Beurteilung eines Mixes (Ausschnitt)

von foxytom, 05.03.07.

  1. foxytom

    foxytom Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 05.03.07   #1
    hallo,
    seid ihr bitte mal so freundlich und würdet meinen Mix "kritisieren". Dies ist mein erster Mix mit PC und Cubase (vor 15 Jahren hatte ich mit analogen Sachen schon Erfahrungen sammeln dürfen).
    Da meine Abhöre nicht grade das beste ist, interessieren mich die Tiefen besonders, da ich die nicht gut abschätzen kann, ebenso gehts mir um Frequenzüberlagerung.
    Küchenradio und Autoradio sind auch nicht gerade Referenzen:rolleyes:
    Einzig die Gitarren sind echt, der Rest ist bei Cubase an Bord.

    achja, einmal wird ein Crash-Becken abgeschnitten,... das muss ich noch korrigieren.

    Der Mix ist relativ leise, denn mit Compressoren (sowohl Einzelspuren als auch Summe)will ich mich erst befassen, wenn der Mix an sich sauber ist.


    Würde mich über viele Tipps und Anregungen freuen;)

    hier isser:
    http://www.kmbb.de/projekte/audio/test%20-%2001.mp3


    Danke und Blues zum Gruß
    Foxy
     
  2. Silverknight

    Silverknight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Brensbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 05.03.07   #2
    Am PC hört es sich gut an ... nette Hookline in der Gitarre :great:
     
  3. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 05.03.07   #3
    danke silver,

    sonst noch Meinungen? ... bin an jeglicher Meinung interessiert


    z.B.:

    - klingt sch***, weil...
    - wummert untenrum
    - zu undurchsichtig, weil ...
    - kauf dir ne vernünftige Abhöre, weil ...
    - Gitarre klingt sch**** (weil nicht gedoppelt).... ;)


    BzG
    Foxy
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 05.03.07   #4
    Habs jetzt nur am PC gehört, finds aber ziemlich groovy ;) der Mix ist (soweit ich das hier beurteilen kann) transparent, klingt schön differenziert. Nur die Bassdrum klingt mir persönlich zu undefiniert, Bass hat sie, aber irgendwie zu wenig Kick für meinen Geschmack
     
  5. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.03.07   #5

    danke,

    ja, genau solche Tipps suche ich;)

    BzG
    Foxy
     
  6. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 06.03.07   #6
    hm...

    über 60 Aufrufe und keiner hat was dazu zu sagen ?

    naja, .... is ja auch "Home"recording,.... mach ich eben im "home" weiter ;)

    BzG
    Foxy
     
  7. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 06.03.07   #7
    ja ich würde mal behaupten auch darum, weil der mix doch IMHO schon sehr solide ist und auch auf meinen studiomonitoren anständig klingt :great:

    doch noch ein paar persönliche komentare:
    - für micht persönlich ist das drum im gegensatz zu den andern instrumenten zuweit im vordergrund... ev. hat die gitarre ein bisschen zu wenig druck um an das drum ran zu kommen obwohl mir eigentlich der gitarrensound garnicht schlecht gefällt... (ev. hat ist das einfach ein subjektives empfinden, denn ich könnt mir vorstellen, dass wen in der mitte noch eine stimme wäre, das ganze vollkommen in ordnung wäre)

    - das Bassdrum finde ich schön so...aber das ist wohl sehr geschmackssache :D

    - das ganze stereobild lässt für mich den song noch unfertig erscheinen, da in der mitte irgendwie ein melodieinstrument fehlt und die gitarre sich doch ein wenig speziell im stereobild steht aber doch im melodiebereich dominiert.

    - der groove finde ich sehr gut gelungen (dafür dass es programmiert ist noch besonders) :great:
     
  8. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 06.03.07   #8
    Ich würde die Tiefen des Basses noch etwas mit dem Multiband Comp "einquetschen", da der Druck je nach Tonhöhe für meinen Geschmack noch zu stark variiert.
     
  9. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 07.03.07   #9

    hallo,
    danke erstmal für Deine Ausführlichkeit:

    also, "unfertig" trifft das ganze auf den Punkt. Also, das ganze Stück ist einerseits "nur" eine Übung, damit ich ins Mixen reinfinde und andererseits soll dieser Mix dann "nur" als Backline für die späteren echten Drums und eine B3 dienen.
    Deshalb ist das Stereo-Bild der Gitarre variabel, das hätt ich vielleicht vorher schon sagen sollen.
    Das fehlende Melodie-Instrument wird die B3 werden. Und an die 5 Bläser wage ich noch nicht mal zu denken:)

    Der Gitarrensound gefällt? ... die sind alle trocken gespielt, mit der "FenderTwin.dll" von GuitarSuite verschönert (von diesem Effekt bin ich als echter "Twin"-Spieler sehr überzeugt), naja und der Cubase-Reverb.

    ähm,... die Drums sind nicht programmiert, sondern mühsam in Echtzeit am Masterkeyboard "eingespielt", der Sound stammt übrigens vom LM7 (also Standard)

    Blues zum Gruß
    Foxy
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.03.07   #10
    Hi und Hallo.

    Mir gefällt der Mix auch. Besonders die Transparenz ist dir gut gelungen. Mit was hast du die Drums gemacht ? (sorry, wenn ich diese Info überlesen habe) Tschau
     
  11. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 22.03.07   #11
    hallo 4feet und die anderen ;)

    hab nu wochenlang gekämpft, ein aktuelleres Bsp. hochzuladen (ftp vom Büro aus :rolleyes: ). nu hats geklappt.

