ca 20 Jahren Kunde bin. Es gibt nichts besseres als ein freundschaftlicher Umgang.
     
  18. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.242
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.429
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 19.01.07   #18
    Ich selbst hab zwar zwei meiner Gitarren im Internet bestellt, würde aber jedem dennoch anraten, sein Lieblingsinstrument im Laden zu kaufen. Besonders dann, wenn man ein Instrument der höheren Preisklasse anstrebt. Die Musikgeschäfte hatten bis jetzt immer auch einen Handlungspielraum und um die 5-10 % Nachlass sollten in der Regel möglich sein. Wenn nicht, geh noch mal in einen anderen Laden.

    Instrumente wie Gitarren sind aus Holz, das Holz arbeitet und einige Teile können sogar handgefertigt sein. Demenstsprechend können sie unterschiedlich ausfallen. Vor Ort kannst Du Dich genau davon überzeugen, dass dieses und kein anderes "Dein" Instrument werden soll. Du kannst ja auch testweise mal selbst verschiedene INstrumente des gleichen Fabrikates antesten und sehen, ob Du einen Unterschied in Bespielbarkeit u.Ä. merkt.

    Beim Online-Handel gibt es noch zusätzliche Risiken: bei einer Strat hatte ich mal den Fall, dass die Ritzen im Sattel nicht die richtigen Abstände hatte. Es war zwar kein Problem, dass Ding zurückzuschicken und kostenfrei reparieren zu lassen, hat aber noch mal 6 Wochen gedauert, bis ich dann endlich spielen konnte.

    Also: auf in den Laden, schön ausgiebig antesten, runterhandeln und mitnehmen. :)
     
  19. Klotz_der_Barbar

    Klotz_der_Barbar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    448
    Erstellt: 19.01.07   #19
    WOW hätte echt nicht gedacht dass ihr euch alle so einig seit.
    Ich finds auf jedenfall Gut, dass wenn ich eure argumente Lese sehr bestärkt bin im Laden zu Kaufen.
    war mir ja wie gesagt nicht sicher ob das so wichtig ist.
    mit dem im Laden hatte ich den preis schon ausgemacht, werden doch etma 50€ mehr als ausm internet sein. Doch ihr habt schon recht dass den Laden zu unterstützen und sich damit einen guten Freund in solchen dingen zu machen und außerdem auch Genau DAS Instrument zu bekommen was man sich ausgesucht hat, sich schon 50€ mehr kosten lassen kann.
     
  20. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 19.01.07   #20
    mal am rande: um welches handelt es sich?
     
Die Seite wird geladen...

mapping