bin zu doof

von frank123, 14.09.04.

  1. frank123

    frank123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    14.09.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #1
    hab mal ne frage wenn ich zum Beispiel den Akkord G-Dur Spiele
    drücke ich ja nur 3 Saiten muß ich trotzdem alle 6 saiten anschlagen
     
  2. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 14.09.04   #2
    in dem fall ja.

    aber das hängt immer von dem jeweiligen akkord ab.
     
  3. frank123

    frank123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    14.09.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #3
    und bei c- dur und d-dur auch ja,
    sorry aber ich fange gerade erst an und will erstmall die drei üben und dann so weiter
     
  4. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 14.09.04   #4
    Bei C-Dur die tiefe E-Saite nicht.
    Bei D-Dur die tiefe E-Saite und die A-Saite nicht.
    Schau am besten mal im Internet rum, da gibts garantiert irgendwo eine Auslistung wie man welchen Akkord greift.
     
  5. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 14.09.04   #5
    nein. bei C-Dur schlägst du die obere, dicke Saite (E-Saite) nicht mit an. bei D-Dur die zwei oberen nicht mit anschlagen (also E- und A-Saite).


    edit: da war wohl jemand schneller...
     
  6. frank123

    frank123 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    14.09.04
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #6
    alles klar danke, dann kann ich ja ersmal üben
     
  7. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 14.09.04   #7
    Ich greife

    C-dur

    so:

    e --0--
    h --1--
    g --0--
    d --2--
    a --3--
    e --3--
     
  8. SoA

    SoA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.06.05
    Beiträge:
    418
    Ort:
    nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.09.04   #8
    auch interessant... G is ja drin im akkord... die E saite könnte rein theoretisch auch mitklingen.. aber hört sih halt net an.... :/


    cu
    SoA
     
  9. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.09.04   #9
    Das ist ein C/G, also ein C-Dur mit G als Basston.
     
  10. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 14.09.04   #10
    kann man aber trotzdem statt "normalen" c spielen... oder?! hört man ja in nem song eh nicht...
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 14.09.04   #11
    Das kann man sehr gut so spielen, kein Problem. G ist die Quint zu C, also ohnehin ein entscheidender Ton im C Akkord.
     
  12. Floh

    Floh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.04
    Zuletzt hier:
    3.02.15
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    2.939
    Erstellt: 14.09.04   #12
    genau wie du das E aber auch mitspielen könntest, kommt ja auch im akkord vor...
    man will eben nur grundton auch als basston ahben..
     
  13. ESP_LTD

    ESP_LTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.04   #13
    Wenn du den Powertabeditor hast (gratis download: www.powertabs.net )
    dann kanst du dir die gängisten Akkorde dort ansehen. Einfach unter: Chord Dictionary (große Auswahl)

    Kleine Erklärung dazu:

    Wenn dort X steht wird diese Saite nicht gespielt
    und wenn o dort steht dann wird sie gespielt
     
Die Seite wird geladen...

mapping