Bewerbung um Zivistelle

von soloseries, 13.02.05.

  1. soloseries

    soloseries Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #1
    Hi,

    an diejenigen, die sich schriftlich um eine Zivistelle beworben haben: Was habt ihr in die Bewerbung alles reingepackt? :confused:
    Ich habe vor mich beim mobilen sozialen Dienst zu bewerben und weiß nicht, ob ich die Bewerbung kurz halten soll, oder ob ich das etwas in die Länge ziehen soll.
    Kurz = will mich bewerben, würde mich freuen wenn ... bla
    lang = willl mich bewerben, weil Interesse ..... Spaß ..... Mutter schafft im Altersheim..... vom Kumpel empfohlen.... bla
     
  2. Blorgh

    Blorgh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.04
    Zuletzt hier:
    14.10.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Reicht es nicht wenn du da anrufst und fragst ob sie was frei haben?... ist ja nur ne Zivistelle und kein "richtiger" Job..
     
  3. soloseries

    soloseries Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #3
    Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich am Mi. einen Gesprächstermin habe, aber sie wollen auch eine schriftliche Bewerbung von mir. Will aber aber nicht direkt fragen, was ich in meine Bewerbung schreiben soll, um keinen schlechten Eindruck zu machen. :rolleyes:
     
  4. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 13.02.05   #4
    Also meine Bewerbung sah so aus ....

    Sehr geehrter Herr X,

    Wie bereits telefonisch vereinbart, schicke ich ihnen hiermit die Bewerbung für den Posten als Zivildienstleistender bei der Hess. Gesellschaft f. Ornithologie & Naturschutz für das Jahr 2004/5.

    Mein Interesse für unsere Natur und besonders für Vögel ist seit Kindheit groß und immer wenn sich Gelegenheit bat, habe ich Engagement gezeigt ( bspw. Erhaltung der Biotope an meiner Schule oder Aktionen im Rahmen des Biologieunterrichtes).
    Es würde mich sehr freuen wenn ich unserer Umwelt lokal, im Rahmen meines Zivildienstes, helfen und sie pflegen kann.


    Mit freundlichen Grüßen

    Bla bla

    Anhang:
    -Anerkennung als Zivildienstleistender
    -Lebenslauf



    Und es hat geklappt .... ;)
     
  5. soloseries

    soloseries Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #5
    Sieht sehr gut aus.
    Ich danke dir für die "Inspiration" :D
     
  6. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 13.02.05   #6
    mir als verantwortlicher wär das zuwenig aber wenns geklappt hat :)
     
  7. soloseries

    soloseries Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.02.05   #7
    Wie könnte man die Bewerbung deiner Meinung nach verbessern? :(
     
  8. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 13.02.05   #8
    habs mir grad nochmal durchgelesen, du willst dich ja nur für den mobilen sozialen Dienst bewerben.

    Da reicht es durchaus, wenn du wie im Beispiel dein Interesse darlegst und warum und wieso (ähnlich der verweigerung :) )

    bei welchem verband hast du dich verwalten lassen?
     
  9. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 14.02.05   #9
    "Ich war immer gut zu Vögeln". :D
    Den Satz darfste aber net in der Bewerbung schreibe :D . Gibt Missverständnisse:D

    Nur nen Scherz :great:

    Gruß
    Heli :cool:
     
  10. Yojo-Bad-Mojo

    Yojo-Bad-Mojo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Rödermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    295
    Erstellt: 14.02.05   #10
    hmmm. Also es ist ja kein waschechter Beruf ;) und die meisten Zivildienststellen im sozialen Bereich sind nur "karg" umkämpft. Meinste nich, die würden auch einen nehmen der keinen Roman schreibt ?!
     
  11. soloseries

    soloseries Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #11
    Beim AWO.
    Die Stelle ist ziemlich geilo, ich will sie auf jeden Fall haben, da sich die Arbeitszeiten netto bei vllt. 4 Stunden bewegen, d.h. viel Freizeit ^^.
    Die Bezahlung kommt im 3. Monat ganz nah an die 600 Euro ran.
     
  12. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 14.02.05   #12
    und ich mach n freiwilliges jahr mit halb so viel kohle und doppelter arbeitszeit?!?! :screwy: :(
     
  13. soloseries

    soloseries Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.08
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #13
    Dafür werde ich aber ab und zu Nachtschichten einlegen müssen. :o
     
  14. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 14.02.05   #14
    Hmmm...AWO... *für später notier* :)
    Ich würde die Bewerbung auch so ähnlich wie Yojo schreiben. Steht ja alles was wichtig ist drinne, nur noch nen schönen Briefkopf und fertig.
    Und: Nachschichten rocken! :D
     
  15. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 19.02.05   #15
    gegen nachtschichten hätte ich auch nix...

    aber warum will einem jeder, der zivi machen will, weismachen, dass man nur 4 stunden täglich irgendwelche leute umherkutschiert oder sowas... jeder der zivi machen will erzählt mir dass er sowas in aussicht hat... ich frage mich woher die hohe prozentzahl kommt die am ende doch im altenheim den dienst macht (eine arbeit vor der ich den hut ziehe)...