    Ich wär euch verbunden, wenn ihr die aktuelle Version auch mal unter die Lupe nehmen könntet.

    Die drums sind mit Masterkeybord in Echtzeit reingeklopft (Cubase LM7).


    hier der Link: http://www.kmbb.de/projekte/audio/0000-brass-08.mp3

    BzG
    Foxy
     
  12. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 22.03.07   #12
    Wow...swing !

    Ist sehr lässig geworden. Kompination aus Blasinstrumenten und Orgel gefällt mir tierisch gut. Auf jedenfall weiter dran arbeiten. Wird immer besser. Bye

    Mit Lm-7 ? Nicht schlecht. :great:
     
  13. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 22.03.07   #13
    kommt das nur mir so vor oder gluckst die Basedrum jetz ein Bisschen? Ich kanns nicht genau beschreiben, sorry.
    Vom Feeling her klingts richtig cool. Am anfang zwar etwas "untight", aber an den Stil gewöhnt man sich schnell :p
    weiter so...


    wo kommen die Bläser her? Sind die Echt?
     
  14. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 22.03.07   #14
    ... immer noch.
     
  15. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 23.03.07   #15
    hallo

    @ dieter b.

    ich hab deine erste Bemerkung zum Bass sehr wohl gelesen, aber ...

    ich kanns nicht so recht abschätzen, wie ich das mit dem Bass machen soll, das ist nämlich einerseits der "normale" von Cubase (VB-1 oder so?), dann 2 Spuren dx-7-Sound (einer tief, einer hoch) und noch ein Orgel-Fundament,.... da weiß ich gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, evtl. lass ich mal das eine oder andere einfach weg ;)
    MultiBand,... da muss ich mich erstmal kräftig einlesen

    @Armin

    das sind "Plastik-Bläser", die Cubase mitliefert, um ne Idee festzuhalten taugen die schon, lassen sich aber in nix beeinflussen, sogar dieser riesen Hall ist da schon dabei (zumindest beim Preset "Brass-Section").

    Untight:confused: hm... ich glaub eher, man findet tatsächlich nicht gleich hinein in den Groove,... wenn da ein Vorzähler (Drumstick oder HiHat oder Click) dabei wär, ging es schneller mit dem Groove finden, oder man machts wie ich und hört sich das aber-hunderte Male an :)
    aber stimmt schon, jetzt wo du es schreibst, das ganze fängt ja ziemlich unvermittelt und überraschend an, ok, is notiert ;)



    Haufenweise Bläser, Hammond-B3, 2 Gitarren, Bass, Drums: DAS ist die Bestztung meiner Band und diese Aufnahme wird letztendlich (irgendwann) "nur" die Backing-Spur fürs echte Recorden.

    Das ganze soll aber auch ne Übung fürs Mixing sein.


    Danke euch und ruhig weiter Kritik;)

    BzG
    Foxy
     
  16. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 23.03.07   #16
    Uppsala, sorry, ich meinte nur den E-Bass.

    Das geht allerdings auch beim Mastern, also auf alle instrumente.
    Wenn der Mix allerdings nicht so ausgeglichen ist, kann das komische Auswirkungen haben...
    Naja, probieren geht über studieren... ;)
     
  17. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 23.03.07   #17
    hmmm also mein cubase hat keine bläser:er_what:
    ich will sowas auch haben!!! ^^


    jap das mit dem untight kann ich zurücknehmen. War nur nachm ersten Mal hören. Die Basedrum spielt etwas ungewöhnlich... für den Anfang zum reinkommen etwas verwirrend. Evtl kriegst das leicht in den griff, indem du einfach nochn paar Takte Intro schreibst ^^
     
  18. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.03.07   #18
    hallo,
    dein Cubase hat keine :confused: ... meins schon :p , es ist die Version SE...

    hm, paar Takte Intro,... nee, der Song soll ja gerade mit einer "Ohrfeige" anfangen, naja, vielleicht fällt auch unserm Drummer noch was dazu ein.

    BzG
    Foxy
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 26.03.07   #19
    Was nutz du dort ? A1, VB-1, Embracer, Monologue ? Weiß jetzt auch nicht so richtig wo man Blässer findet. Bye
     
  20. foxytom

    foxytom Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.574
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    2.496
    Kekse:
    117.144
    Erstellt: 26.03.07   #20
    guggug,

    ich denke, es ist beim A1, ... VB-1 mit Sicherheit nicht, die andern beiden kenn ich schonmal üüüberhaupt nicht,... ich bin da irgendwie beim rumklicken draufgestoßen und dass da was anderes auf dem Rechner ist, kann nicht sein, der is nämlich jungfräulich,...
    ja, ich glaub "A1" hätt ich schonmal wo gelesen, da fand ich bei den Presets auch "organ", "percussiv organ", "dx7" und "Brass Section" und anderes, die Bläser gibts dort auch als Einzelinstrumente, die sind aber noch mieser.

    Ich weiß nur noch, dass ich irgenwie links (im Inspector????) in einem Klappmenue ziemlich weit nach unten scrollen musste.
    Ich schau heut abend nochmal nach ;)

    BzG
    Foxy
     
Die Seite wird geladen...