Bestes Compressor plugin?

von Nimrod-666, 15.11.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Hi wisst ihr was das beste Compressor Plugin ist das man für Cubase kaufen kann? Oder ist das mit Cubase mitgelieferte schon das höhste der gefühle?
     
  2. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 16.11.05   #2
    also nach meiner erfahrung (ich bin kein profi ;)) unterscheiden sich die meisten vst kompressor plugins nur im userinterface. was allerdings, bei richtiger bedienung, sehr interessant sein kann, ist ein multi-band kompressor. sowas gibts kostenlos, mit nem haufen anderer, teilweise sehr brauchbarer, plugins von mda -> http://www.mda-vst.com/
    hoffe geholfen zu haben ;)
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 16.11.05   #3
    "Bestes" = relativ ...

    ... da kommt es ganz auf die Arbeitsweise des Kompressor an. Ich persönlich bevorzuge ja eher, sofern sich die Möglichkeit ergibt, für den Gesang zum Beispiel Röhrenvorverstärker (Hardware) mit Kompressorfunktion zu verwenden, da dieser den Gesang leicht verfärbt und eine positive Note gibt, wenn man so will. Es kommt natürlich auch ganz darauf an was du komprimierst - den Gitarren wird natürlich eine weniger harte Kompression abverlangt, als eben Instrumenten mit sehr großem Dynamikumfang. Hervorzuheben sind meiner Meinung nach die Plug-In`s von "Waves" ... da gibt es ein ganzes Bundle mit EQ`s, Kompressoren und sonstigem Zeug`s das man eben alles so braucht um abzumischen bzw. zu mastern. Die Produkte von "Waves" sind aber nicht ganz billig und ich kann mir schwer vorstellen, dass sie sich jemand locker für den Heimgebrauch leisten kann ...

    ... soviel zum Thema!

    Grüße

    Manuel
     
  4. *JEAN*

    *JEAN* Don Jean Guitars

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.186
    Ort:
    ist nicht wichtig!
    Zustimmungen:
    918
    Kekse:
    23.003
    Erstellt: 16.11.05   #4
    compressor von cubase sind brauchbar jedoch nicht top! z.b. im vergleich zu den logic sachen...
    es gibt viele compressoren, viel findest du hier:
    http://www.kvraudio.com/
    ich persönlich mag die sachen von wavearts http://www.wavearts.com/ diese kannst du auch ausgiebig testen für 30 tage..
    des weitern danz geil der kjarehus http://www.kjaerhusaudio.com/gup-1.php auch nicht schlecht die classic sachen von denen (free , auf der site suchen...)
    gabz besonders mag ich z.b die sachen von ikmultimedia.. diese färben zwar aber für, gerade richtig (haben hmm so ein röhrigen charater, fällt gleich auf sobald du sie einschaltest..)
    die waves sachen sind auch sehr gut aber für mich zu teuer:o
     
  5. Nav

    Nav Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    29.01.06
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 17.11.05   #5
    Die beiden UAD-1 - Kompressoren.
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 17.11.05   #6
    Bevor Du Dir was Teures kaufst, solltest Du es erst noch mals mit dem "Endorphin" versuchen - der beste Freeware-Comp, den ich kenne. Der arbeitet - wenn man will - in Sachen Klangverdichtung unglaublich unauffällig, wobei der Klang lebendig bleibt. Ist in erster Linie für das Mastering des kompletten Material entwickelt. Ich benutze seitdem nix Anderes mehr.:)

    Stammt von einem deutschen Entwickler, der bei MAgix programmiert und nebenbei eine internationale, englische Seite mit seinen Eigenentwicklungen privat betreibt.

    http://www.digitalfishphones.com/main.php?item=2&subItem=3

    [​IMG]
     
  7. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 17.11.05   #7
  8. mys.music

    mys.music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.11
    Zuletzt hier:
    5.09.11
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.11   #8
    ..guten tag,
    also wenn man es genau nimmt ist das ne Geschmacks Sache..aber zu empfehlen sind eigentlich immer Universal Audio plugins;)
     
  9. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Bühnen MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.562
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.543
    Kekse:
    45.383
    Erstellt: 06.09.11   #9
    Moinsen!

    Einen 6 Jahre alten Thread auszugraben um eine so lapidare Antwort drauf zu geben, das mögen wir hier gar nicht so!

    Und deswegen ist hier auch wieder :zu:

    Greets Wolle
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping