"Billigere" Gretsch-Modelle

von Herr B., 28.09.05.

  1. Herr B.

    Herr B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 28.09.05   #1
    Taugen die was? Hat jemand sowas?
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.272
    Zustimmungen:
    786
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 28.09.05   #2
    hallo herr b!
    ich bin begeisterter benutzer einer "pro jet" aus der aktuellen electromatic-serie! erstaunlich viel gitarre für´s geld (unter 400 neu!). ich hatte mir bei einem bekannten musikhaus gleich 2 bestellt und habe mir die ausgesucht, die mir vom sound und handling besser gefiel. die unterschiede waren überraschend groß! man kann allerdings nicht sagen, daß eine erheblich "besser" war als die andere, aber eben doch ziemlich verschieden im bezug auf gewicht und sound. die verarbeitung war bei beiden vergleichbar gut.
    ich hab´noch einige andere gitarren von den üblichen verdächtigen (fender, gibson, epiphone...) und die pro jet ist wirklich ein anderes/eigenständiges instrument.
    spielt sich sehr gut, und die pu´s (ziemlich "schwache" humbucker) bringen einen eigenen sound zwischen fender und gibson zustande. ist sicher nicht jedermann´s sache, aber ich kann dieses modell jedenfalls empfehlen!
    best - 68!
     
  3. Herr B.

    Herr B. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
  4. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
Die Seite wird geladen...

mapping