Birthday für Freund taugt die......

von Swissmetaler, 09.10.04.

  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Hi! Also ich dachte mir ich schenke meinem bestem Kumpel ne Gitarre zum Birthday, da er gerne immer auf meiner Jackson bei mir spielt. Und da ich ja nicht wirklich viel Geld ausgeben will hab ich mal gesucht und habe nen billigen Strat "Nachbau" von Collins gefunden.
    Hier sind ca. 66 €
    Ich weiss das sie nicht wirklich was taugt zum lange drauf spielen, aber ich möchte wissen ob sie taugt, das er wenigstens irgendwie anfangen spielen kann um zu schauen ob ihm das Gitarre spielen Freude macht.
    Wäre doch ne coole Idee für seinen Birthday oder?

    -Swissmetaler
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.10.04   #2
    wenns schon so billig sein soll kauf dir lieber beim music-store eine dieser rockson gitarren (kosten um die 88€), die haben das so geregelt dass du, wenn du innerhalb von zwei jahren dann ne neue gitarre kaufst den kaufpreis der rockson gitarre vom preis der neuen abgezogen bekommst :great:
     
  3. Fussel

    Fussel Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    19.01.15
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 09.10.04   #3
    1. Falsche Thread überschrift...

    2. Ich halte nicht von billigen Gitarren, da sie sehr schlecht verarbeitet sind, und man darauf bestimmt alles hat, nur keinen Spass beim spielen, bzw. spielen lernen.

    Schau doch mal, ob du noch ein paar leute findest, so das ihr zusammen legen könnt.
    Aber so würde ich eher davon abraten.
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #4
    wollt ich auch grad vorschlagen ;)
     
  5. DeadSouls

    DeadSouls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #5
    hmmm aber dann wärs natürlich ärgerlich, wenn sie ihm ne teure gitarre schenken und er hat am schluss keinen spaß dran. obwohl, no risk no fun ;-)
    @d3t0nat0r offtopic: höhöh jemand ausm kreis bad dürkheim, hab nich gedacht dad es im forum jemanden von hier gibt :great:
     
  6. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #6
    OT: Bist du auch aus der Nähe hier? Wenn ja wo genau ;)
     
  7. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 09.10.04   #7
    Mit den ganz, ganz billigen Spanplatten-Gitarren wird er ganz sicher keinen Spaß haben.
    Kauf ihm lieber eine gute/sehr gute Einsteigergitarre. z.B. eine von Yamaha für ca 200 €.
    Dann such dir noch 3-4 Kumpels und zahl das Ding mit denen zusammen.

    Das ist echt die bessere Lösung
     
  8. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 09.10.04   #8
    und n amp bräucht er ja dann auch noch.
    ich würd also auch sagen zusammenlegen wenn möglich -->pacifica 012/112
    und nen kleinen brüllwürfel dazu, z.b. den allseits beliebten microcube/peavey rage 158.

    gruß,
    lupus
     
  9. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.10.04   #9
    ich würd ihn ersmal mit ner biligen akkustik beglücken.
    was hat er denn davon wenn er ne egitarre hat aber keinen amp??
     
  10. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 09.10.04   #10
    was hat er von der akustik wenn er metal spielen will ? ;)
     
  11. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 09.10.04   #11
    Akustik-Metall??? :D

    Nee, scherz. Wenn er ne E.Gitarre haben will und du ihm ne Akustik hinstellst.....
    Das wird ihm wohl nich so gefallen
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.10.04   #12
    metal hat doch nicht zwangsläufig was mit hi-gain zerre zu tun :D

    soll er solange metal-balladen spielen bis er ne e- hat :D
     
  13. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 09.10.04   #13
    ...btw....wo wohnst du...würd dich gern auf meinen geburtstag einladen :D :D :D :p :D :D :D :p
     
  14. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 09.10.04   #14
    Naja auf ner A_gitarre könnte er erstmal Noten, Skalen und Greifen ect. lernen wenn es ihm dann gefällt kann er in ne E-gitarre mit amp investieren ;)

    Naja lernt wohl keiner mehr klassisch über Noten :D
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.10.04   #15
    och, hast du ne ahnung. die meißten klassiker die ich kenne spielen nur nach noten, tabs verstehen sie erst gar nicht :D
     
  16. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 09.10.04   #16
    hm also ich hab mit Chester angefangen, und behaupte einfach ma, dass es scheissegal ist, was du für ne klampfe hast in den ersten paar monaten, weil man eh nich so drauf achtet ob die bundrein is oder nich und so nen mist. chester is so das mieseste überhaupt, aber war trotzdem lustig. :)

    und gleich wat weiss ich wieviel ausgeben für ne klampfe und nachher liegt sie rum.. moah...

    ich würd mit ner billigen anfangen. der vorschlag von der klampf von rockson oder sowas von musicstore war doch gut.


    greetz,
    christian
     
  17. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 09.10.04   #17
    ich hab auch mit Klassik angefangen und kann Noten und (GuitarPro-)Tabs :p

    schenkt ihm ne billige Yamaha und nen Marshall Mini-Amp (20€) - falls er nichmehr spielen mag --> ebay
     
  18. billie joe

    billie joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.04
    Zuletzt hier:
    18.05.15
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 09.10.04   #18
    billig reicht zum anfangen schon...... ich hatte am anfang das vergnügen mit ner hohner sperrholz strat..... gut ok sie ist dann irgendwann mal aus dem dritten stock gefallen ...... worden :)

    aber sie hat gereicht
     
  19. Hendrik

    Hendrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.04
    Zuletzt hier:
    20.02.13
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #19
    Hi, ihr da draußen ;)
    Also wenn er Metal spielen will geht das mit nem Einsteiger Set sowieso nicht gut wenn überhaupt.Bei mir klappts nicht,hab ja selber eins (Squier Strat) :( Hab aber vor mir in den nächsten Monaten die Jackson DXMG zu kaufen :D :great: :rock:
    und wenn er am Gitarre spielen Spaß finden Soll dann geht das auf jeden Fall besser mit einer guten Akustik als mit nem Einsteiger Set.Also lieber gute Akustik Gitarre als bilige E-Gitarre, MEINE MEINUNG :great:
     
  20. Swissmetaler

    Swissmetaler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 09.10.04   #20
    Danke für die Antworten werd mir mal was überlegen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping