Bezugsquelle für Scandalli-Ersatzteile: Rotes Gitter und Markenzeichen

von DonPanoz, 30.03.17.

  1. DonPanoz

    DonPanoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.14
    Zuletzt hier:
    23.02.18
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.17   #1
    Anm. d. Mod.: Threadtitel präzisiert - bitte lesen: http://www.musiker-board.de/threads/aussagekräftige-threadtitel.551806/
    Gruß, Wil Riker


    Hallo zusammen,

    ich besitze seit den sechziger Jahren ein Akkordeon der Marke "Scandalli" mit 96 Bässen, fünf Diskantregister, zwei Bassregister. Einige Jahre später wurde auf der Diskant-Abdeckung ein Akkordeon-Mikrophon der Marke Hohne montiert, das wurde von außen auf die Diskant-Abdeckung geschraubt. Damit das Mikro bündig aufliegen konnte, mussten die Zierteile entfernt werden. Es handelte sich um ein kleines rotes Gitter und ein Markenzeichen.
    Diese Teile wurden natürlich zunächst aufbewahrt. Aber im Lauf der Jahrzehnte sind sie eben doch verloren gegangen.

    Ich würde das Instrument eigentlich gerne wieder in den Urzustand versetzen. Kennt jemand eine Quelle, wo man derartige Teile bekommen/ bestellen kann?
     
  2. polifonico

    polifonico Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.03.12
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 30.03.17   #2
    Hallo DonPanoz,

    ich denke mal, es handelt sich um dieses Teil :



    Ich fürchte, das sieht nicht sehr gut aus , das wird die Suche im Heuhaufen ...
    Den Scandalli Schriftzug bekommt man schon mal, jedoch den geschnörkelten in Schreibschrift,
    oder in einzelnen Lettern. Wird auch als Remake angeboten.
    Eine runde Plakette (made in Italy) gibt es auch schon mal , aber das Plastikteil ?
    Ich würde bei Ebay.com in Amerika öfters nach accordion parts schauen ,
    da werden gelegentlich Einzelteile aus defekten Instrumenten angeboten.
    Unwahrscheinlich, daß Werkstätten in Deutschland noch Ersatzteile haben und wenn, dann bestimmt nicht zu einem annehmbaren Preis.

    Gruss,

    Ludger Bildschirmfoto 2017-03-30 um 13.49.53.png
     
  3. polifonico

    polifonico Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.03.12
    Beiträge:
    422
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    407
    Kekse:
    5.520
    Erstellt: 31.03.17   #3
    Ich habe noch einmal etwas gegoogelt :
    Brasilien ist ja das Land wo viele der schönen alten 60er Jahre Akkordeons heute gespielt werden
    und da gibt es auch einen großen Markt. Hier ein Versand, der Ersatzteile liefert .
    Nicht genau das, was Deinem Akkordeon fehlt , jedoch schon einmal die passenden Schriftzüge :

    http://www.lojamanomonteiro.com.br/p-542994-Scandalli-inox-(Peca)-Codigo-236
    http://www.lojamanomonteiro.com.br/c-752166-Brasoes

    Die Preise sehen recht moderat aus !
    Ist auch ein prima Tip für diverse andere Akkordeons,
    Schriftzüge von fast allen Herstellern sind erhältlich.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. DonPanoz

    DonPanoz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.14
    Zuletzt hier:
    23.02.18
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.17   #4
    Vielen Dank für die Tipps. Ich will hier noch ein Bild eines ähnlichen Modells zeigen. Anzahl der Diskantregister und die Gestaltung des Diskantverdecks stimmen nach meiner Erinnerung mit meinem Instrument überein. Nur ist mein Instrument rot.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping