billigstes top

von black-skull, 07.08.04.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 07.08.04   #1
    was ist das billigste topteil für gitarre?
     
  2. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Das billigste wird eins von Behringer sein, die taugen aber nichts.
    Also Finger weg.
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 07.08.04   #3

    Gut möglich, zB der V-TONE GMX1200H... kostet 220. Der hat aber auch Modeling an Bord, drum wirds wohl auch irgendwo was billigeres geben... und günstigere auf alle Fälle!
     
  4. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Da gibts garantiert noch zig billigere von diesen "noname" Herstellern, wie man sie häufig bei Ebay sieht.
     
  5. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 07.08.04   #5
    Taugen Behringer nun was oder tun sie's nicht?
     
  6. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 07.08.04   #6
    Ibanez hat doch auch son Billigtop das nichtmal soooo galaktisch schlecht sein soll....
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.08.04   #7
    ich zumindest kann sie nicht empfehlen. habe schon schlechte erfahrungen mit behringer amps gemacht. beim ersten auftritt meiner band hatte unser zweiter gitarrist einen behringer combo, einmal voll aufgedreht -> durchgeschmort....


    mfg
    BlackZ
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #8
    Engl Fireball, Marshall DSL50, Alle so knapp unter 1.000,-

    Andere Tops als Vollröhre gibt es nicht, und wenn es sie gibt sind sie unnötig.

    Was bringt ein 399,- Transentop mit einer ebenso "teuren" Pressspanbox mit Billigspeakern?

    Ah, ich weiß: es sieht aus wie das echte Zeug, das die Stars spielen. So richtig hoch und mit 4 Lautsprechern. GEIL!
     
  9. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 07.08.04   #9
    ich wollt nur wissen was das billigste top vom preis her ist!
    ich wollt es nur wissen!!!!!!!!
    ich werd es mir auch nicht kaufen
    wenn schon ein gescheites top und ne etwas billigere box
     
  10. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #10
    OKOKOKOKOK.
    Aber bitte nicht bei der Box sparen. Ruhig eine gebrauchte kaufen, werden ja nicht hin die Dinger und abgeschlagene Ecken machen sie höchsten cooler. Aber bitte nicht das Superröhrentop mit einer Behringer Box strafen.
     
  11. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 07.08.04   #11
    ne aber was ist wenn ich eine behringer box mit guten speakern "aufmotze" klingt die dann auch gut

    sagen wir : ne behringer box mit v30 speakern
    klingt die dann viel anders als ne mesa/box mit v30 ?????
     
  12. Timmae

    Timmae Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.04
    Zuletzt hier:
    1.09.05
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bad La
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #12
    Jep! Weil -> andere Bauweise, Material & Mesaboxen sind im Allgemeinen etwas größer.
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 07.08.04   #13
    Mesa oder Engl Boxen sind auch aus viel stabilerem Holz. Haltbarer, weniger Vibrationen.

    Und ein V30 kostet 150,- also schon mal 600,- für vier Speaker ausgegeben. Ob das Behringer Tuning noch so lukrativ ist?

    Ist wie in die 150,- Johnson ein EMG Set reinkaufen.
     
  14. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 07.08.04   #14
    BLASPHEMIE​
     
  15. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 07.08.04   #15
    definitiv! zwischen der engl v30 und der mesa box liegen ja schon himmelweite unterschiede. Und dabei sind engl boxen schon recht gut.

    aber zwischen ner behringer mit v30 und ner mesa box liegen mehrere dimensionen.
    vielleicht passt der vergleich ja ungefähr: vergleich mal ne prs dragon II oder sowas mit ner billigen squier od ibz ga...irgendwas mit den prs pickups......
     
  16. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.08.04   #16
    nö, weil man von fame eine 4x12 mit vier v30 für 444€ bekommt und diese sogar richtig gut sein soll
    :o

    mfg
    BlackZ
     
  17. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 07.08.04   #17
    zum Topic:

    am billigsten bekommst du ein gutes top, wenn du leute kennst, die sowas selbst bauen - so mach ich's jedenfalls gerade.
     
  18. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.08.04   #18
    die leute müssens halt können. kenne jemanden der sich ein röhrentop basteln wollte, er kennt sich schon einigermaßen mit elektrotechnik aus, er hat nach etwa der hälfte total den überblick verloren (zimlich konfus, so ein schaltplan :p) und jetzt fliegen in seinem zimmer elektrokleinteile im gesamtwert von 350€ rum.....

    btw, in deinem satz waren zwei kommta zu viel :p [/klugscheiß]

    mfg
    BlackZ
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 08.08.04   #19
    Die baut Laboga in Polen, die haben vermutlich andere Einkaufspreise. Ob sie richtig gut ist? Das Gehäuse ist aus Pressspan, also nach einigen Jahren mit Feuchtigkeitsschwankungen (rumschleppen, Probekeller,...) wird es etwas "aufgehen".
    Aber man könnte eine Fame kaufen, die V30s rausbauen und in eine Marshall Dummy Box (gibt's ja) übersiedeln, hehe.
     
  20. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.08.04   #20
    muss ja nicht gleich ne marschall sein, hehe ;) bei ebay gibts n verkläufer der verkauft leergehäuse von boxen... hab von dem mal ne 4x12" gesehen die aus einem stück rausgefräst war... mit 16mm wanddicke... das haut sicher rein :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping