Bester Metal Verzerrer

von eyeless, 21.09.05.

  1. eyeless

    eyeless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.09.05   #1
    Also, welcher is der beste, meine meinung nach is der line6 über metal geil der digitech metal master und der boss mt2.
    eure meinung?

    EDIT: ich wollte noch ne umfrage machen es hat aber nicht funtkioniert wenn ein mod das machen könnte bitte?

    BOSS
    DIGITECH
    LINE6
    IBANEZ
    ANDERE
     
  2. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.09.05   #2
    Hughes & Kettner Warp Factor
    is echt geil für Metalcore und so NuMetalzeug

    wenn ich endlich nen guten Sound rausbringe (Problem ) dann mach ich haufenweise Samples :twisted:
     
  3. Kurac

    Kurac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.06.11
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    6.408
    Erstellt: 21.09.05   #3
    welcher der "beste" ist, ist wohl geschmackssache oder?... ;) ich find den mt2 von boss ganz fein :rolleyes:


    mfg
     
  4. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 21.09.05   #4
    Joa geschmackssache... Ich besitze den ÜberMetal und bin total begeistert... Allerdings hab ich noch keine anderen getestet!
     
  5. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.09.05   #5
    #

    also ja gut sind se alle, der hughes & kettner is das der teure um 200 €?
    achja und der übermetal is wirklich geil, also du wirst in der preisklasse vielleicht noch einen digitech metalmaster oder nen boss mt2 finden der da mithalten kann, was sagt ihr zum neuen digitech DF7, auch ein nicht schlecht.
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 21.09.05   #6
    meinst du den ?
    nenene, ich mein das Zerrpedal --> klick

    obwohl ich eigentlich schon den hab :D

    naja :twisted:
     
  7. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 21.09.05   #7
    Ich denke auch es ist Geschmackssache. Ich persönlich würde den Digitech Metal Master als seht gut bezeichnen. Und die MXR Dimebag Zerre ist auch absoluter hammer, also für das was ich spiele halt. Allerdings übertrifft für mich absolut nichts den die Zerre von meinem Randall Warhead . Naja aber wie gesagt, das ich meine Meinung^^;).

    Gruz Ape
     
  8. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 21.09.05   #8
    lol, ne ganze edition, ja ich hatte den ersten gemeint^^ bin schonwieder depat ;)=
     
  9. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 21.09.05   #9
    das ist a) geschmacksache und b) auch von dem nach dem zerrer verwendeten amp abhängig!

    nicht jeder zerrer klingt mit jedem amp!

    ich persönlich fande der warpfactor vor meinem amp furchtbar, der mt-2 hatte mir zu wenig ton und der zerrer der das rennen gewonnen hat und den besten sound vor meinem amp geliefert hat, ist der Rocktron Zombie.
     
  10. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    2.313
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 21.09.05   #10

    Ich sage dazu: Top! ...aber ich habe auch (seit 4 Wochen...seit der Review) ein Problem mit den Samples..naja...nach den LK-Klausuren werd ich Zeit haben das rauszuwurschteln..das Teil taugt aber noch für vielmehr als Metal...
    Ahja: Es ist extrem individuell, selbst was Metal angeht. Ich spiele mit dem Fuzz-Modell vom DF-7, weil der die geilsten Mitten hat (nein die drehe ich nicht raus, nur runter, bisses nicht mehr matscht (immer noch mehr als 3/4 drin). Bin ich jetzt kein echter böser Metaller weil ich keine EMG's habe und die Mitten drinlass?...:rolleyes:

    Ich setz mich mal an die Technik...scheißkabelsalat..
     
  11. Zven Bernstein

    Zven Bernstein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    39
    Ort:
    New York
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 21.09.05   #11
    Für mich den besten Sound macht immernoch die Vorstufe meines Rectifiers
     
  12. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 21.09.05   #12
    Mein liebster ist Soundtechnisch der DS-1...an nem voll aufgereissten LC-15 haut der schon ganz shcön kräftig rein..leider zu leise..naja. anderes Proble.
    Jetzt bin ich grade mit meinem OS-2 und den 4 Kanälen meines zukünftigen Screamers vollständig zufrieden :) :rolleyes:
    .greez.
     
  13. Bato

    Bato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 22.09.05   #13
    Meinen Warpfactor habe ich in Rente geschickt seit ich den Zombie habe!:great:
     
  14. nukebox

    nukebox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    19.10.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    süddeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #14
    Hi


    ich hab bisher nur mäßige erfahrungen mit bodentretern gemacht. von daher bevorzuge ich ein top oder 19" system

    ich bin mittlerweile auch nicht mehr so vom rectifier überzeugt. hatte einen und hab ihn im vergleich zu meinem digitech GSP 2101 mit Röhrenendstufe gehört.

    der recto macht hier zwar mehr druck, allerdings klingt der GSP dichter und fetter

    im allgemeinen kann man sagen, das bodentreter weniger punch haben als komplette verstärkeroder 19" geräte. flexibler sind die 19zöller ebenfalls (verschiedenen EQs filter gate speaker simualtions, wenn ihr eure boxen nicht abnehemen wollt, etc...)

    im endeffekt muss man sowieso alles selber antesten, da die geschmäcker, grad was distortion angeht so auseinandergehen.
    wichtig ist beim verzerrerkauf im laden die eigene gitarre mitzubringen und das ding nicht über ne fette 412er anzutesten, sonder eher schauen, das man dern zerrer über möglichst mises equipment hört.

    der recto ist übrigens zum verkauf: 19zoll version aus dem ehemaligen besitz von rammstein (incl autogramm von richard)röhren neu,...1700,- einfach email an mich
     
  15. Darkshadow

    Darkshadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Langelsheim/niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    930
    Erstellt: 22.09.05   #15
    hi !


    METALMASTER :evil:
    der is soooo böööse !
    hmm ne is geschmackssache kann auch nur über den urteilen habeihn bis jetzt nur gespielt und keine andere zerre abgesehen son komisch teil von ibanez was sich mega grottig angehört hat !




    Greetz darki !
     
  16. upson

    upson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    20.07.11
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #16
    das zoom tri metal ist ein schönes pedal,wird leider nicht mehr gebaut.
    antesten im shop könnte also schwer werden.
    hat gain bis zum abwinken und ist vorallem überhaupt nicht feedback-anfällig.
     
  17. storms18

    storms18 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 22.09.05   #17
    Ich hab das Rocktron Zombie.

    Extrem geiler Recto sound:)
     
  18. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 22.09.05   #18
    Antesten, das ist absolute Geschmackssache....wie oft denn nur noch....
     
  19. eyeless

    eyeless Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.05
    Zuletzt hier:
    4.01.10
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 24.09.05   #19

    Erm...ok, dein satz ist etwas komisch, "wie oft denn nur noch....", ihr habt das jetzt 1000 mal geschrieben das man antesten gehen soll, nur 1. versteh ich nicht, ich will mir kein effektgerät kaufen, ich wollte nur meinungen hören welches IHR am besten findet. wahnsin.
     
  20. Dreadd

    Dreadd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    19.10.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.05   #20
    Ich kenn nur das Boss MT-2. Das find ich ganz in Ordnung.

    Kennt irgendeiner das Danelectro DJ22 Black Licorice?
    Das ist ziemlich billig für ein Metalverzerrer plus Octaver, also weiss irgedwer wie das klingt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping