Bin neu! PRS SE EG (metallic blue) flexible spielbar? Pickup-Tausch nötig?

von MJ 777, 05.11.04.

  1. MJ 777

    MJ 777 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.11.04   #1
    Hallo alle zusammen, bin neu hier...

    Also ich hab seit 2 Jahren ne geliehene Gitarre von nem Kollegen und will mir jetzt ne eigene kaufen! Optisch hab ich mich in die PRS SE EG in metallic blue verschossen. Sieht einfach geil :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: aus!

    Ich hab bisher net so oft und regelmässig geübt, aber mit Bandaussicht will ich das jetzt ändern und richtig gas geben. Ziel liegt im semiprofessionellen Bereich!

    Also ich will sehr flexibel spielen und statt :rock: :rock: :rock: steh ich mehr auf Melodie/solo :rolleyes: !

    Was für Erfahrungen habt ihr mit der PRS (hab sie noch net in der Hand gehabt) und kann ich die benutzen für mein Zweck? Klang? Handhabung? Alternativen?

    ACH JA: WILL DEN HINTEREN SINGLE COIL GEGEN NEN HUMBUCKER TAUSCHEN für variableren Sound (Humbucker in Singel Coil - Platz ,hab ich schon gesehen!) Wo krieg ich den passenden her?

    Wie siehts mir der Kopflastigkeit aus? Wenn ja, läst sich das etwas relativieren oder so?

    Danke mal vorab
    MJ
     
  2. Newsted

    Newsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.686
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    213
    Kekse:
    7.901
    Erstellt: 05.11.04   #2
    zur PRS kann ich nichts sagen, aber die Humbucker in Singlecoil-Form heißen Hotrails. Seymour Duncan baut beispielsweise recht gute.
     
  3. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.11.04   #3
    Seymour Duncan jo würd ich auch sagen ...eigendlich sind die nicht kopflastig. Aber am besten ist es ne gitarre erst zu spielen und testen und selbst schauen ob sie die gewünschten erfüllungen erfüllen ;-)
     
  4. hoschi

    hoschi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    2.091
    Erstellt: 06.11.04   #4
    Hallo,

    die Gitarre ist wirklich sehr gut (in dem Preissegment versteht sich).
    Den hinteren Single-Coil kannst Du problemlos tauschen. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Jeff Beck Jr. von Seymour Duncan gemacht.

    Diese Gitarre wird dich sicherlich weit nach vorne bringen, wenn Du auch viel übst. Ob es das richtige für den "semiprofessionellen Bereich" ist, wage ich nicht zu behaupten. Aber dann kannst Du Dir ja immer noch eine andere Gitarre kaufen.

    Gruß, Hoschi
     
  5. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.11.04   #5
    Harry Häussel baut, so sehe zumindest ich das, die besten HBs im SC-Format.
    Bei dem findest du auf jeden Fall einen passenden.
    google einfach, das findet man schnell
     
  6. MJ 777

    MJ 777 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.04
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #6
    Danke für die Antworten.

    Kann ich eigentlich die Umrüstung selber machen (ich will net pfriemeln) oder lieber machen lassen (wer mir lieber)? Was kost n sowas machen zu lassen :confused: ?

    MJ
     
  7. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 07.11.04   #7
    Ist wohl von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich. Vielleicht kostet es auch gar nichts, wenn du den Pickup da kaufst, wo du ihn einbauen läßt.
    Aber z. B. auf dieser HP kannst du dir ungefähre Preise anschauen.
    ->service & more -> Gitarren-Service -> Preisübersicht
     
  8. Chrissymausi

    Chrissymausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.04
    Zuletzt hier:
    20.12.04
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.11.04   #8
    ohne bösartig zur wirken: gibt es 10000 threads über das einbauen der pu s - also wenn du es genauer wissen willst - sufu

    und zu pu s an sich - ich kann dir da nur DiMarzio empfehlen - habe noch nicht so viel von ihnen gespielt, aber war mit den dingen sehr zufrieden. Natürlich sind SD s auch gut...das kommt auf den Geschmack an und ist ein minimaler unterschied in mancher hinsicht denke ich - findest bei DiMarzio aber auch alles was dein Herz begehrt :)

    Naja kaufen würd ich eher was du in der hand hattest - spielgefühl ist genauso wichtig wie optische zufriedenheit, ebenso würde ich die pu s anspielen bzw. mindestens soundsampels anhören:

    z.b:

    www.DiMarzio.com


    mfg
    chris *der jetzt selbst üben geht*
     
Die Seite wird geladen...

mapping