Bestes 3-Kanal Röhrentop: Welches?

von Krawuttke, 29.09.05.

  1. Krawuttke

    Krawuttke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #1
    Hallo!

    Welches 3-Kanal-Röhrentop ausser dem Engl Powerball würdet ihr empfehlen? Evtl. Laney?

    Heissen Dank für kurze Statements!
     
  2. ButT3rs

    ButT3rs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    140
    Erstellt: 29.09.05   #2
    Entweder Laney oder vielleicht ein TSL 100 von Marshall ?? Weiss ja nicht was du fürn Sound haben willst. MFG
     
  3. Jimmy klon

    Jimmy klon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    2.09.14
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 29.09.05   #3
    empfehlen kann man viele nur für was ist wieder ne andere sache.
    3 kanäler die ich kenne und mir jetzt einfallen sind:
    framus dragon ( mein liebling)
    framus cobra
    marshall tsl
    peavey 5150II oda 6505 plus
    hughes&kettner triamp,trilogie.
    mesa boogie dual ,tripple rectifier

    so ich glaube so das reicht erstmal..

    nur ob sie dir zusagen weiß ich nicht!
    willst du dir ein neues top kaufen?
    wenn ja für welchen musikstil denn?

    mfg jimmy
     
  4. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #4
    Sorry, ich vergaß noch zu sagen, daß ich auch kein Marshall bevorzuge.... sonst ist mir alles recht! Ich schiele allerdings schon etwas auf den Laney, aber ich möchte keine Scheuklappen tragen und mich mal umhören was andere noch empfehlen :)
    Für Musikstile wirklich aller Art (hab ne Unterhaltungscombo, wir spielen ALLES), also clean, crunch, lead von jedem etwas und gute qualität von der verarbeitung ist wichtig, es soll alt werden bei mir...Und auf jeden Fall fabrikneu!
     
  5. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 29.09.05   #5
    Was für nen Sound oder Musikrichtung willste denn damit spielen ?
     
  6. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 29.09.05   #6
    Der VH100R ist wirklich ein toller Amp, der muss auf die Liste.
     
  7. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #7
    Wie in meinem vorigen Post: Alle Musikrichtungen und Arten werden darauf gespielt, clean, crunch, lead, also von Schlagergeschrammel bis Metal-like...muss wirklich universell und schnell umschaltbar sein...
     
  8. L-O-K-I

    L-O-K-I Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    25.08.08
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.09.05   #8
    Mesa !!!!!!!
     
  9. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 29.09.05   #9
    Da gibt es ein paar geheimtipps. Solltest noch einen Preis sagen.

    Sehr flexibel für dich sind folgende:

    Rivera Knuckelhead
    Marshall TSL + HoS SevenT5 Box (dann klingt auch der Marshall gut glaub mirs, ich mag Marshall auch nicht)
    Framus Dragon
    MOA-Amp (teuer !)
    Diezel VH4 und Herbert

    von Hughes und Kettner halte ich persönlich nix
     
  10. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #10
    Hmm, bei über 1000€ komm ich schon kräftig ins Schnaufen :rolleyes: Etwas drüber auch ok, aber dann ist Feierabend :rolleyes:
     
  11. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.09.05   #11
    ich würde dir auch den TSL100 von marshall empfehlen. müstest aber gebraucht nehmen. weil der neu um 1300€ kostet.
     
  12. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #12
    Boah, 1300 sind zuviel da ich noch evtl. Fusschalter und Kleinkram dazu wöllte. Und an gebrauchten Sachen kaufe ich nur CDs :) Ich möchte wissen was die Geräte schon mitgemacht haben, und das weiss ich als Erstbesitzer immer am besten :)
     
  13. GoFlo

    GoFlo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    573
    Erstellt: 29.09.05   #13
    @X-X-X-X
    Wow...differenzierte, gut begründete Aussage. Respekt !!

    @Threadersteller
    Wenn dir Marshall nicht gefällt, dann wird dir der Laney aber auch ned 100 pro zusagen würde ich mal sagen. Er klingt zwar anders, aber is halt auch ein british designter Amp.
     
  14. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.09.05   #14
    engl screamer. ansonsten könntest du dir mal nen H&K zenamp oder nen line6 anschauen. hast du vielleicht schon mal über ein rack nachgedacht.

    x-man
     
  15. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #15
    Daß ich keinen Marshall möchte, ist leider nur eine persönliche Image-Sache. So viele spielen diese Amps, die kommen mir schon vor wie Massenware. Ich möchte nur ein klitzekleines Stückchen "Exklusivität" :)
     
  16. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #16
    Nein, kein Rack, schon ein reines Topteil, da sonst auch nicht viel dazu kommt. Die E-Gitarren-Anlage wird insgesamt eher bodenständig gehalten, da ich auch schon viel mit der Westerngitarre spiele, da reicht für die vergleichsweise wenig E-Gitarrenpassagen nur ein Topteil -aber ein universelles- aus.
     
  17. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.09.05   #17
    ja dann würde ich auf jeden fall nach nem modeller schauen. das hast du alles drin und universeller gehts glaub ich nich mehr.

    x-man
     
  18. Krawuttke

    Krawuttke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    4.05.13
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.09.05   #18
    Framus? Modeller? Nie was gehört, aber vielleicht ist das ein Fehler! Ich glaube Google kriegt bei mir gleich viel zu tun :rolleyes:
    Danke, ihr seid super(schnell)!
     
  19. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.09.05   #19
    pod xt live in pa......wäre doch genau dein ding!
     
  20. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 29.09.05   #20
    wo hab ich denn wat von framus modeller geschrieben :confused:. wie gesagt schau dir mal den zenamp oder auch die line6 amps an.

    x-man
     
Die Seite wird geladen...

mapping