Billige Semi Acoustic

von Herr B., 28.09.05.

  1. Herr B.

    Herr B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.05   #1
    Irgendwelche Vorschläge (200 - 500 €)?
    Und ist das überhaupt sinvoll, gibt's gute & billige Semi Acoustics?
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 28.09.05   #2
    hallo herr b!
    soviel ich weiß kann man die epiphone "dot" um 400,- neu bekommen + ich glaube das ist ´ne ziemlich gute gitarre. eine interpretation der "mutter aller semi-acoustics" aka gibson 335.
    cheers - 68!
     
  3. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 28.09.05   #3
    In der aktuellen "guitar" ist ein Test mehrerer Semis in dem Preisbereich.
     
  4. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.05   #4
    Hat die jemand?
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.09.05   #5

    Ja, viele Zeitschriftenlaeden, und auch einige Supermaerkte.
     
  6. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.05   #6
    tut mir leid, bin vom Lande, hier braucht man sogar schon ne weile, um normale musikmagazine zu finden. Okay, vom Lande is übertrieben, aber Kurstadt.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 28.09.05   #7

    Wir haben hier doch nirgendwo wirklich Outback.


    http://www.guitar.de/kiosk.0.html
     
  8. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.05   #8
    am bahnhof....bäh....da komm ich nie hin....ach verdammt.

    Edit: Achso, ja, kann trotzdem noch jemand was empfehlen?
     
  9. Psycho0815

    Psycho0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    11.11.16
    Beiträge:
    317
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.09.05   #9
    naja so wirklich schlechte gitarren in dempreisbereich gibts eigentlich kaum noch. am besten gehste halt einfach mal ein paar anspielen wenn du irgendwie die möglichkeit hast und nimmst die die dir am meisten zusagt.
     
  10. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
  11. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 29.09.05   #11
    Also, ich hab von denen bisher nur mal n paar Ibanez im Laden gespielt und die waren sehr gut. Allerdings auch nur diese 335 Kopien. Die haben garkeine Probleme gemacht - im Gegenteil, waren leicht zu bespielen und klangen auch noch gut. Verarbeitung war auch tiptop. Hab aber auch mal eine andere gespielt die nicht gut war... dumm nur, dass ich nicht mehr weiß, welche/s Marke/Modell das war - bin relativ sicher, dass es entweder Epi oder ne "höherwertige" Hausmarke (also, kein Billigschrott!) war. Die hat sich zum einen komisch angefühlt und zum anderen irgendwie Soundprobleme gehabt. Dass solche Gitarren eher mal Rückkoppeln, okay, aber sooooo schnell?! Aber auch sonst lag die mir irgendwie garnicht. War damals leider die erste, die ich Probe gespielt hatte. Hab praktisch meine gesamt Jugend davon geträumt ne semi-akustische zu haben und sie auch spielen zu können. Mit nunmehr 25 Jahren beschloß ich, diesen Traum nun anzugehen und Gitarre wirklich mal zu lernen. Nachdem mir zuletzt auch LPs sehr gut gefielen und der erste Test einer semi-akustischen so deprimierend verlief bin ich nun ein LP-Besitzer - aber immer mit der Option diese zu verkaufen (hab sie recht günstig bekommen und könnte sie wahrscheinlich ohne großen Verlust wieder verkaufen) und doch eine von den "guten" semi-akustischen zu kaufen die ich danach noch so gespielt habe...
     
  12. scoop!

    scoop! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    439
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    180
    Erstellt: 29.09.05   #12
    hi.
    falls dir bei ebay mal ne dot-kopie aus der replay-serie von marathon über den weg läuft, greif auf jeden fall bis 200 oder sogar 250 euro zu! mit ner epiphone hält die locker mit :great:
     
  13. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 29.09.05   #13
    danke!
     
Die Seite wird geladen...

mapping