Bezeichnungen

von Doc.Holliday, 02.06.04.

  1. Doc.Holliday

    Doc.Holliday Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    1.07.08
    Beiträge:
    135
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 02.06.04   #1
    ich hab eigentlich keine ahnung von Schlagzeugen aber könnte mir vielleicht jemand sagen, wie die ganzen Becken etc. heißen?
    es gibt da wohl die Basedrum, eine Hiha? und eine Tom-Tom ?.
     
  2. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 02.06.04   #2
    Becken? Da gibt es unzählige Typen.Die gebräuchlichsten wären

    - Hi-Hat
    - Ride
    - Crash
    - China
    - Splash
    - Swish

    Bei Trommelkesseln wird hauptsächlich unterschieden zwischen

    - snare drum
    - rack tom (werden aufgehangen)
    - floor tom (stehen auf Füßen)
    - bass drum
     
  3. evil-grin

    evil-grin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.04
    Zuletzt hier:
    29.01.12
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #3
    es gibt viel tolle sachen an so nem drumset!
    fangen wir mit den trommeln an:

    das dicke ding was aufm boden steht und an dem die fussmaschine befestigt ist heißt Bassdrum
    dann kommt die Snare, die steht normalerweise zwischen den beinen des drummers

    dann die Hänge Toms oder Tom-Toms, die sind meist oderhalb der bassdrum befestigt

    neben dem rechten bein des drummers steht normalerweise die Stand- oder Floortom

    nun zu den becken:

    die 2 becken übereinander (norm. am linken bein des drummers) bilden zusammen die Hi-Hat

    die kleineren becken (durchmesser zwischen 12" und 18" [teils auch 19" und 20"]) sind die Crash-Becken

    auf der rechten seite des drumsets steht dann normalerweise noch das Ride-Becken

    weitere becken
    Splash-Becken (bis zu 11" durchmesser)
    China-Becken Becken die an der außenkante nochmal abgewinkelt sind (werden "falsch herum" aufgehängt)


    so, ich denke das wars
     
  4. Earthquake

    Earthquake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    13.01.05
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #4
    wobei:

    Ride und Hi-Hat sind zum "durchgehenden Taktangeben" gedacht (zu 90 %)
    Crash und andere "Effektbecken" sind zur Akzentuierung gedacht!
     
  5. drumtrasher

    drumtrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    20.12.06
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Ostthüringen/Gera
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.04   #5
    @ evil grin
    ...es gibt Splashes auch in 12" (und Chinas kann man doch aufhängen wie man lustig ist ;) ).

    @ PM
    ...was is´n ein Swish? Kann man das essen :D. Hab das noch nie gehört.


    Und vergesst nicht die Gongs.
     
  6. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
  7. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 03.06.04   #7
    Wo wir schon dabei sind. Es gibt auch gestackte Becken, was bedeutet dass man einfach ein Splash und z.b. ein kleines China zusammensteckt. Von Mike Portnoy gibts da extra von Sabian 3 verschiedene Stackcymbals.
     
  8. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 05.06.04   #8
    hey leute wollte mir ma nene neues china-cymbal kaufen,...wollte euch dann ma eben hier bei dem thema becken/cymbals fragen, wie teuer ein gutes china becken ist sollte 20" haben und am besten von zildijan, welches könnt ihr mir da empfehlen?!?!?!?
     
  9. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 06.06.04   #9
    Avedis China Boy Low
    Oriental ChinaTrash

    Paiste Line Heavy China
     
  10. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.06.04   #10
    11"? Es gibt nicht nur 12er Splash sondern sogar auch welche in 14". Z. B. das Paiste Alpha 14" Power Splash.
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 06.06.04   #11
    Na klar gibts 11" Splashs. Z.B. von UFIP.
     
  12. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 06.06.04   #12
    Was du nicht sagts. Splashs gibts glaube ich von 6 - 14" in jeder Größe.
     
  13. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 06.06.04   #13

    danke schön, und in welcher preisklasse liegen diese cymbals????
    tschüss,
    Bdsd
     
Die Seite wird geladen...

mapping