biasing

von roggede, 05.07.07.

  1. roggede

    roggede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    18.08.07
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    also, hab mir nen neues set röhren in mein geliebtes baby ( fender hot rod deluxe) gesetzt.
    nun wollte ich das ganze biasing selbst übernehmen, kein problem an sich, also alles eingestellt, rot an den bias punkt, schwarz an masse, den amp angeschmissen und was sehe ich auf dem display: ständig wechselne werte, da kann man nichtmal differenzen bilden!!!
    was'n nu, ich werd am we mit meinem schatz zu meinem vater rollen und mal schauen was der sagt.
    oder muss ich die röhren erst einbrennen lassen ( iss ja auch nen klasse streitthema ob oder ob nicht).
    vieleicht hat ja jemand nen tip.

    2x 6l6gc-str
    2x 12ax7a-c
    1x kann mich grad nich erinnern und mein amp steht wo anders
     
mapping