billige und Gute Transportmöglichkeit fürs Boss Gt8

von mastermoonspell, 22.03.07.

  1. mastermoonspell

    mastermoonspell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #1
    Hallo muckerfreunde,

    kann mir einer weiterhelfen ?

    Ich suche eine Möglichkeit ( Billig)
    mein Effektgerät zu transportieren

    ich habe mir das Rockback von Thomann bestellt
    finde es aber nicht wirklich Sicher
    und Der Koffer bei Thomann kostet
    129-, Mücken

    ich suche etwas wie den Koffer nur Billig

    was habt ihr gemacht um euer bestes Stück zu Schützen ?


    Rockige Grüße

    René
     
  2. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 22.03.07   #2
    Kauf dir nen Koffer.
    Das ist immer noch am sichersten.
    Stell dir vor, du kaufst etwas billiges,
    es geht was kaputt...was denkst du, wie du
    dich dann ärgerst.
     
  3. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.546
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    4.933
    Erstellt: 22.03.07   #3
    Kannst dir auch einen passenden Alukoffer aus dem Baumarkt oder Elektrofachhandel holen und dir ne passende Einlauge aus Styropor zbs. schneiden
     
  4. mastermoonspell

    mastermoonspell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #4
    ja an einen Alu Koffer habe ich auch schon gedacht
    nur ich finde keinen in einer Passenden Größe :-(

    weiß jemand wo man einen Passenden Alu koffer Findet ?

    bei Praktika war ich schon ;)
     
  5. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 22.03.07   #5
    Für so ein stabiles Gerät reicht das Rockbag oder jede x-beliebige Reisetasche.
     
  6. mastermoonspell

    mastermoonspell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #6
    das glaube ich nicht, wenn es mal mit der Seite der Knöpfe und so auf den Boden rasseln sollte,

    glaube ich nicht das es 100 % Heile Bleibt :confused:

    wers ausprobieren möchte, bitte hier berichten was passiert ist :D:great:
     
  7. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 24.03.07   #7
    ich habs ganz einfach gemacht...
    bei OBI gibts immer mal wieder angebote für alu-kisten
    da die mittlere größe (kostet 25 bis 30 euro) und gut ist...
    die ist in etwa so breit und so tief wie ne 412er box (212er combo) und innen schön mit moosgummi ausgekleidet, zwei abschließbare schnappschlösser mit dran, einfach perfekt

    in der kiste sind meine kabel, mikros, kleinkram und eben auch das GT8 (im rockbag)
    und somit ist alles gut geschützt.
    beim gig kommt einfach die box oder der amp drauf
    und das teil steht auch nicht im weg rum

    mein bassist hat sich das teil auch gleich geholt, mein co-gitarrero demnächst

    wesentlich günstiger als case-lösungen
    und nebenbei...
    find erstmal nen koffer, ders mit den maßen vom gt8 oder gar Vox TonelabSE aufnehmen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping