Bester Frontman

von metaljuenger, 05.01.06.

  1. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.584
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 05.01.06   #1
    Nu ja, also ich hab jetz da auf Anhieb nüscht jefunden und wollte dat ma so reinstellen: Who is the best frontman ever?
    Also, für mich ist es Max Cavalera (eindeutig), so viel Energie und Elan wie der rüberbringt, das hat selten einer erreicht.
    Allerdings finde ich auch Mat Heafy von Trivium sehr gut, da der mit (ich glaube) 19 Jahren als Frontman selbiger Band mit "Ascendancy" ein absolut reifes Werk rausgebracht hat, dass sich nach Jahrzehntelanger Erfahrung anhört. Der Typ ist echt der Hammer: Sänger und Gitarrero und er macht die Band zu einer der besten, die es gibt! Punkt!!!
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 05.01.06   #2
    hm ma überlegen :confused:
    brock lindow von 36 cf! :D
     
  3. metaljuenger

    metaljuenger Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.584
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 05.01.06   #3
    Is cool der Typ, echt, hat ne gute Stimme. Hab 36Cf allerdings nie Live gesehen und weiß nicht, wie der so is.
     
  4. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 05.01.06   #4
    Hab die mal Live gesehn.
    Fand seine Stimme besser als auf Platte ( hab die früher auch mal gehört )
    War auch nen guter Stimmungsmacher.

    Ich find, dass Peter Tägtgren auch nen ziemlich guter Frontmann ist. Nicht weil er nen super Rumhampler ist, sondern weil er live überzeugt, wenn er seine guten Tage/Monate hat ;)
     
  5. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 05.01.06   #5
    James Hetfield, ganz spontan. Der hat Charisma und Biss.

    Ced
     
  6. Meister Kinder-kontinent

    Meister Kinder-kontinent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.01.06   #6
    Jesse Leach (oder New.. irgendwas laut DVD), der alte von Killswitch.
    Phil Anselmo auf den Pantera-Alben.
    Chad Gray von Mudvayne, verdammt, was dieser Mann für eine Stimme hat, unglaublich :twisted:

    Und ohne Shouten: Warrel Dane von Nevermore.
     
  7. †JesterHead†

    †JesterHead† Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 05.01.06   #7
    Anders Friden von In Flames...
    macht zwar zwischen den nummern nicht wirklich stimmung, geht aber während der songs einfach geil ab :D
     
  8. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 05.01.06   #8
    live... oh je :D
    das geshoute is imho schwach und der Gesang teilweise schlecht...
    und ich als Fan sag das nich gerne :D
    hab aber haufenweise livetracks... also wer wat will... :rolleyes:

    aber wenigstens gehn die geil ab :twisted:
     
  9. Heier

    Heier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    18.09.14
    Beiträge:
    872
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    713
    Erstellt: 05.01.06   #9
    Eindeutig der beste:
    Bruce Dickinson

    Andere hochkarätige Anwärter:
    - Dee Snider
    - Alexi Laiho
    - James Hetfield
    - Biff Byford
     
  10. Else-Trude Unruh

    Else-Trude Unruh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 05.01.06   #10
    die Sänger von DEP (sowohl der alte wie auch der neue)
     
  11. PissingInAction

    PissingInAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    weltweit
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    451
    Erstellt: 05.01.06   #11
    @HeWhoCorrupts: Stümmt, zumindest einer der psychotischten Fronter ;)

    Ansonsten würde ich gerne mal Dave Wyndorf von Monster Magnet (auch n recht guter Frontman) zitieren: "There is no top in Rock n' Roll!"
    Lässt sich, wie ich finde, auch auf die anderen Musikgenres übertragen; "Der Beste" ist rein subjektiv und niemals vollkommen wahrheitsgetreu, da es immer Jemanden geben wird, der besser singen, spielen oder abgehen kann wie die Vorgänger.
    Ist mMn auch nicht essentiell, wäre schließlich auch langweillig, wenn sich alle anderen Frontmen dieser Welt unterordnen müssten :cool:

    @Topic: Ansprechend finde ich zumindest in Punkto Ausstrahlung und Charisma (ohne Reihenfolge):
    Bruce Dickinson (Iron Maiden)
    James Hetfield (Metallica)
    Phil Anselmo (Pantera)
    Eddie Vedder (Pearl Jam)
    MJK (Tool)
     
  12. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 06.01.06   #12
    Elvis Presley, Mick Jagger, Glenn Benton, Horn (von Jack Slater), Him (Excrementory Grindfuckers) und Simon Milizia (Diabolic Imperium) aus verschiedenen Gründen......
     
  13. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 06.01.06   #13
    Alexx Wesselsky
     
  14. EmptyWords

    EmptyWords Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.05.09
    Beiträge:
    15
    Ort:
    nähe MGladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #14
    Mikael Akerfeldt
    genialer Songwriter, Gitarrist, Sänger, Growler und sehr sympathischer Mensch
     
  15. Knarrenheinz

    Knarrenheinz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    25.05.16
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    611
    Erstellt: 06.01.06   #15
    JOHN TARDY
    MILLE PETROZZA

    wer nicht weiss in welchen bands die spielen, ist selber schuld :p
     
  16. Bloodshed

    Bloodshed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    11.06.10
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.06   #16
    spontan fallen mir da ein:

    peter tägtgren
    mille petrozza
    mikael akerfeldt
    bruce dickinson
    james hetfield
     
  17. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 06.01.06   #17
    Es ist eigentlich echt ne Schande, dass noch niemand Lemmy Kilmister genannt hat :D :D :D
    Also charismatechnisch habe ich live noch niemanden gesehen, der Mark "Barney" Greenway von Napalm Death auch nur annähernd das Wasser reichen könnte!
    Gruß ;)

    EDIT: Wer mit da noch einfällt ist Tom Araya von Slayer, der Typ braucht nur dastehen und grinsen, es weiss sofort jeder was er meint... (Das muss auch so sein, denn mehr als drei Sätze spricht der ja eh auf keinem Konzert *g*)
     
  18. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 06.01.06   #18
    Marcus Bischoff (HSB)
    Freddy Cricien (madball)
    James Hetfield
    Tim Lambesis(aild)
    Trevor Phipps(unearth)
    Robert Flynn(MH)
     
  19. Pett

    Pett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    739
    Ort:
    -
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    215
    Erstellt: 06.01.06   #19
    Tom Araya, Alexi Laiho und Bruce Dickinson:great:
     
  20. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 06.01.06   #20
    Meiner Meinung an erster Stelle James Hetfield, ich hab Metallica Live auf Schalke gesehen und fand seine Präsenz einfach cool wie er mit dem Publik redet und Witze reißt.
    Dann würde ich noch Rob Flynn von Machine Head und Corey Taylor von Slipknot erwähnen, da beide ungefähr die gleiche Art haben das Publikum zu kontrollieren und auch privat ( wenn man sich diverese Homevideos anguckt ) total locker drauf sind und man merkt, dass sie sich durch den Ruhm kein bisschen verändert haben.
     
Die Seite wird geladen...