Billy Idol - Rebel Yell Solo mit Spielzeugpistole?!?!

von .nOx, 27.12.06.

  1. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 27.12.06   #1
    HIHO!
    Also ich habe dieses Video von Billy Idol
    YouTube - Rebel Yell Live-Billy Idol
    gesehen bitte auf das Solo bei ungefähr 3min achten und dann:eek:
    Habt ihr sowas schionmal gemacht oder hat jemand sone Pistole:confused:
     
  2. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 27.12.06   #2
    Das ist nicht speziell die Pistole, sonderen der Lautsprecher darin.
    Das funktioniert genauso mit Handy, kopfhörerern oder allen anderen kleinen Lautsprechern, die man nahgenug an die PUs bringen kann. Ich vermute, das die Schwingungen des Magneten im Lautsprecher die PUs genau wie die Saiten "reizen" und somit der Ton weitergegeben wird.
     
  3. Reini0815

    Reini0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Petersaurach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    384
    Erstellt: 28.12.06   #3
    genau einfach mal nen klingelton anschmeisen und handy an den pu halten
    die pistole klang in dem fall halt so geil weil es von der tonlage genau gepasst hat ^^
     
  4. Janiboy

    Janiboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    21.03.10
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 29.12.06   #4
    Also das mit der Pistole nenn ich mal ne coole Idee ^^. Aber das funktioniert, wie schon gesagt, auch mit anderen Sachen, kommt auf deren Schwingung an. Wenn du zum Beispiel in dein PUs reinschreist, hörst du ja (hoffentlich :p ) nichts im amp, wenn du das ganze aber z.B. mit ner Digicam aufnimmst und dann die Cam an die PUs hälst, wird alles übertragen, auch stimmen, weil die Schwingungen irdendwie anders sind. Besonders cool finde ich, dass PUs (Meine zumindest) das Ticken einiger Analoguhren übertragen, wenn das nicht weiß und hat so ahnungslos die hand mit der Uhr auf der Gitarre liegen, dann hört sich das stark nach ner Bombe an ;) .

    So far,
    Janiboy
     
  5. Schlafie

    Schlafie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    11.08.14
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 29.12.06   #5
    lol? man lernt halt nie aus.
    Klingeltöne über die Gitarre hören sich ganz schön doof an lol.
     
  6. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 29.12.06   #6
    Und ich war heute bei Toys'r'us und wollte auch so nen Laser, hatten aber keinen guten da, schade:cool:

    @Reini0815:

    Tonlage hat er zusätzlich mit seinem Digitech Whammy gemacht soweit ich das beurteilen kann.


    Edit:
    Ein Kumpel von mir hat das mal mit einem Fön gemacht, das war auch cool.
     
  7. Superunknown

    Superunknown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Versmold
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    112
    Erstellt: 29.12.06   #7
    Funktioniert auch sehr gut mit einem Pulsgurt (ein Brustgurt, der den Puls misst und dann an eine entsprechende Uhr weitergibt), so bracht man kein Metronom!
     
Die Seite wird geladen...

mapping